Frage :)

Diskutiere Frage :) im Greifvögel und Eulen Forum im Bereich Wildvögel; Hallo Leider kenne ich mich überhaupt nicht mit Falknerei und sowas aus :~ , deshalb scheint diese Frage wohl auch relativ komisch: Auf Fotos...

  1. #1 Ginnyminny, 04.08.2007
    Ginnyminny

    Ginnyminny * :) *

    Dabei seit:
    13.07.2006
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo
    Leider kenne ich mich überhaupt nicht mit Falknerei und sowas aus :~ , deshalb scheint diese Frage wohl auch relativ komisch: Auf Fotos sieht man ja oft die Falkner da stehen, mit ausgestrecktem Arm, und der Greifvogel fliegt darauf zu. Meine Frage: Wie geht das? Ich meine, wieso fliegt der Vogel in der freien Umgebung ausgerechnet zum Falkner. Ruft der ihn oder wie? Würd mich echt interessieren
     
  2. #2 Regalis, 04.08.2007
    Regalis

    Regalis Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    wieso kommt der Hund zu seinem Herrschen wenn er ruft???
    Ist das gleiche, der Greifvogelist vom Falkner trainiert allerdings in diversen Flugshows zum zurück kommen, bei der Jagd um Beute zu machen!
    Gruß
    Marco
     
  3. buteo

    buteo Foren-Guru

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    14
    naja und Leckerchen, das ist das Wichtigste.
    Der Vogel sieht die Atzung, also das Futter auf der Faust des Falkners und möchte das gerne haben.
    Ausserdem kennt er den Falkner und vertraut ihm, bei jemand Fremden wäre es wohl schwieriger.
    liebe Grüße,buteo
     
  4. #4 Corneli, 05.08.2007
    Corneli

    Corneli Stammmitglied

    Dabei seit:
    14.11.2006
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Taunus
    Hallo !

    Ehrlich gesagt, bin ich auch immer wieder fasziniert, dass ein Greifvogel, der ja eher von seinen Genen her ein Einzelgänger ist, einen Menschen, also den Falkner anfliegt und so locker auf der Faust sitzt und auch immer wieder zurückkommt.... ja sogar eine gewisse "Beziehung" aufbauen kann, also "seinen" Falkner auch erkennt....
    Bei einem Hund ist es ja insofern leichter, da er ein Rudeltier ist und sich somit leichter unterordnet ( Wenn der Hundebesitzer es richtig macht ), ausserdem sind beim Hund die Wolfsgene und die Wildheit durch jahrhundertlange Auslese weitgehend weggezüchtet worden.... Aber bei einem Greif ? - Ist für mich schon ein Kunststück !

    Gruß Cornelia
     
  5. eric

    eric Guest

    Genau das ist ja das interessante daran . Ein Geschöpf an sich zu binden und ihm trotzdem immer wieder die komplette Freifeit zu geben. Es so zu halten, dass es all das machen kann was es freilebend auch tun würde. Immer aber zu wissen, dass es aber ein Wildtier bleiben wird und es nur eine funktionierende Interessengemeinschaft ist , solange beide Seiten davon profitieren können.
    Wir können die Vögel nur motivieren etwas bestimmtes zu tun. Wenn er nicht will und der Anreiz nicht gross genug ist, geht gar nichts.
     
  6. #6 Corneli, 05.08.2007
    Corneli

    Corneli Stammmitglied

    Dabei seit:
    14.11.2006
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Taunus
    Ein Greifvogel ist ja in seiner Form ursprünglich und wild, sein Aussehen und Character wurde ja nicht domestiziert... ich stelle mir das so vor, auf einen Hund übertragen, man würde mit einem Wolf auf die Jagd gehen....

    Gruß Cornelia
     
  7. #7 Ginnyminny, 05.08.2007
    Ginnyminny

    Ginnyminny * :) *

    Dabei seit:
    13.07.2006
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Danke für die guten Antworten! Find ich ziemlich interessant...
     
Thema:

Frage :)

Die Seite wird geladen...

Frage :) - Ähnliche Themen

  1. Meine Neuzugänge und Frage zur Schwarmhaltung

    Meine Neuzugänge und Frage zur Schwarmhaltung: Halo ihr lieben, ich bin Tanja und seit Samstag stolze Besitzerin eines Ziegen Pärchens die beiden leben in einer großen Voliere im Wohnzimmer mit...
  2. Studentenumfrage zum Thema Fernglasfixierung

    Studentenumfrage zum Thema Fernglasfixierung: Sehr geehrte Teilnehmer des Forums, wir sind eine Gruppe von Studierenden einer deutschen Hochschule und haben ein Semesterprojekt zum Thema:...
  3. Hallo und Fragen vom Schwalbenneuling!

    Hallo und Fragen vom Schwalbenneuling!: Hi, ich bin neu hier und wollte mich kurz vorstellen und bin auf der Suche nach Tipps... :-) Ich habe mich in diesem Jahr dazu entschlossen, den...
  4. Voll verwirrt und viele Fragen

    Voll verwirrt und viele Fragen: Hallo Gestern brachte mir eine Frau ihren Kanarienvogel, da er sich nicht mit ihrem Hund versteht. Er ist bei uns noch in Quarantäne, sieht und...
  5. Grundsatzfrage Paar oder Schwarm

    Grundsatzfrage Paar oder Schwarm: Hallo Ihr Lieben, ich möchte Euch fragen, Welche Erfahrungen ihr gemacht habt und auch wie ihr es seht. Mein Hahn ist leider verwitwet. Die Suche...