Fluglöcher für Winterbehausung

Diskutiere Fluglöcher für Winterbehausung im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo liebe Vogelfreunde, ich plane gerade für meine 25 qm Voliere einen Winterschutzraum. Wer kann mir sagen wie gross und wie viele...

  1. Hannes

    Hannes Guest

    Hallo liebe Vogelfreunde,
    ich plane gerade für meine 25 qm Voliere einen Winterschutzraum. Wer kann mir sagen wie gross und wie viele Einfluglöcher ich brauche?
    Ich plane für nächstes Jahr europäische Singvögel in die Voliere zu setzten.
    Gibt es für unterschiedliche Vögel unterschiedlich grosse Einpfluglöcher?
    Vielen Dank für Eure Antwort im voraus.

    Gruß Hannes
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zralf

    zralf Mitglied

    Dabei seit:
    25. Mai 2001
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tabarz
    Einfloglöcher

    Ich habe zwischen Außen- und Innenvoliere eine 24-er Wand. In ca. 1m höhe befindet sich ein Einflugloch von 20x10 cm, am Boden ist ein kurzes Regenfallrohr eingemauert. Auch dieses Rohr, dass eigentlich für die Wachteln gedacht war, wir von meinen Finken benutzt. Im Winter wird das Rohr verschlossen und in das obere Einflugloch eine befestigte Styroporplatte mit 5x5 cm Durchschlupföffnung gesteckt.
     
Thema:

Fluglöcher für Winterbehausung