Fressen nicht möglich

Diskutiere Fressen nicht möglich im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo Ihr Lieben, also ich habe zwei Wellensittiche, beides Männchen und sie sind ca. 7 Jahre alt. Es gab bisher auch nie Probleme mit den...

  1. Hoffmann

    Hoffmann Guest

    Hallo Ihr Lieben,

    also ich habe zwei Wellensittiche, beides Männchen und sie sind ca. 7 Jahre alt.
    Es gab bisher auch nie Probleme mit den beiden, sie haben beide friedlich zusammen gelebt, sich gut vertragen usw.

    Seit einiger Zeit mache ich mir jetzt jedoch reichlich Sorgen. Der eine Wellensittich, schon immer der Dominantere, lässt den anderen nicht mehr fressen. Ich habe schon eine Menge versucht.

    - Futter auf den Boden
    - weitere Futterschalen
    - Kolbenhirse überall
    - Knabberstangen im Käfig verteilt.

    Leider hilft gar nichts. Selbst wenn der dominantere Vogel im Zimmer frei herumfliegt und nur von weiten sieht, dass der andere irgendwas futtert, fängt er dermaßen an zu zetern und zu schreien, dass der andere verschreckt das Futtern wieder sein lässt.

    Wisst ihr da vielleicht einen Rat. Das kann ja so nicht weiter gehen und trennen möchte ich die Beiden wirklich nicht.

    Vielen Dank für Eure Hilfe schonmal im Voraus.

    Liebe Grüße

    Mareike
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stubenhockerin, 10. April 2008
    Stubenhockerin

    Stubenhockerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen ( Ruhrgebiet)
    hallo
    ich würde den dominanten erst mal eingesperrt lassen
    und dem friedlichen zum Aufpääpeln Hirse futtern lassen bis er satt ist, dann erst den dominanten Vogel raus
     
  4. #3 Claudia36, 10. April 2008
    Claudia36

    Claudia36 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen/ Neu-Isenburg
    Versuche sie beim Fressen zu trennen.....lass den einen Vogel raus und lasse den anderen fressen in Ruhe!
    Trennen mußt du sie ja nicht....aber zum fressen schon wenns nicht anders geht.

    Claudia
     
  5. Lelia

    Lelia Mitglied

    Dabei seit:
    1. November 2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    wenn er zetert, sobald er sieht dass der andre frisst sollten sie sich nicht sehn, wenn sie fressen. z.B den dominanteren vogel aus dem käfig lassen und ihn dort füttern und den unterdrückten welli im käfig füttern und ein tuch so über den käfig hängen, dass der andere nicht sieht, dass er frisst und deshalb ihn nicht durch sein schreien erschreckt
     
  6. Hoffmann

    Hoffmann Guest

    Vielen Dank für Eure Tips.

    Das mit dem Tuch über dem Käfig ist wirklich eine gute Idee.

    Wisst ihr vielleicht einen Grund warum sich dieses Verhalten so entwickelt hat?
     
  7. #6 Stubenhockerin, 10. April 2008
    Stubenhockerin

    Stubenhockerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen ( Ruhrgebiet)
    Futterneid
     
  8. kyllini

    kyllini Liebhaberzüchter (mZg)

    Dabei seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koeln, Germany, Germany
    Ein plötzlicher Futterneid ist für mich unwahrscheinlich. Hier muß im Umfeld oder in der Beziehung zu dir sich etwas verändert haben.
    Bevorzugst du den Schwächeren - ist der vielleicht zahm und der andere nicht?
    Hat sich im Umfeld oder mit dem Käfig ( Standplatz ) was verändert?
     
  9. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Das kann es aber auch nicht sein. Mareike kann ja nicht 24 Stunden am Tag mit einem Tuch beim Käfig stehen und gucken, wer grade was fressen will. Zumal das den ängstlichen der beiden wohl nur noch mehr verwirrt.

    @Mareike:
    Ist natürlich schwer, die Situation zu bewerten ohne sie gesehen zu haben. Aber wenn es wirklich so extrem ist wie du schreibst, würde ich die beiden wirklich erstmal voneinander trennen. Einfach, um mal den Unterdrückten mal etwas zur Ruhe kommen zu lassen.

    Etwas interessiert mich aber noch. Wie lange hast du die beiden und wie lange leben sie schon zusammen? Wenn du sie noch nicht so lange hast, weißt du was über ihre Vorgeschichte?

    Und was heißt "gut vertragen"? Haben sie sich wirklich wie ein Paar verhalten (Schnäbeln, Füttern, Kraulen) oder haben sie sich einfach arrangiert?
     
  10. Hoffmann

    Hoffmann Guest

    Hallo Ihr,

    also ich habe sie schon seit fast 7 Jahren, direkt vom Züchter gekauft. Und sie haben sich die ganze Zeit wirklich gut verstanen, genau wie beschrieben sich gekrault, gefüttert usw.

    Und dieses dominante Verhalten zeigt sich erst seit ein paar Wochen.

    Es hat sich auch nichts im Verhalten zu mir verändert. Beide sind nicht besonders handzahm. Kommen mal zum Füttern auf die Hand aber weiter nichts. Aber selbst das wird dem schwächeren Vogel nicht mehr erlaubt.
    Es ist wirklich zum verzweifeln.

    Vielleicht habt ihr recht und eine vorübergehende Trennung ist die einzige Lösung :(
     
  11. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Mittelfranken
    hallo,
    hast du den platz für 2 weitere wellis? ich würde 2 hennen zusetzen.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Mutzie

    Mutzie Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Honnef
    Hallo,

    ist der schwächere Welli denn ansonsten fit und gesund?

    Viele Grüße
    Mutzie
     
  14. Schnabel

    Schnabel Werwellensittich

    Dabei seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    ich würde vorschlagen wenn sie sich nur beim essen streiten dann füttere den schächeren von der hand
     
Thema:

Fressen nicht möglich