Frage zur Käfighaltung

Diskutiere Frage zur Käfighaltung im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, wir haben uns entschlossen, unserer Lola ein Männchen zu kaufen. In 3 Wochen ist es soweit. Nun zu meiner Frage: Lola hat eine...

  1. TineB

    TineB Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayreuth
    Hallo,
    wir haben uns entschlossen, unserer Lola ein Männchen zu kaufen. In 3 Wochen ist es soweit. Nun zu meiner Frage: Lola hat eine Zimmervoliere mit den Maßen 65/56/163 cm
    Müssen wir für den Edehahn später zusätzlich noch eine Voliere kaufen, oder können wir die zwei dann in einer Voliere unterbringen. Wenn wir ihn bekommen setzen wir ihn erst mal in einen extra Käfig, der auch für Papageien geeignet ist. Hoffe auf Antworten. Danke

    Schöne Grüße
    TineB
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    154
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hallo tine,

    ich kenne natürlich nicht deine haltungsbedingungen und will auch niemanden angreifen. die erwähnte zimmervoliere ist jedoch selbst für einen vogel äußerst ungünstig und nicht ausreichend, da es eine sogenannte "hubschraubervoliere" ist. der vogel sollte schon wenigstens ein kleines stück im käfig fliegen können.
    vorbildlich ist es, dass du deinem vogel einen partner geben willst. ideal in diesem zusammenhang wäre es, nach der eingewöhnung für beide eine große voliere zu bauen, die in jedem fall länger sein sollte als hoch.
    du wirst sehen, erst dann blühen die vögel richtig auf und zeigen sich von der natürlichen seite
     
  4. TineB

    TineB Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayreuth
    Hallo Uwe,
    vielen Dank für deine Antwort. Ich kann im Wohnzimmer keinen größeren Käfig stellen, wegen unserer Garnitur. Aber die Vögel haben ja viel Freiflug in der Wohnung, die sind fast den ganzen Tag draußen.
     
  5. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.330
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Tine
    wenn du viel Glück hast, vertragen sich die beiden Vögel und schlafen zusammen in diesem Käfig. Aber Garantie gibts dafür leider nicht. Eventuell duldet die einjährige Lola keinen Eindringling in ihrem Revier. Wie alt ist der Hahn?

    hier sind noch die früheren Beiträge in diesem Zusammenhang

    und wo wohnt der Königssittich?
     
  6. TineB

    TineB Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayreuth
    Hallo Karin,
    der Hahn ist Mitte 2005 geboren. Also 1 1/2 Jahre alt.
    Unser Königssittich steht im anderen Eck Lola gegenüber. Er bekommt auch noch ein Weibchen.

    Gruß TineB
     
Thema: Frage zur Käfighaltung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogel käfighaltung

Die Seite wird geladen...

Frage zur Käfighaltung - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Farbgebung Halsbandsittich

    Frage zur Farbgebung Halsbandsittich: Hallo allerseits, da ich noch nicht so viel Erfahrung habe frage ich mal in die Runde. Welcher von beiden Partnern ist für die Farbgebung des...
  2. Fragen zur Zucht

    Fragen zur Zucht: Hallo zusammen, es ist ja noch etwas Zeit, aber ich mache mir schon Gedanken zur Zucht. Ich möchte meine Gloster verpaaren. Kann ich eine weiße...
  3. Fragen zur Haltung einer Graugans

    Fragen zur Haltung einer Graugans: Moin, ich habe bereits Hühner, und würde mir noch gerne eine Graugans besorgen. Diese würde ich noch als Gössel holen, ich hab da so an 14 Tage...
  4. Fragen zum züchten

    Fragen zum züchten: Hallo wann sollte man am besten die Nester in einer voliere reinhängen? Mfg
  5. Frage nach Nest und Futter

    Frage nach Nest und Futter: Hallo an alle Vogelfreunde:), ich habe seit einer Woche ein Zebrafinkenpärchen, ca. 1/2 Jahr alt. Zuvor habe ich einiges gelesen über die Dinge,...