Futter für Legewachteln

Diskutiere Futter für Legewachteln im Forum Legewachteln im Bereich Wachtel, Reb&Steinhühner, Frankoline - Hi, ich wüsste gern was ihr euren Legewachteln füttert und ob ihr ihnen spezielles Futter (Aufzuchtsfutter,Legefutter...) anbietet. Danke für...
D

Dominik W.

Mitglied
Beiträge
68
Hi, ich wüsste gern was ihr euren Legewachteln füttert und ob ihr ihnen spezielles Futter (Aufzuchtsfutter,Legefutter...) anbietet.
Danke für eure Antworten :)
 
Hi,
Ich füttere meine Japanischen Legewachteln so:
35% geschroteter Mais
35% Weizen/Gerste Gemisch
25% Legemehl
und 5% Bachflohkrebse wegen den Proteinen! WICHTIG!
das ganze vermischt natürlich.
Da sie eine sehr gute Legeleistung bringen bin ich mir sicher, dass die Futtermischung gut ist! Salate und ähnliches bekommen sie eher selten. Schadet aber bestimmt nicht. Aber zum Eierlegen ist es vorallem wichtig das genügend Proteine im Futter vorhanden sind. Dies decke ich mit den getrockneten Bachflohkrebsen (Tiermarkt 5l Eimer). Wenn noch Fragen bestehen nur zu....
Gruß Makaay
 
Wo bekommt man denn diese "Bachflohkrebse" her? WErden die getrocknet oder lebendig verfüttert??
 
gibt`s gefriergetrocknet im zoofachhandel, futterhandel oder baumarkt.

mfg
andreas
 
Ich hätte da schon noch Fragen

Danke für deine Antworten,
ich habe aber noch eine Frage, was kosten die Bachflohkrebse?
Und bietest du ihnen auch in irgendeiner Form Kalk an, ist der im Legemehl ?
Gibt es das Legemehl auch manchmal in kleinen Einheiten?
War nämlich heute bei einem Reifeisen Markt und da gab es die nur in 25 kg Säcken,
was für 5 Wachteln (auch wenn es nach Möglichkeit Nachwuchs geben soll) etwas viel
ist ;)
Ich hoffe auf diese vielen Fragen gibt es auch viele Antworten!!!
 
Ja also Legemehl ist natürlich am billigstén wenn du die größte Menge kaufst! Und 25 kg würd ich schon sagen das man das bei 5 Wachteln kaufen kann. Das hebt dann ne Weile und geht ja nicht kaputt. Also ich würd so nen großen Sack kaufen. Sicherlich gibts auch kleinere.
Zu den Bachflohkrebsen: So ein 5 Liter Eimer kostet glaub um die 5€. Es wird ja auch nicht in Übermengen angeboten von dem her auch ganz billig.
Aber Maden sind auch gut! In jedem Angelgeschäft spotbillig zubekommen. Wenn man nett ist:) kanns sogar vorkommen dass man mal den ganzen Caster geschenkt bekommen, da die Angler mit den Madenpuppen(Caster) ja nicht anfangen können.
Gruß Makaay
 
hallo

legemehl hat schon ein verfallsdatum,wegen der fitamine.
meist ist es 3monate haltbar.

mfg
andreas
 
Echt? gar nicht gewußt:) Ich dachte wenn man es trocken lagert geht da auch nichts kaputt....
Gruß Makaay
 
hallo

das legemehl was ich vom raifeisenmarkt beziehe ist aber länger haltbar.

mfg
neozyx
 
ja also ich kanns mir echt auch nicht vorstellen sorry:)
das kann man doch mindestens ein jahr halten
gruß makaay
 
hallo

bei dem von gekra steht drauf; haltbar bis: 3monate nach herstelldatum.
wenn`s dann schon 4wochen beim händler liegt, kann man`s gleich dort lassen.

mfg
andreas
 
Werde jetzt mal versuchen irgendwo Legemehl in 5kg Säcken (Ich kann mir nämlich nicht vorstellen, dass das Zeug ewig hält) und Bachflohkrebse zu finden, danke für den Tipp!!!
 
Hallo,
ich hab grad mal nachgeguckt weil mich das mit dem Legemehl interessiert hat. Also meins ist noch haltbar bis Oktober. Und vor 3 Monaten ahb ichs gekauft also fast ein Jahr haltbar. 3Monate wär ja auch sehr kurz.
Gruß Makaay
 
mag ja von hersteller zu hersteller verschieden sein. hab ja auch nicht behauptet,dass es bei jedem legemehl so ist.

mfg
andreas
 
Aufzuchtsfutter

Füttert ihr spezielles Aufzuchtsfutter, wenn ja welches?
 
Zur Aufzucht hab ich dies gefüttert:

Show 1 Start: "Show Pro-Start" ist ein komplettes und hochwertiges Aufzuchtfutter für Kücken von Rassegeflügelwie Wachteln, Rebhühner und Fasane. Die sehr hohe Anzahl von getrockneten Insekten( Mexikanischen Larven, Gammarus, Conchas,.... ) in diesem Aufzuchtfutter wird sehr gerne gefressen und ist notwendig für ein erfolgreiches Wachstum.

Nach 2-3 Wochen kann man dann ein weiteres Futter dieser Marke kaufen oder so wie ichs mit Erfolg gemacht hab auf ein eigenes Futtergemisch umsteigen. Wichtig ist das weiterhin viele Proteine enthalten sind.
Gruß Makaay
 
Neues Futter

Ich hatte immer zur Hälfte Waldvogelfutter mit Legemehl gemischt. Jetzt habe ich mal spezielle Pellets probiert. Ich habe das Gefühl, sie fressen weniger, aber das kann ja am Nährstoffgehalt liegen.
Mein Händler meinte jedenfalls, das sei viel besser für Wachteln. Billiger ist es obendrein.
Genaueres kann ich aber errst in ein paar Wochen sagen.
 
Ich habe Legemehl in in einem 5kg Sack gefunden :)
 
Thema: Futter für Legewachteln

Ähnliche Themen

R
Antworten
1
Aufrufe
1.437
SamantaJosefine
SamantaJosefine
winni
Antworten
7
Aufrufe
2.033
winni
winni
Zurück
Oben