Foniopaddy

Diskutiere Foniopaddy im Prachtfinken allgemein Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo Leute, hat jemand Erfahrungen mit Foniopaddy bei Prachtfinken? Ich habe mir die Saat aus Holland besorgt und meine Afrikaner sind ganz...

  1. Reiner

    Reiner Stammmitglied

    Dabei seit:
    26.01.2001
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Leute,
    hat jemand Erfahrungen mit Foniopaddy bei Prachtfinken? Ich habe mir die Saat aus Holland besorgt und meine Afrikaner sind ganz verrückt danach. Die Australier sind eher etwas distanziert. Ich glaube zwar gar nicht daran, dass das Zeug gegen Kokzidien wirkt, aber vielleicht ist es sonstwie günstig für die Tiere. Weiß jemand, was das für ein Samen ist? Wissenschaftlicher Name?
    Gruß Reiner
     
  2. Markus

    Markus Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.04.2001
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    65618 Selters-Haintchen
    Lecker

    Hi Reiner,

    aus Holland besorgt?Dann war es aber ein teurer Samen.
    Ich muß 30 km für das Zeug fahren!

    Es handelt sich wohl um eine ganz kleine Art des Grassamens.
    Die Prachtfinken sind superwild drauf!Inzwischen gebe ich aber nur noch sporadisch Gaben davon.

    Eine Wirkung oder Veränderung konnte ich nicht feststellen.

    Angebaut wird der Grassamen von einem Holländer auf Plantagen
    in Uganda.

    Liebe Grüße,

    Markus
     
  3. Reiner

    Reiner Stammmitglied

    Dabei seit:
    26.01.2001
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Markus,
    das mit dem Anbau in Uganda habe ich auch gehört. Das kommt mir alles etwas dubios vor. Vielleicht soll so nur der enorm hohe Preis gerechtfertigt werden. Auch wüsste ich gerne zu welchem Gras dieser Samen gehört. Hast du eine Bezugsquelle im Rhein-Main-Gebiet?
    Gruß Reiner
     
  4. Markus

    Markus Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.04.2001
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    65618 Selters-Haintchen
    Quelle

    Hi Reiner,

    leider haben wir uns in Delkenheim verpasst!

    Mein Futterhändler gibt mir kiloweise Foniopaddy.
    Nur immer 1-2 kg,und inoffiziell.

    Liebe GRüße,

    Markus:0-
     
  5. #5 Vogelfreund, 21.03.2005
    Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28.12.1999
    Beiträge:
    5.527
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Hi,

    auf der Suche nach Erfahrungen mit Foniopaddy bin ich über diesen alten Beitrag gestolpert...

    Gibt es seit letztem Freitag auch bei der Bird-Box...

    Ganz offiziell :-)

    Markus, hast du mittlerweile mehr Erfahrungen mit diesen Grassamen ?
     
  6. Markus

    Markus Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.04.2001
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    65618 Selters-Haintchen
    Hi Pat,


    nein,ich gebe es zur Zeit nichtmehr!

    Von der Wirkung habe ich nichts gemerkt,aber wie sollte sich
    in einem gesunden Bestand auch was auswirken!
    Fakt ist,alle Prachtfinken sind superscharf drauf!!!
    Deshalb habe ich es nur als Zufutter gegeben!

    Frag doch mal bei Gerhard nach,ob die Wissenschaft schon was darüber weiß

    Liebe Grüße Markus?
     
  7. #7 Eiersammler, 21.03.2005
    Eiersammler

    Eiersammler Guest

    Ich gebe meinen auch Foniopaddy nur eine Messerspitze max. 1mal im Monat, die Händlerin informierte uns darüber, dass wir eine Überdosierung tunlichst vermeiden sollen.
    Meine sind übrigens auch ganz scharf drauf
    Sabine
     
  8. Tommi

    Tommi Depp vom Dienst

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35080 Bad Endbach
    Hallo Eiersammler!
    Ich weiß zwar nicht was an digitaria exilis - Fingerhirse/Hungerreis/Fonio so schrecklich ist, aber Deine Futterhänlerin muß es ja wissen! Sie füttert ihre Vögel aber mit Körnerfutter, oder?
    Ein Link dazu http://www.hort.purdue.edu/newcrop/nexus/Digitaria_exilis_nex.html wird in den Ursprungsländern auch als "Armeleuteessen" bezeichnet, womit der Preis von knapp 10Euro/Kilo wohl nun auch geklärt wäre! 0l Geldmacherei ist das, weiter nix. Eine ähnliche Wirkung erziehle ich übrigens mit jeder anderen guten Grassamenmischung auch!
     
  9. #9 Eiersammler, 21.03.2005
    Eiersammler

    Eiersammler Guest

    Hallo Tommi,
    hast ja Recht mit deiner Kritik, da ich Fonio aber überhaupt nicht kannte, hab ichs erstmal so aktzeptiert und wie gesagt meine nehmens gern aber nur ab und zu, ich will sie ja nicht nur verwöhnen :D
    Sabine
     
  10. Moni

    Moni Guest

    Das ist interessant Sabine, wieso sollte man es nicht überdosieren, hat sie das auch gesagt? Weil - siehe Tommi.
     
  11. #11 Eiersammler, 22.03.2005
    Eiersammler

    Eiersammler Guest

    Hallo Moni
    Hab mich belesen (hätts vielleich vorher tun sollen), es soll angeblich keine Überfütterung möglich sein. Der Grassamen ist vorbeugend gegenüber Kokzidiose , dadurch soll angeblich keine Antibiotika mehr nötig sein.
    Für mich ist o.k. dass die Fütterung unbedenklich ist, nur aufgrund der Größe verschwindet das natürlich im Futternapf, also werd ich separat dazustellen.
    Sabine
     
  12. Moni

    Moni Guest

    Hältst Du Deine Vögel innen oder außen, Sabine? Berichte mal bitte weiter, ob Du irgendetwas merkst - obwohl, wenn sie keine Kokzidose bekommen, weiß man ja auch nicht, ob es an dem Foniopaddy liegt oder ob sie so auch keine bekommen hätten :D
     
  13. #13 Eiersammler, 22.03.2005
    Eiersammler

    Eiersammler Guest

    Hallo Moni,
    ich halte meine sowohl als auch.
    Krankheiten povizier ich nicht extra rauf, nur um zu sehen, ob ein Grassamen wirklich vorbeugen soll :D
    In diesem Sinne
     
  14. Moni

    Moni Guest

    Nee, das hab ich ja auch nicht gemeint! Bei Haltung in Außenvolieren ist die Kokzidosegefahr nun mal höher, deswegen hab ich gefragt.
     
  15. #15 Eiersammler, 22.03.2005
    Eiersammler

    Eiersammler Guest

    deswegen überdachen wir dieses Jahr auch unsere letzte offene Voliere (Kanarien), da wir auch viele Wildvögel und Tauben in unserer Ecke haben.
    Sabine
     
  16. Moni

    Moni Guest

    Das ist gut. Haben wir auch, und wir haben auch ohne Foniopaddy keine Kokzidose ;)
     
  17. #17 Amarant, 22.03.2005
    Amarant

    Amarant Guest

    Hallo

    Ich verfüttere Fonio Paddy bereits über Monate täglich meinen Prachtfinken. Ca. 1 Teelöffel pro Tag auf ca. 8 Vögel.

    Ich habe stark den Eindruck, dass sich dieses Futter sehr positiv auf die Gesundheit der Vögel auswirkt.

    Dass sich dieses Futter vorbeugend gegen Kokzidiose erweist glaube ich persönlich nicht, aber diese Frage stellt sich eigentlich gar nicht, denn es ist allemal eine Bereicherung des Menüplanes unserer Pfleglinge, die ja in der Regel meist nur eine eintönige Hirsemischung erhalten.

    Der hohe Preis lässt sich damit erklären, dass der holländische Importeur das Monopol darauf hat und somit der Markt nicht spielen kann.

    Ich werde auf jeden Fall diese Grassamenart meinen Vögeln weiterhin als Ergänzung zum anderen Futter anbieten.

    Gruss Amarant
     
  18. #18 Vogelfreund, 22.03.2005
    Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28.12.1999
    Beiträge:
    5.527
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Jepp...

    Reich wedre ich mit der Saat sicher nicht... dazu ist die Gewinnspanne viel zu niedrig...

    Aber wenns wirklich so gut ist, will ich es natürlich auch anbieten...

    Meine Prachtfinken müssen derzeit auch wieder versuchskaninchen spielen :-)
     
  19. #19 Eiersammler, 23.03.2005
    Eiersammler

    Eiersammler Guest

     
  20. Moni

    Moni Guest

    Hallo zusammen,

    das könntet Ihr aber vermutlich auch mit jeder anderen Grassamenmischung erreichen, die abwechlsungsreicher und weitaus billiger ist. Die fressen sie sicherlich genauso gern. Ich persönlich sehe irgendwie keinen Sinn darin, diesen Wucher auch noch zu unterstützen, zudem bin ich mir auch nicht sicher, ob das so ganz legal ist, solche Versprechungen zu machen wie es der Importeur tut. Zumindest er wird sicherlich nicht ärmer dadurch...
     
Thema: Foniopaddy
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. foniopaddy

    ,
  2. fonio paddy

    ,
  3. froniopaddy

    ,
  4. fonio paddy anbauen ,
  5. foniopaddy Erfahrungen
Die Seite wird geladen...

Foniopaddy - Ähnliche Themen

  1. Foniopaddy

    Foniopaddy: hei, wer hat mit Foniopaddy schon Erfahrungen gemacht in Verbindung bei Kokzidose? Gruß Joe
  2. Foniopaddy

    Foniopaddy: Hat einer von euch schon mal was davon gehört bzw.ausprobiert. Kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen das damit Kozidioze bekämpfen kann....
  3. Foniopaddy

    Foniopaddy: Hallo zusammen, von einer Züchterin wurde mir Foniopaddy als Futterzusatz zum Schutz vor Kokizidiose empfohlen. Hat jemand Erfahrung mit...
  4. Erfahrung mit dem Futter "Foniopaddy" (gegen Kokzidioze)?

    Erfahrung mit dem Futter "Foniopaddy" (gegen Kokzidioze)?: Da ich heut Nachmittag zum Futterkaufen fahr, hab ich mir den Katalog vom Händler mal angeguckt und bin auf folgendes Futter gestossen:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden