frage

Diskutiere frage im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; hallo bin neu hier lui ist 20 j. sein kumpel bobel ist vor einem halben jahr verstorben .er hat es besser verkraftet als wir.jetzt hat...

  1. pimp

    pimp Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Februar 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hallo bin neu hier
    lui ist 20 j. sein kumpel bobel ist vor einem halben jahr verstorben .er hat es besser verkraftet als wir.jetzt hat lui,geschlecht unbekannt,die möglichkeit einen neuen kumpel auch ein grauer zu bekommen(auch geschlecht unbekannt). es ist 30 j. alt und hatte noch nie einen kumpel,ist auf menschen geprägt.
    nun kommts woran erkenne ich ob sympathie besteht und welche voraussetzungen muss ich bieten ?????

    frage 2 da ich nichts im www.finde,kann ich als beschäftigung eine handvoll wiesenheu (zoofachgeschäft) anbieten?
    danke für die antworten
    gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nala2

    Nala2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich bin ja auch noch recht neu hier und habe nicht viel Ahnung, aber ich hatte in den letzten Tagen schon einiges lesen können. Wenn der potenzielle Partner schon 30 Jahr ist und die Zeit allein war und ganz auf den Menschen geprägt ist, vielleicht auch noch eine Handaufzucht war und noch keinen Kontakt zu seiner Art hatte wird´s bestimmt sehr schwer.

    Vielleicht gibt es ja die Möglichkeit, den Vogel auf Probe zu nehmen.
    Außerdem würde es auch Sinn machen bei beiden Tieren mal das Geschlecht zu bestimmen.
     
  4. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    Nala,
    vor 30 jahren waren die handzufzuchten noch selten, da gab es auch noch keine komerziellen aufzuchtspatée..
    Ich denke die schanze ist grosser das der vogel ein import ist und gezahmt wurde.
     
  5. Nala2

    Nala2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    0
    Ob er sich dann im Falle das er/sie ein Import ist, noch an die Zeit mit Artgenossen errinnert?
     
  6. Dorith

    Dorith Papageien- und Gartenfan

    Dabei seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jenseits von Afrika
    Hallo Nala,

    er muss sich nicht erinnern - das Bedürfnis nach einem Partner der gleichen Art (= Fortpflanzung) ist genetisch festgelegt, wie bei allen anderen Tieren auch. Und was das Alter angeht - man hört und liest immer wieder, dass auch ältere Vögel sich durchaus noch vergesellschaften lassen.

    Bevor ein neuer Partner gesucht wird, würde ich jedoch erst mal per DNA-Analyse das Geschlecht von Lui feststellen lassen. Brustfeder ziehen und an ein Labor senden genügt. Auch das Geschlecht des neuen Partners sollte bekannt sein bzw. vor der Übernahme festgestellt werden, damit gewährleistet ist, dass der Partnervogel gegengeschlechtlich ist.
     
  7. Didi79

    Didi79 Mitglied

    Dabei seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    71570
    Und nicht zu vergessen, bevor ein neuer Vogel ins Heim kommt, beide Tiere auf eventuelle Krankheiten untersuchen lassen. Du willst dir doch keinen Virus einfangen... Aber schön das Lui wieder einen Partner bekommen darf. Es ist nicht ungewöhnlich das auch ältere Tiere sich vergesellschaften lassen. Siehe mein Moses mit seinen 24 Jahren der immer allein gelebt hatte und nun mit einem jungen Hahn zusammen wohnt und es sehr genießt.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

frage

Die Seite wird geladen...

frage - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  3. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  4. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  5. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...