Frage an alle Sittichfreunde in DA/DIE und Odwkrs.!

Diskutiere Frage an alle Sittichfreunde in DA/DIE und Odwkrs.! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Sittichfreunde! Ich habe eine ganz einfache und doch wichtige Frage: Welchem Tierarzt vertraut Ihr das Leben Eurer Sittiche an? Da...

  1. Marianne

    Marianne Guest

    Hallo Sittichfreunde!

    Ich habe eine ganz einfache und doch wichtige Frage:

    Welchem Tierarzt vertraut Ihr das Leben Eurer Sittiche an?

    Da ich in der letzten Zeit viel Pech hatte, weiß ich nicht mehr wohin, wenn vielleicht wieder ein Krankheitsfall auftritt. Wir haben gestern für unseren alleingebliebenen Charly ein Ziegensittich-Weibchen vom Züchter geholt.

    Sie braucht sicher noch ein wenig Zeit um sich einzugewöhnen - sie sieht halt im Moment ein wenig zerroppt aus - aber aus Sicherheit und da sie aus Außenvolierenhaltung kommt, möchte ich vielleicht doch mal eine Kotuntersuchung machen lassen. Nur weiß ich beim besten Willen nicht mehr wo ich noch voller Vertrauen hingehen kann.

    Bitte helft mir! Gebt mir ein paar Tips, wem man vertrauen kann.
    Schreibt mir doch bitte an meine Email-Adresse: maribol02@yahoo.de

    Ich freue mich über JEDE Mail!

    Liebe Grüße
    Marianne
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Keeisha

    Keeisha Guest

    Über solch eine Info wäre ich auch sehr froh...

    Hallo Marianne & alle anderen! :0-

    Auch ich war schon bei verschiedenen Tierärzten und habe den TA meines Vertrauens leider noch nicht entdeckt...

    Manchmal habe ich das Gefühl, kein TA hat wirklich Ahnung von Vögeln...8(

    Also kann ich auch nicht weiterhelfen...aber ich wäre auch total glücklich über Infos dieser Art:

    Wenn jemand einen TA aus Kiel & Umgebung empfehlen kann, der sich wirklich mit Vögeln auskennt....bitte bescheid sagen!!! DANKE!

    PS: Viel Glück Marianne, ich habe das Gefühl, daß ich deine Lage sehr gut nachvollziehen kann...

    Eure Keeisha
     
  4. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo

    ... die Suche dauert manchmal lange. Ich habe den idealen TA
    für mich erst vor knapp 5 Jahren gefunden . Der ist noch nicht
    mal ein Vogelspezialist, aber einfach gut in seinem Fach .;)
     
  5. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Marianne,

    leider gibst du nicht an, wo im Odenwald du wohnst, der Odenwald ist ja ne riesige Region.
    Ich wohne in Mannheim und gehe mit meinen Piepern zu Dr. Schneeganss, ist von uns aus ca. eine halbe Stunde mit dem Auto :).
    Dr.Schneeganss ist auf Vögel spezialisiert, die Leute kommen von weit her, auch mit Großpapas. Habe mich mit vielen Leuten im Wartezimmer unterhalten, die waren alle total von ihm überzeugt, sind teilweise zwei Stunden und länger zu ihm gefahren.
    Auch ich war nur positiv überrascht. Er hat mir alles erklärt, jede Frage beantwortet, er hat sofort die richtige Diagnose gestellt und konnte meinem Pieper helfen (mein hiesiger TA hat freimütig gesagt, er weiß nicht weiter und mich aber auf diesen Kollegen, der ein bekannter Vogelspezialist ist, hingewiesen).

    Vielleicht ist er doch nicht zu weit weg für dich :).
    Wünsche dir viel Glück mit deinen Ziegen !


    Dr. Dirk Schneeganss
    Weinstrasse Süd 49
    67098 Bad Dürkheim

    Telefon/Fax:
    06322 / 5329
    06322 / 620877

    Sprechzeiten: Mo-Fr: 10-12 und 15-18.30 Uhr Mi: 10-12-00 und 19-20.00 Uhr Sa: 9-11.00 Uhr
     
  6. Chris73

    Chris73 Guest

    TA

    Hm, ich bin aus Frankfurt und falle damit wohl nicht mehr in den von Dir geforderten Kreis DA/DI oder Odenwald. Trotzdem meine Erfahrung zu den Tierärzten hier in der Gegend:

    Ich kenne ein paar in Neu-Isenburg (das war ich ganz zufrieden) und hier in Ffm (da war ich nicht ganz so zufrieden).

    Inzwischen fahre ich immer (und da ich einen Intensivpatienten habe, seit einem halben Jahr fast alle 2 Wochen) nach Giessen in die Vogelklinik (Inst. für Geflügelkrankheiten). Das ist von mir so 50 km, die ich gerne bereit bin zu fahren. Die beiden Ärzte dort sind einfach spitze!

    Liebe Grüße und alles Gute für Deine Zweiflügler

    Chris
     
  7. Marianne

    Marianne Guest

    TA-Suche

    Hallo Ihr Lieben,
    vielen Dank für Eure Antworten!

    @ Keeisha
    Ich kann nun wirklich nicht sagen: freut mich, daß es Dir auch so geht, daß ich nicht die Einzige bin mit dem Problem. Denn es ist schlimm genug, daß man davon immer wieder lesen muß.
    Ich drücke Dir aber ganz doll die Daumen, daß sich auf diese Weise vielleicht auch für Dich etwas auftut!

    @ Pine
    Ja, ich befürchte, daß es uns wieder ähnlich gehen wird, wie schon vor Jahren. Wir sind damals mit unserem Chinchilla, das regelmäßig die Zähne beschliffen bekam, von einem TA bzw. einer Klinik zur nächsten gefahren. Nach ca. 1 1/2 Jahren und ca. 4-5 schlimmen Narkosen und u.a. den Bemerkungen: das Tier einzuschläfern, die kann man ja neukaufen... - hatten wir das große Los gezogen. Eine TA in Bad Kreuznach, die unsere Sunny 2x im Jahr behandelte, und zwar so super, daß unsere kleine noch weitere 4 Jahre durchhielt. Diese Ärztin ist Gold wert! Aber sie behandelt leider keine Vögel, sonst wären wir auch immer noch zu ihr gefahren. Manchmal findet man den richtigen TA nur durch Zufall.
    Nur will ich das Leben von meinen Zweien jetzt nicht mehr vom Zufall abhängen lassen...

    @ Maja
    Das klingt ja schon mal interessant. Nur wir fahren bis Mannheim schon gut 50 Minuten bis 1 Std. Bad Dürkheim ist dann vielleicht doch ziemlich weit.
    Ich habe letztlich von einem TA in Mannheim gehört, der in Vogeldingen angeblich sehr gut sein soll. Aber der Name ist mir leider entfallen. Muß meine Schwiegermama nochmal fragen. :-)
    Vielleicht kennst Du den ja auch...
    Aber ich notiere mir auf jeden Fall mal die Daten von Dr. Schneeganss. Vielen lieben Dank dafür.

    @ Chris
    Na, da hast Du ja ganz schöne Strecken zu fahren. Aber von uns aus wäre das nochmal 1 Stunde zusätzlich. Und ich weiß nicht, ob das für den Vogel dann noch ok wäre.
    Als wir gestern unser kleines Ziegensittich-Mädchen aus Wiesbaden abholten, bekam sie ca. 20 Minuten vor Ankunft regelrecht einen Koller in ihrer Transportbox. Wir haben dann schon schweißgebadet gemacht, daß wir heimkamen...
    Manche Vögel sind da vielleicht unproblematischer, aber bei der Kleinen weiß ich es nicht so recht. Vor allem im Sommer - wenn ich da an unseren Bibo denke, die 25 Minuten bis zum TA in der Hitze, die waren nicht von Pappe...

    Ich hoffe halt, auf die Art und Weise jemand zu finden, der im Umkreis von max. ca. 1 Stunde zu erreichen ist. Und wenn's nicht klappt wie ich mir erhoffe, dann fahren wir halt auch weiter...

    Es wäre ja auch gut, mal ein paar Erfahrungen zu hören. Wie hat sich der TA dem Tier gegenüber benommen? Da gibt es ja riesige Unterschiede. War er in seiner Diagnosestellung souverän, oder vielleicht etwas unsicher? Hat er ausprobiert...?

    Die Tierarztlisten hier sagen darüber halt nicht viel aus, da habe ich eben auch nicht so viel Glück gehabt. Es wäre schön, wenn sich noch jemand aus der Gegend meldet. Wenn er sich nicht öffentl. äußern möchte, per E-Mail. Ich würde mich wirklich freuen!

    Und wenn jemand aus der KIELER Ecke was weiß: bitte an Keeisha wenden! DANKE! :-)

    Schönes Wochenende an alle
    und viel Freude mit Euren gefiederten Freunden

    Marianne
     
  8. #7 Alfred Klein, 5. Oktober 2002
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.436
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Marianne

    Ich weiß nicht ob es zu weit ist. Die Doris Dühr soll sehr gut sein. Sie hat auch schon einige Bücher verfaßt in Sachen Vogelheilkunde.
    Doris Dühr
    Godramsteiner Str. 9
    76833 Böchingen(bei Landau/Pfalz)
    Tel.06341/969999,
    E-Mail: Doris.duehr@E
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Christy

    Christy Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo Marianne,

    in Seligenstadt gibt es eine Sittichexpertin, die sehr zu empfehlen ist: Sie ist selbst Papahalterin und hat jahrelange Fortbildungen in den USA gemacht.

    Hier die Adresse: Tierärztliche Praxis für Kleintiere
    Dr. med. vet. Sigrun Kirchner
    Peterstrasse 1
    63500 Seligenstadt

    Tel.: 06182 - 21026 (auch Notfälle)

    Sprechzeiten: Mo - Sa 10.00 - 12.00 und
    16.00 - 19.00 Uhr (ausser Sa.)

    Ich wohne zwar in Frankfurt, bin aber gerne so weit gefahren und auch echt zufrieden.

    Viele Grüsse
    Christy
     
  11. Marianne

    Marianne Guest

    TA-Suche

    Hallo Alfred und Christy!

    Vielen Dank für die Angaben!
    Je mehr ich höre umso besser :-)

    Bin ziemlich überrascht, daß sich aus Darmstadt niemand meldet. Wäre schön, von dort einige Erfahrungen zu hören.

    Auch die Hanauer Ecke wäre gut.

    Liebe Grüße
    Marianne
     
Thema:

Frage an alle Sittichfreunde in DA/DIE und Odwkrs.!

Die Seite wird geladen...

Frage an alle Sittichfreunde in DA/DIE und Odwkrs.! - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  3. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  4. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  5. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...