Frage an Alle?

Diskutiere Frage an Alle? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo :0- Ich habe mal eine frage an euch. Wie ich aus einigen beiträgen gelesen habe sind mache eurer Nymphies wenn sie freiflug haben und...

  1. Piper

    Piper Guest

    Hallo :0-

    Ich habe mal eine frage an euch.
    Wie ich aus einigen beiträgen gelesen habe sind mache eurer Nymphies wenn sie freiflug haben und ein paar runden gedreht haben sehr faul.
    Sitzen dann auf dem kletterbaum raum und so weiter.
    Meine hingegen haben ja (wie viele von euern nymphies auch)
    24 stunden dauer freiflug. Nur die denken nicht daran sich mal irgendwo hinzusetzen und da sitzen zu bleiben :p
    nein8)
    die sind den ganzen tag unterwegs. vom Wohnzimmer ins Schlafzimmer dann in die Küche und sogar ins Bad und das überweidend zu Fuss.
    Die sind nur am rumknabbern und am inspiezieren.
    Ist das normal?:?
    Oder ist das ein besonderes zeichen für wohlfühlen oder unwöhlfühlen.
    Jetzt grade im moment sind sie mal wieder auf tauchfühlung in der Küche unterwegs. Und wenn ich sie daraus haben will kann ich sie vormir her treiben wie "Gänse".:D
    Und nichts ist vor dem schnabel meiner beiden sicher.
    Besonders schlimm ist das wenn wir am Essen sind.
    So "scheu" wie sie sonst sind, aber wenn es was zu Essen gibt krichen sie ein fast in den Mund. Ich habe die Henne schon öfters bei mir im mund hängen gehabt. Ich habe ein zungenpiercing und da ist sie total gallig drauf.
    Bevor die frage aufkommt, die sind eigentlich nicht scheu. Sie kommen auf die hand und auf die schulter und wenn sie gut drauf sind lassen sie sich auch kraulen. Aber wenn es essen gibt dann ist es sehr schwer sie loszuwerden0l

    Über ein Paar antworten und anregungen würde ich mich sehr freuen:)
    Gruss
    Piper:0-
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Regina1983, 15. Mai 2003
    Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo!

    Das könnten meine Nymphis sein, außer dass meine nicht so zahm sind wie deine :D Die haben auch 24 Std freiflug und rennen auf dem Boden rum. Ich sag aber eher "wie die Hühner" nicht wie Gänse *ggg* Hört sich lustiger an. Meine machen auch immer was, die sitzen nur Nachts still da wenn sie schlafen :)

    Achja, vielleicht liegts daran, dass ich auch ein Zungenpiercing hab *ggg* :D

    LG

    Regina
     
  4. Piper

    Piper Guest

    Hallo Regina:0-

    Schön das es nochjemand gibt der dieses phenomen auch kennt.
    und versteht8o
    Nachts höre ich und sehe ich auch nichts von meinen geiern.
    Es sei den Jacky ist mal wieder in super Balzstimmung dann legt er auch nachts eine Konzert hin.
    Gruss
    Piper
     
  5. #4 Linda Pape, 15. Mai 2003
    Linda Pape

    Linda Pape Guest

    Hi,

    ohhh ja meine Knappern auch alles an. Die ganze Tabete wird weggeknappert. Dann meine Holzschalosetta is och schon fast weg 0l . Wenn ich in der Schule bin und irgendwas liegen lassen habe wo man dran knappern kann, ist das dann auch angeknappert wenn ich wieder komme 8( .Aber so zahm wie deine sind meine leider nicht.

    Tschau Linda
     
  6. #5 Regina1983, 15. Mai 2003
    Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo Piper!

    Ich denke, meine sind auf der Suche nach einem Nistplatz. Die krabbeln immer unter alle Schränke und machen dort die Tapete ab :D

    Ich mache jetzt die Zuchtgenehmigung, mal gucken ob sie dann Eier legen (ich stell keinen Nistkasten bereit, wenn sie nicht von selbst anfangen).

    LG

    Regina
     
  7. #6 Federbällchen, 15. Mai 2003
    Federbällchen

    Federbällchen Guest

    Rumsitzen - was ist das????

    Na gut, zu Ehren meiner Nymphen - doch tatsächlich, ab und an sitzen sie tatsächlich mal alle zufrieden mit dem Schnabel vor sich hinknisternd auf dem Schrank.

    Wenn ich dann ins Zimmer komme, ist es schnell vorbei mit der Ruhe - 2 auf Kletterbaum, 2 auf der Voliere, 2 auf kleinem Schrank, 2 auf dem Boden und immer wieder Platztausch - scheinen sehr kurzweilige Nymphies zu sein :)

    Wenn einer im Sturflug aufbricht, dauert es nicht lange und ich habe die schönste Luftflotte....

    Knabbern - was knabbern sie nicht an???? Glaub, ich kann noch soviel und das täglich frische Zweige holen - gibt immer was, was noch interessanter ist...

    Hobbies haben sie auch: Eine trainiert fleißig Steinweitwurf, ein anderer ist der Gärtner und sorgt sich sehr um die Grünpflanzen, dem nächsten hat es ein Weidenring angetan - sieht schon fast nach Berufstätigkeit aus, wie er sich täglich seiner Verpflichtung, das Ding kleinzukriegen hingibt, ein weiterer ist der Wächter oben auf der Voliere, der Bodentrupp besteht aus mindestens zweien, einer ist für die Lektüre zuständig und begeisterter Papierzerschredderer usw.

    Ja, los ist bei uns eigentlich auch immer was....

    Martina
     
  8. #7 Regina1983, 15. Mai 2003
    Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hi Martina,

    das ist ja lustig was deine so machen *gg* Ich denk bei meinen auch, die tun richtig arbeiten. Also die machen immer so ein neues Projekt, und das wird dann abgearbeitet :D Z. B. Projekt 1: holzstäbchen aus dem Spiel herunterwerfen, Projekt 2: Alle Gitterbällchen vom Schrank werfen, Projekt 3: Auf dem Boden rumrennen so schnell wie es geht *g*, Projekt 4: Auf dem Sofa poppen :D, Projekt 5: Zimmer zerstören und Wellis ärgern

    LG

    Regina
     
  9. Piper

    Piper Guest

    Hallo Martina:0-

    Das hört sich sehr interessant an was deine da den ganzen tag so anstellen.
    bezahlst du den den "Gärtner" auch gut wenn er deine grünpflanzen so schön in schuss halt?:D
    "ichgrossgrinsen"
    Ich habe seit dem ich die Vögel habe keine pflanzen mehr. Jackys erster partner ist an einer Pflanzen Vergiftung Verstorben.
    Und seit dem sind planzen in der wohnung tabu. aussgenommen Frisches grün und Äste.
    Gruss
    Marc
    :0-
     
  10. #9 Federbällchen, 15. Mai 2003
    Federbällchen

    Federbällchen Guest

    Ob ich den Gärtner bezahle...

    ... ich glaube der bekommt bald Körnerabzug - irgendwo muss ich die Kosten ja wieder reinkriegen, die mir entstehen, wenn ich immer und immer wieder neues und geierverträgliches Grün ranschleppe....;)

    Warte immer noch auf die Neuzüchtung: Nymph-mit-eingebautem-Ministaubsauger...

    Nun - mit dem Arbeiten - denke, meine Bande ist eher der Ansicht, dass sie mich angestellt haben :D
     
  11. RalfW

    RalfW Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen/NRW
    Ich möchte auch ein Piercing,damit meine mit mir spielen.Früher habe ich mir sogar einen Knochen umgehängt,damit mein Hund wenigstens so tat,als würde er sich freuen,wenn er mich sah.
    Das Piercing dürfte aber nicht im Mund sein,eigendlich sollte es gar nicht zu sehen sein,welche Stelle wäre denn da am besten.
    Oh nein, die Stelle könnt Ihr vergessen,dann werde ich sie doch lieber weiterhin, mit Hirse locken.:D
     
  12. Piper

    Piper Guest

    Hallo Regina!

    Das kann durch aus sein.
    Wenn ich es mir so recht überlege könnten meine auch schon wieder auf der suche sein. Denn Brutkasten habe ich nähmlich nach dem sie die jungen verlassen haben abgenommen.
    Aber vor mitte Juni hänge ich den nicht wieder rein, sonst ist das sicher zu früh wenn die jetzt schon wieder anfangen würden zu brüten.
    Da habe ich gleich mal noch eine frage an euch ALLE:?

    Wie ja beschrieben habe ich den kasten also seit dem 17.04.03 nicht mehr hängen.
    Und jetzt macht sich aber schon wieder diese beule am schwanz ende meiner Henne sichtbar. Kann es sein das die schom wieder legen will?
    gruss
    Marc
     
  13. Piper

    Piper Guest

    SIND WIR NICHT BRAV!!!!

    Sehen sie nicht unschuldig aus?:D
    Aber die können auch anders.:(
    Gruss
    Marc
     

    Anhänge:

  14. #13 Regina1983, 15. Mai 2003
    Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo!

    Hast du sie schon öfter brüten lassen? Gabs mal Probleme? Wie alt waren sie bei der ersten Brut? War die Zuchtgenehmigung schwer?

    So, viele Fragen :D

    LG

    Regina
     
  15. Piper

    Piper Guest

    Hallo Regina:0-

    Nein das war das erste mal, weil ich bis zum ersten Ei immer gedacht habe der Lucky sei ein Hahn. Hatte ihn auch testen lassen.(DNA Analyse) Die ergab das er ein Hahn ist. Und eines schönen morgens wurde ich eines bessern belehrt.
    Da lag das erste ei im Kasten.
    Toi toi toi bis jetzt gab es keine probleme.
    Ich hoffe das das auch so bleib. ´damit meine ich die Legenot.
    Die Henne war 1 jahr alt und der hahn 2 1/2 Jahe als die das erste mal gebrütet haben.
    Das einzigste was passiert ist die haben die jungen nach dem das letzte geschlüpft war verlassen.
    Ein ist leider gestorben weil ich es erst so spät bemerkt habe, die anderen habe ich dann aufgezogen.
    Nein eigentlich nicht. Der ATA wollte was über die Haltung,Futter,Psittacose, brut und unterbringung wissen.
    war aber sehr nett und hat bei einigen sachen geholfen.
    Gruss
    Marc
     
  16. #15 Federmaus, 15. Mai 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Marc :0-


    Spazierengehen tun meine auch gerne :) Das hängt mit der Kakaverwandschaft zusammen. Beide arten halten sich zur Futtersuche in Australien teilweise auf dem Boden auf.

    Sind aber auch Faultiere :p wie im Moment und Pennen.


    Du solltest maximal 2 bruten im Jahr durchführen da es sonst zu anstrengend wird. Am besten wäre es mit ein paar Monaten Abstand.
    Aber es kann schon sein bei guteb Futter und Bruthöle das wieder ein Gelege im anmarsch ist 8o :D .
     
  17. Piper

    Piper Guest

    Hallo Heidi!:0-
    Das ist es ja der Kasten hängt ja noch garnicht.
    meinst du ich sollte ihn lieber anbringen nicht das es Zu Komplikationen kommt?
    Das mit den Zwei bruten ist klar. Mehr gibt es nicht.
    Gruss
    Marc
     
  18. #17 Federmaus, 15. Mai 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Marc :0-

    Es reicht oft schon eine dunkle Ecke aus, das als Bruthäuschen angesehen wird.

    Oder meine Nicki hat mir schon Eier einfach von der Sitzstange aus 1m Höhe gelegt.

    Ändere momentan mal alles. Gestalte "Ihre" Wohnung neu.
    Stelle das Futter um. Keine SB, kein Keim- oder Eifutter oder sonnstige fetten Saaten.
    Versuche den Tag auf unter 12h zu bringen. Vielleicht kannst Du sie abhalten vom Nachlegen.

    Und wenn sie legen will findet sie eine Möglichkeit dann kannst Du immer noch einen Kasten anbringen.
     
  19. Piper

    Piper Guest

    Hallo Heidi,
    Danke für den rat.
    Werde ich sofort ausführen.
    Will nicht schon wieder eventuell amme spielen.
    Bin jetzt noch ganz fertig. So kleine küken können ein schon auf trab halten.
    Gruss
    Marc:0-
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Federmaus, 15. Mai 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Halt, Marc ich habe Deine Kükies vergessen. Die brauchen noch mehr Energie auch SBK und Keimfutter kannst Du denen getrennt von den anderen Futter anbieten ?
    Lt. meiner Züchterin brauchen sie das erste 1/2 jahr mehr SB als die Erwachsenen Nymphen.


    Entschuldige die Frage aber was ist mit dem kleinen Piper passiert ?
    Kann mich nur an das Süße Bild der 3en Erinnern.
     
  22. Piper

    Piper Guest

    Hallo Heidi:0-
    Die kleine Piper hat bei ihrem ersten grösserm Flugversuch zu viel schwung gehabt und ist voll for die vitrine geflogen und so unglücklich und hat sich das genick gebrochen.:( :( :(
    Ich bin total traurig deswegen.:( :( :( :(
    Die kleinen sitzten in einem extra käfig. Da ist die futter umstellung kein problem.
    Gruss
    Marc
     
Thema:

Frage an Alle?

Die Seite wird geladen...

Frage an Alle? - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  3. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  4. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  5. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...