Gute ehemanner die WHK !

Diskutiere Gute ehemanner die WHK ! im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Hallo, mal einmal etwas positives uber kakadumanner...! Man macht ihnen so viel schlechten ruf das dieses so tolles benehmen unbedingt auch...

  1. #1 papugi, 16. August 2014
    Zuletzt bearbeitet: 16. August 2014
    papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Kanada, Québec
    Hallo,
    mal einmal etwas positives uber kakadumanner...!
    Man macht ihnen so viel schlechten ruf das dieses so tolles benehmen unbedingt auch bekannt werden muss.

    Vor jahren, als ich Victor (incubator hatched und 150% handaufzucht) und Kokko, superzahm, die ersten male zusammen beobachtete, habe ich ganz spontan gesagt; da haben wir menschen punkto liebe etwas von kakadus zu lernen...!

    Beobachtung von einem liebenden paar von WHK konnte wahrhaftlich als therapie fur menschenpaare in schwierigkeiten dienen :)) einfach hisetzen und zuschauen und lernen was liebe ist...:))

    Diese woche hat Kokko ein ei gelegt. Sie hat kein nest, legt auf dem boden der mit zeitungsstrippel belegt ist.

    Leider, da die menschen zu wenig verstandnis fur haltung von kakadus haben, zuchte ich sie nicht mehr.

    Also sitzt sie auf einem plastikei.

    Victor lasst sie nie alleine. Meistens sitzt er ganz brav neben kokko oder er gibt ihr pause und sitzt alleine auf dem ei.
    Vor einigen jahre hatte er gemischte gefuhle uber eierbruten da seine kokko sich weniger mit ihm beschaftigte. Er konnte also seine eifersucht auf dem ei auslassen oder noch aus langeweile damit spielen und machte e kaputt.
    Heute, mit 20 jahren, versteht er besser wie das geht...

    Es ist total ruhrend sie beide zusammen auf dem ein zu sehen und es tut mir sehr leid das ich sie nicht ihre kinder hochziehen lassen kann.

    Ihre tochter, in der voliere gegenuber, sitzt auch auf einem ei (plastik) und kopiert exactement die gleichen benehmen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pauleburger, 16. August 2014
    Pauleburger

    Pauleburger Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    15
    Deine Einstellung ist ja total klasse! Lieber keine mehr züchten, anstatt sich an den Tieren finanziell zu bereichern und sie in falsche Hände zu geben!
    Respekt!!

    Warum ist das nun so mit aggressiven Hähnen? Fehlt einfach der Platz, ihre Hormone und Aggressionen auf andere Dinge zu legen, wie sie es in der Natur könnten (z.b. auf andere Artgenossen)?
    Anders kann ich mir das jetzt nicht erklären, so als Kakadu- Laie. Das kann ja bei einigen Australiern auch passieren, berüchtigt sind ja u.a. Brownsittiche, selbst bei sonst harmonierenden Zuchtpaaren.

    Oder liegt das am Individuum?

    Das kann aber unmöglich eine Einzelhaltung von Kakadus bzw. mit artfremden "Partner" rechtfertigen, wie es in anderen Threads ja diskutiert wurde/wird.

    Ich würde gerne was von echten Erfahrungen dazu lernen!
     
  4. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Kanada, Québec
    hallo Pauleburger,
    der ruf der hahne kommt, meiner meinung nach aus mangel an verstandnis der natur der kakadus un auch der minimalen bedurfnisse.

    Sie sind als suss, cuddly, also so eine art rosa pudel gesehen ohne das man dahinter die hormonale maschine sieht.
    Das ist auch der fall bei anderen arten von papageien aber dessen hormonmaschinen haben ein bisschen weniger "horsepower"



    Wer kann und will grosse volieren anbieten? wer vergibt einen biss unter druck dieser hormone oder wer versteht das benehmen dieser tiere...?? oder noch wer will geld und zeit ausgeben um ihre psychologie zu verstehen um ihnen zu helfen sich an gefangenschadt zu adaptieren = (erziehen).

    Die meisten deutschen werden verstehen das ein grosser hund auslauf braucht aber nicht ein grosser papagei das gleiche braucht.

    Sehr viele agressionen kommen von mangel an verstandnis der bedurnisse, von mangel an verstandnis der zeichen die probleme voraussagen..usw

    Es gibt auch unterschiede in "personalitaten" bei kakadus so wie bei menschen...
    vielleicht haben manche kakadus grossere schwierigkeiten ihren hormonschubs auszudrucken aber das verstnandis und die gestion des menschens ist primordial.

    So wie die gefangenschaft fur die papageien ist, und so wie man die zukunft der papageien in menschenobhut sich vorstellen kann, kann man nicht total eine artfremde partnerschaft bei papageien verurteilen ohne sich das naher anzuschauen.

    Einfach artfremde papagein halten weil man eben eins von jedem haben will, oder weil man farbe wechseln mochte, oder weil man sich vertan hat und der neue lpapgei eichter ist, das verurteile ich...

    das richtige ziel sollte immer eine verpaarung und gute haltung sein (ich schreibe nicht artgerechte weil das in gefangenschaft nicht moglich ist)..

    Wenn du mehr und spezieles uber WHK wissen mochtest, gebe ich dir gerne meine erfahrung.
     
  5. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Kanada, Québec
    Habe mal nachts reingeschaut...ja, man lasst sein frauchen nicht alleine auf dem boden sitzen mit dem kind (=ei) :))

    das mannchen sitzt daneben...ist das nicht liebe, fursorge usw???
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Gute ehemanner die WHK !

Die Seite wird geladen...

Gute ehemanner die WHK ! - Ähnliche Themen

  1. Guten Abend

    Guten Abend: Guten Abend, Ich habe mich heute hier in diesem Forum angemeldet da ich „heimlich“schon eine Weile einige Themen mit lese uns sehr informativ...
  2. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  3. Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!

    Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!: Hallöchen an alle Bright Sun Fans, vor ein paar Tagen haben wir für unsere beiden Rostkappen die 70 Watt Vogelbirne von Lucky Reptile gekauft....
  4. Wellensittich geht es nicht gut

    Wellensittich geht es nicht gut: Hallo, Ich habe ein Problem.Meine weibliche Wellensittich geht es nicht gut. Sie ist ständig auf dem Boden und hat etwas grünes unter sich. Sie...
  5. Gute Tat am Wochenende: 9 Hühner und 1 Hahn gerettet

    Gute Tat am Wochenende: 9 Hühner und 1 Hahn gerettet: Hallo, hier mal etwas positives. Eine Nachbarin von uns hat 9 Hühner und 1 Hahn, 2 große Hunde, 1 Katze. Sie hat sich vor kurzem getrennt und...