Frage zu Timneh Papagei

Diskutiere Frage zu Timneh Papagei im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo leute :D Und zwar wollte ich mal fragen was für unterschiede existieren zwischen Timneh Graupapagein und dem Kongo Graupapagei sprich...

  1. #1 Öhrchen-parrot, 12. November 2015
    Öhrchen-parrot

    Öhrchen-parrot Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. November 2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo leute :D

    Und zwar wollte ich mal fragen was für unterschiede existieren zwischen Timneh Graupapagein und dem Kongo Graupapagei sprich dem grösseren. Sind sie Charakterlich verschieden ? den ich hörte Timneh neigen nicht so schnell zum rupfen wie der Grössere, plus hörte ich das der Timneh etwas ruhiger sein soll.

    Danke im vorraus für Antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.195
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Ich glaube, die individuellen Unterschiede können größer sein, als der Trend des jeweiligen Taxons.
    Mein Timneh war lebhafter und lauter als allle meien Kongo Grauen.
    Timnehs haben ein paar Rufe, die den anderen Grauen fehlen. Ansonsten finde ich, sind sie ziemlich ähnlich.
    Ich hatte ja auch mal ein gemischtes Paar- sie können sich auch gut verstehen und zusammen Nachwuchs haben.
     
  4. #3 Öhrchen-parrot, 12. November 2015
    Öhrchen-parrot

    Öhrchen-parrot Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. November 2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    also kann man nicht genau unterschiede nennen in der Lautstärke usw ?
     
  5. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Beide Arten werden lt. M. Reinschmidt als mittellaute Papageien
    eingestuft. Wobei natürlich jeder Vogel für sich individuell ruhig oder laut ist. Man kann es schlecht pauschalisieren. Z.B. würde ich meine Kongo Grauen als eher ruhig einstufen. Aber das ist auch immer Ermessenssache des Hörers.
     
  6. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.389
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    da ist ein unterschied in der jugendlichen entwicklungsphase...
    hier ist ein guter artikel von Jane Halander uber die beiden arten...kannst ja fur die bedurfnisse von tante google ubersetzen lassen.
    Congo and Timnehs' Is There a Difference?
     
  7. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.195
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Die Lautstärke dürft eindividuell stärker variieren als mit der taxonomischen Zugehörigkeit. Mein bisher lautester Grauer war jedenfalls der Timneh, Sein erster Sohn (Mischling) stand ihm in nichts deutlich nach..
     
  8. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    ich habe Kongos, Timnehs und grüne Kongos.

    Wenn ich mir so einen Überblick verschaffe, könntest du mit der Aussage, dass Timnehs seltener rupfen, recht haben. Ich kenne zumindest keine Bilder von Timnehs, die sich rupfen. Aber ob das jetzt an der Art, den Haltungsbedingungen oder Gesundheit abhängig ist, kann ich dir nicht sagen.

    Was die Lautstärke anbelangt, kann ich dir auch nur aus meinen Erfahrungen sagen. Hier ist meine Coco, eine Kongohenne, diejenige, die am lautesten ist. Aber das auch nur zu bestimmten Zeiten. Auch ist sie dann recht schrill.

    Die anderen sind ruhig und ich werde oft gefragt, ob ich meine Papageien noch habe.

    Timnehs nehmen auch schneller neue Sachen an. Meine Micky z.B. sofort, wenn es aufgebaut oder hingestellt wurde. Da brauchen die Kongos schon lange dafür.
     
  9. #8 Öhrchen-parrot, 13. November 2015
    Öhrchen-parrot

    Öhrchen-parrot Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. November 2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Danke für eure Antowrten leute hat mir etwas weiter geholfen :)
     
  10. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Möchtest Du Dir zu den Schwarzohrpapageien zusätzlich Timnehs anschaffen?
     
  11. #10 Öhrchen-parrot, 13. November 2015
    Öhrchen-parrot

    Öhrchen-parrot Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. November 2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Nein nein wollte nur mal so fragen ich finde Graue Toll aber wäre etwas zuviel aufeinmal ich hab nur eine 60 quadratmeter Wohnung und da sind 2 schwarzohren und 2 Timnehs bisschen viel :P
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Das stimmt...Hast Du denn auch schon ein zweites Schwarzöhrchen? Finde diese Papageien auch wunderschön!
     
  14. #12 Öhrchen-parrot, 13. November 2015
    Öhrchen-parrot

    Öhrchen-parrot Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. November 2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ja also die Züchterin von der ich den Hahn habe hat mir geschrieben, dass sie ein Küken hat aber man dort noch nicht feststellen kann ob es ein Männchen oder Weibchen ist.
    Sie informiert mich, sobald das Geschlecht erkennbar ist.

    Und ja, sie sind wirklich sehr schön! Meiner ist ja erst 1 Jahr alt und hat noch nicht die ganze Farbpracht die er mal haben soll, aber sehr süße neugierige Vögel muss ich sagen. Ich habe auch direkt mit dem Klickern angefangen und es klappt prima :D
     
Thema:

Frage zu Timneh Papagei

Die Seite wird geladen...

Frage zu Timneh Papagei - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim

    April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim: Hallo zusammen, für den Urlaub im kommenden Jahr musste mir meine aktuelle Urlaubsbetreuerin leider absagen, weshalb ich nun hier mein Glück...
  3. Audio Konferenz der Papageien

    Audio Konferenz der Papageien: Hallo zusammen, Ich spiele meinen beiden Mohrenköpfen oft YouTube Videos von Artgenossen vor bei denen sie dann fleißig mitzwitschern. Viel...
  4. Dampf Luftbefeuchter für Papageien

    Dampf Luftbefeuchter für Papageien: Nun fängt die kalte Zeit wieder an. Die Luftfeuchtigkeit nimmt rapide ab. Da bin ich auf diese Produkt gestoßen: Dampf Luftbefeuchter für...
  5. Welchen kleinen Papagei?

    Welchen kleinen Papagei?: Hallo erstmal, ich will mir bald einen Papagei kaufen.Dieser sollte nicht zu groß sein 20 - 40cm.Außerdem sollte er auh nicht zu teuer sein heißt...