Fragen zu Imaverol

Diskutiere Fragen zu Imaverol im An Aspergillose erkrankte Vögel Forum im Bereich Vogelkrankheiten; Hallo, wie einige schon wissen ist unsere Emma an Aspergillose erkrankt. :traurig: Sie wurde jetzt ne Zeitlang im VFend behandelt. Jetzt...

  1. #1 Emma2006, 20.11.2011
    Emma2006

    Emma2006 Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    42897 Remscheid
    Hallo,

    wie einige schon wissen ist unsere Emma an Aspergillose erkrankt. :traurig:
    Sie wurde jetzt ne Zeitlang im VFend behandelt.

    Jetzt sollen wir mehrere Monate lang 1xtäglich ca. 30min mit Imaverol Inhalieren.
    Das haben wir heute erstes mal gemacht.

    Ich habe hier im Forum schon sehr oft gelesen das Ihr 1ml Imnaverol auf 50ml NaCi dosiert.
    Ich soll laut TA 1:100 dosieren.

    Ist das egal welche Dosis man Anwendet?
    Wo bekommt Ihr das Imaverol her?
    Ich habe im Netz dieses hier gefunden: Rezeptpflichtig

    http://www.medicanimal.com/setSessi...dium=de_googlebase&utm_campaign=de_googlebase

    Kann Ich dieses verwenden wenn Ich mir dieses kaufe?
    Weiß jemand wie lange dieses Haltbar ist wenn die Flasche angebrochen wird?

    Ich brauche ja nur ein paar ml. der Medizin und in der Flasche sind 100ml drin. Die würde mir ja für ziemlich lange Zeit reichen. Ich würde diese aber halbieren und mit meinem Vater teilen. Vielleicht ist die Medizin ja lange Haltbar wenn Sie angebrochen ist.

    Vielen Dank für eure Antworten

    Gruß Dariusz
     
  2. #2 charly18blue, 20.11.2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    12.816
    Zustimmungen:
    440
    Ort:
    Hessen
    Hallo Dariusz,

    das ist genau die Flasche von der mein vk TA auch mir das Imaverol abfüllt. Imaverol ist nach Öffnen der Flasche 3 Monate haltbar. Ich sollte es 1 : 50 verdünnen, aber wenn Dein TA sagt 1 : 100 würde ich mich daran halten.
     
  3. #3 Emma2006, 20.11.2011
    Emma2006

    Emma2006 Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    42897 Remscheid
    Oh, das ist ja dann nicht lange haltbar. Dann kann Ich die nicht kaufen......
    Dann muss Ich hier bei irgendeinem Tierarzt nachfragen ob die mir kleine Mengen verkaufen. Denn sonst muss Ich immer nach Leverkusen fahren zu meinem Vk. TA.

    Mein TA sagt 1:100. Er hat mir 250ml Mischung fertig mitgegeben und sagte die ist über Monate haltbar im Kühlschrank.
    Deshalb dachte Ich das Imaverol selbst auch lange haltbar wäre.

    Heute haben wir erstes mal 4 ml der Mischung Inhalieren lassen, das waren 17 min. Das hat wunderbar geklappt.

    Den roten Aufsatz für den Pariboy habe Ich bereits bestellt.
    Der sollte in wenigen Tagen kommen.

    Bis dahin werden wir mit dem gelben der dabei war Inhalieren.
    Habe alles vorher ausgekocht.

    Gruß Dariusz
     
Thema: Fragen zu Imaverol
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. inhalieren imerverol bei Wellensitiche

    ,
  2. imaverol hühner

Die Seite wird geladen...

Fragen zu Imaverol - Ähnliche Themen

  1. Fragen zum Halsbandsittich

    Fragen zum Halsbandsittich: Hallo! Ich bin seit heute neu auf dem Forum verfolge und lese aber sehr viel über Halsbandsittiche. Ich selbst habe vor 2 Monaten ein...
  2. Ein Haufen Fragen

    Ein Haufen Fragen: Hallo Zusammen, Ich hätte noch einige Fragen, auf die ich bisher trotz Recherche keine Antworten finden konnte, oder einfach meine derzeitige...
  3. Fragen zu Stieglitzen/Distelfink

    Fragen zu Stieglitzen/Distelfink: Hallo, Da ich Stieglitze sehr schön finde und die Haltung in Gefangenschaft nicht so leicht ist, hätte ich ein paar Fragen zur "zufütterung" -was...
  4. Fragen: unbek.brauner Vogel und Bienenfresserpaar

    Fragen: unbek.brauner Vogel und Bienenfresserpaar: Hallo an Euch Vogelkenner; habe zwei Fragen (Fotos vom 15.8.22, alles im gleichen Fundort,Biotop mit einigen abgestorbenen Bäumen) 1. ein brauner...
  5. Erstaunliches Erlebnis und wieder mal Fragen über Fragen

    Erstaunliches Erlebnis und wieder mal Fragen über Fragen: Hallo ihr Lieben! Ich habe mich in letzter Zeit doch wieder mehr mit Langflügelpapageien/Senegalpapageien beschäftigt und auch hier bei euch mich...