Gütesiegel

Diskutiere Gütesiegel im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Leute! Der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe hat dem Gartencenter DEHNER das Gütesiegel "Ausgezeichnetes Zoofachgeschäft"...

  1. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Leute!

    Der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe hat dem Gartencenter DEHNER das Gütesiegel "Ausgezeichnetes Zoofachgeschäft" verliehen.

    Vor ein paar Wochen habe ich hier gepostet, dass ich meine Hilde aus einem Gartencenter mit Zooabteilung erstanden hätte.

    Nun kann ich ja das "Kind beim Namen nennen" :D
    Hilde ist von Dehner's Gartencenter in Albstadt. Allerdings wurde das Stammhaus mit dem Gütesiegel ausgezeichnet, und Hilde ist aus einer Filiale, die aber an Sauberkeit und Tierfreundlichkeit wohl auch nur schwer zu überbieten ist.

    Mich freut halt jetzt ganz besonders, dass so wie es aussieht, die Fa. Dehner sehr viel auf Tieren und deren artgerechte und liebevolle Haltung in ihren Gartencentern hält. 8)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 papageienweb, 3. März 2002
    papageienweb

    papageienweb Guest

    Hi!

    Freut mich sehr, daß du offensichtlich eine vorbildliche Filiale gefunden hast.

    Ich kenne mehrere Filialen im Bereich Regensburg/Nürnberg und bin hier weder mit der Unterbringung (Größe, - nicht Sauberkeit), noch der Fachkenntnis der Verkäufer zufrieden.

    Die mangelnde Fachkenntnis bezieht sich auf Papageienartige und Reptilien, für andere Arten kann ich nicht sprechen, da mir hier die Fachkenntnis fehlt.
     
  4. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Erich!

    Ich kann natürlich auch nur die Sittich-Haltung in besagter Filiale beurteilen, denn auch ich kenne mich mit der Reptilienhaltung nicht aus, genauso wenig mit Nagern.

    Würde in "meiner" Filiale die Sittichhaltung nicht meinen Vorstellungen entsprechen, dann hätte ich dort auch garantiert keinen Vogel gekauft.

    Ich komme in unregelmässigen Abständen in besagtem Gartencenter vorbei, da ich auch Hobbygärtnerin bin.

    An den Sittich-Volieren bleibe ich meistens eine Weile stehen, und schau mir dabei nicht nur die Piepmätze an, sondern auch deren Umfeld, sprich Einstreu, Leckerlis usw. Da war ich tatsächlich noch nie enttäuscht, denn immer wenn ich dort bin ist frischer Sand in den Volieren, und jedesmal auch Obst oder Grünfutter. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit.

    Schade nur, dass nicht alle Zoohandlungen bzw. Gartencenter so gut geführt sind.
     
  5. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Oje Erich

    Da habe ich Deinem Beitrag wohl etwas zu schnell gelesen.

    So wie es aussieht, kennst Du Dich im Gegensatz zu mir mit den Reptilien aus, :~ sorry für meinen Mist den ich oben geschrieben habe.

    Ist halt schon wieder mal Zeit fürs Bettchen, da sollte ich wohl besser nicht mehr soviel posten oder die Beiträge genauer durchlesen :~
     
  6. #5 BlueCosmic, 3. März 2002
    BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

    Hallo Owl,

    dass die 'ne Auszeichnung bekommen haben, habe ich gestern auch zufällig gelesen.
    Wären sie aber bei uns gewesen, wäre das bestimmt nicht der Fall gewesen.

    Ich schau da ja auch öfters mal vorbei (kann eben nicht wiederstehen :) ) Aber bis jetzt ist mir, vor allem bei den Wellensittichen aufgefallen, dass es ziemlich dreckig ist. Vogelsand haben die da relativ wenig drin. Ausserdem stinkts.

    Und was die Fachkompetenz angeht, naja.

    Erst vor ein paar Wochen war ich dort und hab gesehen, dass der eine Welli Milben (Grabmilben) hat (war übrigens nicht das erste mal. Leider auch nicht das letzte :( ). Ich bin dann zu der Verkäuferin hin und habe sie darauf aufmerksam gemacht.
    Darauf kam sie mit zu den Wellis, hat natürlich erst mal mit dem Kuli ans Gitter geklopft; der Kleine sass leider mit dem Rücken zu uns.
    Als er sich endlich umgedreht hat, meinte sie: Das sind doch keine Grabmilben; die sind doch nur über oder an der Schnabelhaut und nicht daneben (soviel zur Fachkompetenz).
    Naja, jedenfalls hat sie noch jemand hinzugeholt, die ihn sich ebenfalls angeschaut hat.
    Als die Beiden fertig waren, sind sie einfach ohne ein Wort zu sagen weggegangen und haben mich stehengelassen (und soviel zur Freundlichkeit !!).
    Ich bin dann nochmal zur Verkäuferin hin und habe gemeint, was sie denn jetzt mit ihm machen.
    Sie schaute mich darauf noch blöder an als vorher und meinte dass sie sich schon um ihn kümmern würden. Ich habe ihn danach aber auch nicht mehr gesehen.

    Ach ja, beraten wird man dort auch nicht richtig.
     
  7. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Ich denke auch bei uns wäre das keine Auszeichnung geworden, von Futter das krabbelt, man denke nicht an Lebendfutter sondern an Maden im Körnerfutter.
    Oder an Milben beim Wellensittich.
    Auch Psittacose wurde schon festgestellt.
    Dies betrifft aber nur die Vögel sonst kann ich es nicht beurteilen.
    Auch die Beratung für die Kunden ist unter aller Kanone, da habe ich schon manchmal zugehört bzw. selber ein Gespräch angefangen. Von den Ansichten der Verkäufer ganz abgesehen, z.B. bei einem Wildfang Mohrenkopf wenn der nicht hier wäre, ginge er in seiner Heimat sowieso ein.
    Also ich rege mich fast immer auf wenn ich dort mal reinschaue.
    Kann ja in anderen Filialen besser sein, hoffe ich,
     
  8. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Schlimm

    Hallo Leute!

    Jetzt bin ich echt enttäuscht, und finde es wirklich schlimm, was Ihr da berichtet.

    Da das Stammhaus eine Auszeichnung bekommen hat, und auch die Filiale in meiner Heimat sehr gut geführt ist, hat mich fälschlicherweise zu dem Schluss kommen lassen, dass es die Leute wirklich gut mit den Tieren meinen.

    So kann man sich täuschen :( echt schade :(
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    ich denke das liegt an der Filialleitung.
    Kann man nichts machen.
    Meine Bekannte hat sogar schon Geld ersetzt bekommen wei Jungvögel an schlechtem Futter eingegangen sind. Das war ein weiter Weg, denn das mußte erst mal nachgewiesen werden.
    Aber dann kamen soviel Klagen, dass es so klar wurde und die vom Dehner fairer Weise dies bekannt gaben.
    DIes war aber meines Wissens nur einmal.
    Ich denke schwarze Schafe gibt es überall.
    Bei Händlern, Haltern, Züchtern,..............
    und viel wird aus Unwissenheit getan.
    Schade finde ich auch, das unser Dehner das WP ´Magazin aus dem Programm genommen hat, ich habe es als ABO, aber ich bin auch nur durch das erste Heft darauf gekommen und das gibt doch immer wieder gute Tips bes. für Anfänger finde ich es eine hilfreiche Lektüre, ich lese es lieber wie Papageien da es kurzweiliger ist, aber ich möchte keiner der beiden Zeitungen missen.
     
  11. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Canus

    Da hast Du ja wirklich eine kunterbunte Vogelfamilie beisammen.
    Die sind wirklich alle wunderschön. Langweilig wird es Dir wahrscheinlich nie :D bei so vielen Piepmätzen.

    Deinem Graupapa Mirko bestell einen ganz lieben Gruss von mir, ich wünsche ihm, dass er trotz seines Herzfehlers ein langes, langes und glückliches Leben hat.
     
Thema:

Gütesiegel