Flügel schlagen

Diskutiere Flügel schlagen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Ihr ... seit gestern haben wir unseren Neuzuwachs Laura 2 Jahre und Coco 3 Jahre bei uns zu Leo und Paula aufgenommen. Bilder folgen bald...

  1. Cosmic

    Cosmic Tobias & Beate

    Dabei seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erndtebrück / Kamen
    Hallo Ihr ...

    seit gestern haben wir unseren Neuzuwachs Laura 2 Jahre und Coco 3 Jahre bei uns zu Leo und Paula aufgenommen. Bilder folgen bald :zwinker:

    Die Beiden wurden nur im Herbst und Winter aus dem Käfig gelassen. Im Sommer kamen sie nicht raus, weil sie im Wintergarten standen und man dort wegen der Wärme die Fenster öffnen musste.
    Coco kann, für die Verhältnisse, gut fliegen, aber Laura macht eine Bruchlandung nach der nächsten und mit dem fliegen klappt es bei ihr weniger als mehr. Nun habe ich heute beobachtet, dass sie auf dem Ast sitzt und immer mit den Flügeln wie wild schlägt, sich dabei aber ordentlich festhält.
    Ist dies ein gutes Zeichen dafür, dass sie übt oder wie kann ich das Flügelschlagen verstehen :?
    Auch, wenn sie es mal schafft, bleibt sie am Gitter hängen (hält sich daran fest) und geht nicht auf die Sitzstangen, wo der Napf mit dem Futter und Wasser angebracht ist. Ich hab sie jetzt immer so mit dem Napf gefüttert, weil sie sonst wohl gar nicht fressen würde. Ich denke, sie wird einfach durch die Umstellung noch total durcheinander sein, aber habe ich auch Angst, dass sie es mit den Futternäpfen gar nicht auf die Reihe bekommt, denn trinken muss sie ja auch.

    Brauche mal einen kleinen Rat, wer ähnliche Erfahrungen gemacht hat und wie ich die Situation verbessern kann. Noch habe ich 3 Wochen Urlaub und kann alles beobachten.

    Lg
    Beate
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Headroom42, 7. August 2007
    Headroom42

    Headroom42 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    das sind Flugübungen um die Flugmuskulatur zu stärken, also ein sehr gutes Zeichen.
    Wegen dem Futter würde ich mir keine Gedanken machen, die finden immer ihren Weg und etwas Herausforderung ist auch Ansporn für die Geierlein sich zu bewegen.

    Gruss

    Kai
     
  4. pirat

    pirat Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. August 2006
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    ...bei meinen beiden war es ähnlich, sie sind in der ersten zeit ihre wege
    immer nur zu fuss gegangen, ans fliegen haben sie nie gedacht, wahrscheinlich konnten sie bei ihrem vorbesitzer auch nie fliegen...

    nach einigem flügegeflatter und vielen "trockenübungen" und leider auch abstürzen, haben sich die zwei dann doch irgendwann erhoben und sind geflogen, zwar keine langen strecken - aber immerhin!!!

    also - vertraue darauf, dass die übungen dazu dienen bald abheben zu wollen!!!

    :prima:
     
Thema:

Flügel schlagen

Die Seite wird geladen...

Flügel schlagen - Ähnliche Themen

  1. Gebrochener Flügel?

    Gebrochener Flügel?: Guten Abend zusammen Ich hab vor einer halben Stunde diesen Vogel aufgelesen auf unserem Grundstück hier in Nordschweden. Nun zu einem Tierarzt...
  2. 2 Taubenrassen in einem Schlag Kreuzungsgefahr ?

    2 Taubenrassen in einem Schlag Kreuzungsgefahr ?: Hey wie wie ja inige hier schon wissen habe ich Kletschertauben ( 10 Stck) und möchte diese auch brüten lassen . Ich habe wie in meinem anderen...
  3. Wunde am Flügel.

    Wunde am Flügel.: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo, ich habe heute bei meinem Welli auf beiden Seiten eine Wunde gefunden. Ich habe keine blutflecken gesehen und...
  4. Luxation des Flügels

    Luxation des Flügels: Hallo Leute, Hallo Tim, Ich habe leider dasselbe Problem :( über eine Info wie es deinem piepmatz ergangen ist und über den Arzt würde ich mich...
  5. Flügel verletzt

    Flügel verletzt: Hallo, die Nacht sind meine Wellensittiche trotzt Lampe wohl aufgeschreckt. Pepples lässt leider ihren linken Flügel hängen, weshalb ich zum...