*ganztraurigist*...immer noch kein passender Welli..

Diskutiere *ganztraurigist*...immer noch kein passender Welli.. im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ich bin ganz enttäuscht.. :heul: wollte meinem Süßen am Wochenende noch eine freundin dazuholen, da es jetzt wirklich höchste Zeit wird. Habe...

  1. Piepsi80

    Piepsi80 Guest

    Ich bin ganz enttäuscht.. :heul:
    wollte meinem Süßen am Wochenende noch eine freundin dazuholen, da es jetzt wirklich höchste Zeit wird. Habe einen angeblichen Züchter bei uns in der Nähe ausfindig gemacht, bin da mit meinem Schatz hingefahren, natürlich voller Vorfreude.. Wir haben geklingelt und der "Züchter" kam runter, mit einem kleinen Babywellensittich in der Hand...Ich dachte mir noch, das kann doch nicht war sein dass der uns jetzt im Treppenhaus stehen lässt...mit dem kleinen Baby-Welli :nene: Der Welli sah ziemlich krank und gerupft aus.
    Er flog dann zweimal weg und direkt gegen die Glasscheibe im Treppenhaus...Das hat uns gelangt und wir sind dann wieder gegangen.
    Jetzt hab ich immer noch keinen zweiten Welli..Aber am Do fahr ich zu einer weiteren Züchterin hier in der Nähe, in der Hoffnung dass da gesunde Tiere sind und man auch die Elterntiere anschauen kann. So lang muss er sich jetzt noch gedulden. Dafür hat er jetzt einen wunderschön eingerichteten Riesenkäfig in dem er sich superwohl fühlt :zustimm:
    Bald kommen Fotos..
    Liebe Grüße
    Piepsi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Seltsamer Züchter... :s
    Ich glaube, bei dem hätt ich auch keinen Vogel geholt.
    Ich plädiere ja sowieso immer dafür, mal in die Zeitung zu schauen. So oft werden da "Fehlanschaffungen" nach ein paar Monaten wieder abgegeben. Und wenn man so ein Tierchen nimmt, dann bewahrt man es auch vor der Gefahr, lebenslänglich in Einzelhaft leben zu müssen :zustimm:
     
  4. achel

    achel Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15295 Brieskow-Finkenheerd
    wo wohnst du? frag doch mal hier im forum nach. es gibt bestimmt jemanden in deiner nähe :zustimm:
     
  5. Mama Kiki

    Mama Kiki Guest

    Welli

    Hallo Piepsi,
    wo wohnst du denn ?ich kenne einen Züchter bei dem dir das auf jeden Fall nicht passiert.
    Er ist Bottrop.
    Gruß Mama Kiki
     
  6. Liora

    Liora Guest

    Ich kenen auch einen bei dem Dir das nicht passiert :D
     
  7. Piepsi80

    Piepsi80 Guest

    Hallo an alle,
    Komme aus Baden Württemberg, Nähe Karlsruhe. Hab die Adresse von der Züchterin glaub sogar hier aus dem Vogelzüchterverzeichnis.
    Drückt mal Daumen das das Am Do klappt.
    Grüße Piepsi
     
  8. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Da drück ich Dir für morgen die Daumen.
    Hoffentlich findest Du bei dem Züchter ein Partner für Dein Welli ;)
    Das wir dann Deinen Neuankömmling mal sehen möchten (Bilders) ist Dir
    schon klar?? :D :D
     
  9. #8 Werner Fauss, 17. November 2004
    Werner Fauss

    Werner Fauss Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    66887 Jettenbach
    Piepsi,
    wenn Dir die Naehe von Kaiserslautern nicht zu weit ist, kannst Du Dir bei mir einen aussuchen.
    Gruss
    Werner
    HP im Profil
     
  10. Sarah

    Sarah Guest


    Warum hast du den kleinen denn nicht genommen???Also ich hätte den Welli nicht da gelassen. :nene: :nene:

    Der arme kleine Kerl. :traurig:
     
  11. ninaw

    ninaw Guest


    Hab ich au kurz gedacht.
     
  12. Piepsmatz

    Piepsmatz Guest

    Ich auch, aber nur ganz kurz. Denn das muss man wirklich jedem selbst überlassen, finde ich 8)

    @Piepsi80:

    Viel Erfolg auf jeden Fall!
     
  13. Franzi92

    Franzi92 Guest

    Den Welli hätt ich auch nicht genommen, so süß und hilflos er auch aussehen mag. Denn dann züchtet der "Züchter" doch gleich wieder nach!? Ich drück dir und deinem Welli die Daumen, dass es am Do klappt! :zustimm:
     
  14. #13 Piepsi80, 18. November 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. November 2004
    Piepsi80

    Piepsi80 Guest

    Da habt ihr wohl recht, geht mir auch ein bißchen nach, hatte mir das auch überlegt, der kleine sah so krank aus das ich Angst hatte er schleppt was ein und steckt meinen noch mit an. Außerdem wollte der Gute 30 Euro!!! für die Kleine, das fand ich schon Arg heftig. Hab grad momentan ne Zeit wo der Geldbeutel leider nicht so Dicke ist...Troztdem, meine Vögel sollen davon keinen Nachteil erleiden...Aber es ist schon schlimm, mein Herz ist leider viel zu groß und da haben ganz viele Tiere drin Platz, aber ich kann leider nicht jedes Tier retten sonst bräucht ich nen Bauernhof. In einer Zoohandlung hier in der Nähe waren letzt auch zwei die fürchterlich krank ausgesehen haben, ich hätte sie am liebsten eingepackt, ging einfach nicht, sonst siegt die Unvernunft wieder über die Vernunft. So schwer wie es mir fällt. Hoffe ihr könnt mich da ein bißchen verstehen :traurig:
    Grüßle Piepsi
     
  15. dolfoo

    dolfoo Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    ... und der Bauernhof würde letztendlich auch nicht reichen...
    Wer hier, Piepsi, kann Dich wohl nicht verstehen...
     
  16. Liora

    Liora Guest


    Boash
    hat der neen Knall??

    30 Euro??? :?
     
  17. ninaw

    ninaw Guest

    ich hab für meine 50 bezahlt, also 2 dann macht das 100.
    sie sind es mir wert. bei uns in der zoohandlung kosten die mind. 30 Euro, warum verwundert ihr euch jetzt so?

    gut, das ist wirklich ein argument, dass wenn man ihn nimmt, er dann weitermacht. denken wir doch alle an den kleinen und hoffen dass es ihm gut geht.
     
  18. Odine

    Odine Guest

    100 Euro habe ich nicht mal für meine sechs zusammen bezahlt.
    Bei uns kosten sie so zwischen 10 und 15 Euro, je nachdem ob man sie beim Züchter oder in der Zoohandlung kauft.
    Wobei ich jetzt nicht darüber urteilen möchte, was ein gerechtfertigter Preis für ein Tier bzw. für einen Welli wäre. Wenn man sich ein Tier anschaffen möchte sollte der Preis eigentlich nicht an erster Stelle stehen.
    Das soll jetzt nicht heissen, dass mit einem günstigen Welli irgendetwas nicht stimmt, bzw. dass er aus einer schlechten Zucht etc. kommt.Ich denke, dass viele nicht des Geldes wegen züchten, sondern weil die Tiere ihnen Freude machen und deshalb auch bereit sind die Tiere günstig abzugeben. (Behaupte ich jetzt einfach mal so, obwohlich nicht züchte. Wenn es nicht stimmt verbessert mich bitte.)
     
  19. Piepsi80

    Piepsi80 Guest

    @Odine,
    da hast du wohl recht und ich stimme dir da zu. Also bei uns kosten die wellis wie du schon erwähnt hast zwischen 10 und 15 Euro. Mein erster hat sogar nur 6 gekostet...Ich wollte halt nicht unbedingt einen aus der Zoohandlung (sehe da immer so viele kranke Tiere irgendwie..) sondern direkt vom Züchter, da weiß man wo die Vögel herkommen und sieht auch den Allgemeinzustand der anderen Tiere, beim ZÜchter direkt sind sie ja eigentlich billiger, sonst würden die Zoohandlungen ja nix mehr verdienen..
    @ ninaw,
    Hast du ganz besondere Wellensittiche? (Dumme Frage, hört sich blöd an, natürlich sind für jeden seine Wellis was besonderes..) Die schon auf Ausstellungen waren oder gute Zuchtlinie haben weil die so teuer waren? Nur mal so rein interesse halber
    Liebe Grüße
    Piepsi und die Wellis
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Liora

    Liora Guest

    Mir macht das Züchten Spass udn ich fidne es interessant, aber ich muss sie verhältniccmässuig günstig abgeben, da ich so sonst nirgends unterbringe, eien Bekannter 100 km weiter sagt er bekommt seien WS nur noch für 5 Euro los udn das mache ich dann nicht, dann behalte ich sie leiber oder höre auf, aber wie schon gesagt der Presi ist nciht unbedingt entscheident...
     
  22. jayce

    jayce Nordlicht

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    hier in kiel in der zoohandlung (gibt eigentlich nur noch 1 große, viele kleine haben dicht gemacht) kosten die wellis 23 Euro. vor dem euro kosteten sie auch ca. 40-45 DM, hat sich also nicht viel geändert.
     
Thema:

*ganztraurigist*...immer noch kein passender Welli..

Die Seite wird geladen...

*ganztraurigist*...immer noch kein passender Welli.. - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  3. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...