Gans Auguste wieder Sorge um sie...

Diskutiere Gans Auguste wieder Sorge um sie... im Wassergeflügel Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hallo, wieder mal bereitet mir meine alte Dame Auguste Sorge. :huh: Ich hatte ja schon berichtet, das sie nicht mehr gut sieht. Letzte Woche hat...

  1. #1 Hoppelpoppel006, 15. August 2017
    Hoppelpoppel006

    Hoppelpoppel006 Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juli 2006
    Beiträge:
    1.527
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Lüdersdorf/Nordwestmecklenburg
    Hallo,

    wieder mal bereitet mir meine alte Dame Auguste Sorge. :huh: Ich hatte ja schon berichtet, das sie nicht mehr gut sieht. Letzte Woche hat meine bessere Hälfte dann die Nonnengansfamilie zu den große weißen auf die Wiese gelassen, damit sie dort auch fleißig Gras rupfen. Als ich dann einen Nachmittag nach der Arbeit kam und zu den Gänsen auf die Wiese ging, war da Hektik. Die jungen Nonnengössel, unbedarft wie sie sind, sind wohl zu dicht zu Auguste gegangen. Dies nahm der Nonnenganter sofort zum Anlass und ging auf Auguste los.:traurig: Sie wurde panische lief einfach los und rannte voll gegen den Maschendrahtzaun. Der Nonnengante lies aber nicht von ihr ab, sie schrie furchtbar panisch. Ich bin sofort hin, habe den Nonnenganter von ihr weggenommen. Dann habe ich auch gleich die Nonnengansfamilie auf die andere Wiese gebracht und meiner besseren Hälfte gesagt, das die nicht mehr zusammen auf eine Wiese können. Da Auguste nicht mehr viel sieht, evtl. auch nicht mehr gut hört (kann ich leider nicht beurteilen), aber einen Angriff (auch wenn nur von einem kleinen Nonnenganter) versetzt sie in Angst und Schrecken. Seit Sonntagnachmittag habe ich jetzt festgestellt, daß sie nicht wirklich ans Futter geht. Ich habe sie auch versucht mit Leckerlis zu locken, sogar ausnahmsweise Brot... Nein, sie geht nicht ran. Trinken tut sie. Was sagte meine bessere Hälfte: Auguste ist schon sehr alt für eine Gans, du mußt dich langsam damit abfinden, das sie nicht mehr lange leben wird! :nene: Ein harter Satz, ich weiß das sie schon sehr alt ist. Aber ich gebe sie auch nicht so schnell auf. :gott: Ihr Gefieder sieht jetzt auch bis auf den rosa Farbstich fast wieder normal aus. Ich kann sie allerdings ja nicht den ganzen Tag beobachten, da ich arbeite. Aber heute morgen habe ich beim Füttern auch drauf geachtet. Sie ist zwar zum Trinken gegangen, aber nicht zum Futter. Die anderen beiden großen Gänse haben einen gesunden Hunger, die versuchen schon die Leckerlis für Auguste zu klauen. Drückt mal bitte feste die Daumen, daß sie wieder auch wenns nur wenig ist, frißt. Ich werde heute auch wieder Apfelessig ins Trinkwasser machen und extra für sie frischen Kopfsalat kaufen. Hoffentlich geht sie da ran.

    Traurige Grüße
    Hoppel und die wilden Racker
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hoppelpoppel006, 21. August 2017
    Hoppelpoppel006

    Hoppelpoppel006 Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juli 2006
    Beiträge:
    1.527
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Lüdersdorf/Nordwestmecklenburg
    Hallo,
    es gibt wieder positive Neuigkeiten von meiner alten Gänsedame Auguste. Seit Samstag frißt sie wieder. :freude: :dance: Man bin ich erleichtert. Sie frißt jetzt auch wieder alles, Körner, Salat und auch mal kleines Stück Brot. Also da sieht man wieder, nicht immer so schnell aufgeben, manches braucht Zeit.

    Schöne Grüße
    Hoppel und die wilden Racker :0-
     
    Karin G. und charly18blue gefällt das.
Thema:

Gans Auguste wieder Sorge um sie...

Die Seite wird geladen...

Gans Auguste wieder Sorge um sie... - Ähnliche Themen

  1. Gans Auguste wieder Sorgenkind!

    Gans Auguste wieder Sorgenkind!: Hallo, nun habe ich bei meinen Tieren auch wieder einen Krankheitsfall, meine Gans Auguste. Hinzu kommt, das die großen Gänse gerade in der Mauser...
  2. Gans Auguste Probleme mit den Augen??

    Gans Auguste Probleme mit den Augen??: Hallo, wieder mal ich und meine liebe Gans Auguste (die Schwester von Angelika, verstorben April 2016). Seit paar Tagen fällt mir auf, das Auguste...
  3. Gans Auguste - wieder Sorgenkind/Gans...

    Gans Auguste - wieder Sorgenkind/Gans...: Hallo, meine Gans Auguste nimmt scheinbar dieses Jahr alles mit an Krankheiten. Sie hat jetzt schon wieder eine Schnabelentzündung, diesmal ist...
  4. Gans Auguste - mein Sorgenkind

    Gans Auguste - mein Sorgenkind: Hallo, ich war wieder mal mit meiner Gans Auguste gestern zum Tierarzt. :traurig: Sie hatte diese Probleme vor paar Wochen schon einmal, daß der...
  5. Gans Auguste merkwürdige Stelle hinterm Schnabel...???

    Gans Auguste merkwürdige Stelle hinterm Schnabel...???: Hallo, meine Gans Auguste (9 Jahre alt) hatte seit 20.07.2013 das rechte Auge schaumig und auf der linken Seite wo der Schnabel zu Ende ist und...