Hab endlich meine Ameraucanas!!

Diskutiere Hab endlich meine Ameraucanas!! im Hühner + Zwerghühner Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Juhu, Ich hab endlich meine Ameraucan hühner bekommen, :freude: , ich hab die schon so lange gesucht!! Hab auch ganz tolle farben, leider weiss...

  1. #1 Pheasant lover, 05.11.2004
    Pheasant lover

    Pheasant lover Guest

    Juhu, Ich hab endlich meine Ameraucan hühner bekommen, :freude: , ich hab die schon so lange gesucht!! Hab auch ganz tolle farben, leider weiss ich nicht wie die farben in deutsch heisse, oder...... :idee: ........ne, fallen mir nicht ein, aber ich werde einfach mal übversetzten: Schwarz/weiss(Birchen), Rot/blau(Blue Wheaten), Silber/braun gespärbert(silver pencilled), Creme/Gold(White Buff laced) und blau/braun(brown blue laced)!
    Ich freu mich schon auf die blauen eier die ich dann bald bekomme!!

    Anna
     

    Anhänge:

  2. #2 Glanzfasan, 05.11.2004
    Glanzfasan

    Glanzfasan Stammmitglied

    Dabei seit:
    18.07.2001
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0


    was soll das für eine Rasse sein.
    bitte den genauen Namen, den der Name ist unbekannt oder meinst du
    Araucana. Wenn ja vergiss es, Araucana haben keinen Schwanz.

    mfg glanzi
     
  3. #3 julian87, 05.11.2004
    julian87

    julian87 Elessar

    Dabei seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    amerau....

    @ glanzfasan, wie wär es vielleicht den Leuten hier im Forum mal etwas gesitteter zu ANtworten, wir sind hier ja schließlich in keiner PennerWG. Zumal es sich bei der Person die dieses Thema geschrieben hat auch um ein Mädchen aus Kanada handelt.

    zum Thema:
    Es ist normalerweise bekannt das es Araucanas sowohl kaulschwänzig (also ohne Schwanz) als auch mit Schwanz gibt. Ebenfalls variiert die Farbe der Eier je nach Zuchtstamm in einem Spektrum von grün bis blau. Intensivere blaue Färbung der Eier bekommt man allerdings aus Hybriden mit Rassen, die weiße Eier legen. Ich denke Anna meint diese Hybriden, und in Kanada heißen die halt Ameraucana, da kann man machen was man will.

    Ps: Angeblioch gibt es auch STämme die rote Eier legen.
    (Diese Informationen stammen u.a. aus der Hühner Enzyklopädie von Esther Verhoef und Aad Rijs)
     
  4. #4 Glanzfasan, 05.11.2004
    Glanzfasan

    Glanzfasan Stammmitglied

    Dabei seit:
    18.07.2001
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Wie

    ich schreibe das lass mal meine sorge sein, ich schreibe so wie ich denke und vorallem Rassen die es nicht gibt kann ich nicht einfach so einen Namen geben der mir gerade einfällt. Dafür gibt es einen standart und der gilt für Deutschland genauso wie in amerika oder sonst wo.
    Es gibt genau so eine Europaschau usw. und da kann man auch nicht einfach eine Rasse erfinden. Ansonsten sind es Hybriden.
    Wenn ich nicht weiß wie die Rasse heißt dann mach ich mich erstmal kundig, genauso wie da steht mit blauen Eiern (hatte ich bloß zu spät gelesen).
    Für den einen sind es blaue Eier aber was normal als Grüne angesehen werden.
    Ihr müßt mal der Realität ins Gesicht sehen und die Leute einwenig Aufklären und sowas nicht noch unterstützen.
    Sonst brauchen wir keinen Standart und jeder nennt seine Rasse wie er will.

    mfg glanzi
     
  5. Andrea

    Andrea -

    Dabei seit:
    03.02.2000
    Beiträge:
    4.584
    Zustimmungen:
    23
  6. #6 julian87, 05.11.2004
    julian87

    julian87 Elessar

    Dabei seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    ....@ glanzfasan

    Ich sag nur: Wieder ein typischer Fall eines sogenannten "Rassegeflügelzüchters!"
    Der Standard regiert die Welt!
    Der Standard ist das Beste!
    Der Standard ist das Größte!
    Der Standard ist das SChönste!
    Ich mache nur das was der Standard sagt.
    Wenn der Standard vorschreibt, jeder Züchter soll mit seinem Federvieh
    von der Golden Gate Bridge springen, dann springt jeder Züchter von der Golden Gate Bridge!
    ..... 0l

    Wie du siehst gilt der BDRGStandard halt nur für Deutschland, heißt ja auch schließlich: Bund Deutscher Rassegeflügelzüchter und nicht BWRG (Búnd Weltlicher Rassegeflügelzüchter oder so...)
     
  7. #7 Glanzfasan, 05.11.2004
    Glanzfasan

    Glanzfasan Stammmitglied

    Dabei seit:
    18.07.2001
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Genau

    der sogenannte Rassegeflügelzüchter.
    Aber das lernst du vielleicht auch noch eines Tages, den durch das herumkreuzen von anderen Tieren bzw Rassen sterben viele aus.
    Schau nur mal an was alles schon auf der Roten Liste Steht aber das ist dir ja auch egal.
    Jedenfalls ist das wenn es so sein sollte eine nicht anerkannte Rasse in Europa also so zusagen ein Hybrid.

    mfg glanzi
     
  8. #8 julian87, 05.11.2004
    julian87

    julian87 Elessar

    Dabei seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    ...

    Die meisten Tierarten, die heutzutage in der Roten Liste stehen, haben nix mit Rassegeflügel zu tun. Eher vielleicht Ziergeflügel. Was der Mensch heutzutage durch ein ganzes Züchten erreicht hat... dat is alles nicht mehr so schön. Vielmehr ist dabei in Vergessenheit geraten, dass das wahre Huhn in den asiatischen Wäldern lebt (Bankiva, Sonnerat) und das aus diesem die heutigen Rassen durch selektion und Mutation gezüchtet wurden.
    Wenn der Mensch mit dem Züchten von Rassegeflügel, was im weiteren Sinne nicht mehr als Arterhaltung gesehen werden sollte, so weitermacht wie im Moment, ist das Ende der Welt, was sowieso unaufhaltsam immer schneller näher kommt, nur noch kurz vor der Haustür.
     
  9. #9 barneyg, 05.11.2004
    barneyg

    barneyg Guest

    Hallo ihr Helden,

    das ist ja wohl ein Witz wie ihr euch hier rumstreitet.
    Es ist keine in Deutschland anerkannte Rasse, ja. UND?!
    Dafür ist es eine in Amerika anerkannte Rasse. Also noch lange kein Hybrid.

    Im übrigen ohne Rassegeflügelzüchter würde es nur eine Mischform von Hühnern, Tauben, Enten oder was auch immer geben. Eben nur die Wildform. Es sind Haustiere, dass heißt sie wurden auf gewisse Merkmale hin gezüchtet und diese Merkmale wurden in einem Standard festgehalten, damit sie gefestigt werde konnten und die Rasse nicht verschwindet. Wer etwas gegen einen Standard hat muß ja nicht danach Züchten. Aber ohne den Standard ist man balt wieder beim Bakiwa Huhn (oder so ähnlich) und alle sehen gleich aus, mit gleich guter Legeleistung, gleich gutem Fleich und gleich anfällig für Krankheiten oder Kälte oder sonst was. Und die Arbeit von Generationen von Geflügelzüchtern, die sich Gedanken gemacht haben, wie sie Hühner domestizieren und für den Menschen nutzbar machen können, wäre dahin.

    Und wem soll das nützen????

    Schönen Tag noch

    Und denkt erst mal nach bevor ihr drauflos schreibt.

    Schöne Grüße

    Barneyg
     
  10. #10 Glanzfasan, 05.11.2004
    Glanzfasan

    Glanzfasan Stammmitglied

    Dabei seit:
    18.07.2001
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
  11. #11 Pheasant lover, 05.11.2004
    Pheasant lover

    Pheasant lover Guest

    Hey, hey, hey!!!!!

    Bitte nicht kloppen oder so, ja??

    Ameraucana ist eine echte rasse, schon seit längerem! Sie müssen eine bart, muffs(weiss nicht was das in deutsch ist, backenbart vielleicht?) und schwanzfedern haben. Dazu legen sie noch blaue und grüne eier, und werden ca. 4 kg schwer!

    I persönlich mische nichts und alles was ich hab an reinrassigen geflügel ist "Show quality", also sieht wie der standart aus, damit ich ja nur gute tiere von jeder art habe und sie schön erhalte. Mit vielem ist es hier aber schwer, ameraucanas als beispiel, werden gerne mit herkömmlichen legehybriden gemischt um grüne eier legende hennen(easter eggers) zu bekommen, die aber nicht 20 dollar(ca. 20 €) pro stück kosten! Manche "easter eggers" sehen leider sehr wie die reinrassigen aus und werden für die zucht benutzt, was halt alles kaputt macht!

    Anna
     
  12. #12 Cassandra, 07.11.2004
    Cassandra

    Cassandra Guest

    Ameraucanas

    Hallo

    also ehrlich
    habs heute zum ersten mal..ohne explorerer mit sperre gesehen


    how ever..schöne tiere...wirklich

    aber..ich lass nicht mehr eier zu als ich kücken anbringe

    das ist der punkt
    grüsse
    Tina
     
Thema: Hab endlich meine Ameraucanas!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ameraucana

    ,
  2. ameraucana hühner

    ,
  3. ameraucana deutschland

    ,
  4. ameraucana huhn,
  5. ameraucana bruteier,
  6. ameraucana kaufen,
  7. wheaten ameraucana bruteier,
  8. ameraucana eier,
  9. Ameraucana hühner bruteier,
  10. Ameraucana hühner kaufen,
  11. ameraucan kaufen,
  12. Ameraraucana hühner kaufen,
  13. wheaten ameraucana kaufen,
  14. amerucana hühner,
  15. zwerghühnerrassen übersicht mit bild,
  16. rassegeflügel verkauf ameraucana,
  17. Ameraucanas kaufen
Die Seite wird geladen...

Hab endlich meine Ameraucanas!! - Ähnliche Themen

  1. Endlich hab ich eine Taube für meinen Täuber

    Endlich hab ich eine Taube für meinen Täuber: So hier ein Bild *gggg* ein Ratespiel :zustimm:
  2. Endlich hab ich mich getraut!

    Endlich hab ich mich getraut!: ...meine Tauben fliegen zu lassen!:D Ich hatte ja immer große Angst davor bis mir ein netter User hier aus dem Forum mal so richtig erklärt hat...
  3. Hab es endlich geschafft mit einem Video

    Hab es endlich geschafft mit einem Video: Hab ein Video geschafft von Coco und Paula. Mußt es erst zurechtschnipseln aber dann ging es endlich....
  4. Endlich habe ich ein neues Heim

    Endlich habe ich ein neues Heim: Hallo zusammen, ich möchte mich mal kurz vorstellen: Mein Name ist Timmy und, ihr werdet es ob des Namens nicht glauben, ich bin ein...
  5. Endlich habe ich auch Fotos!!!

    Endlich habe ich auch Fotos!!!: Hallo, habe endlich auch neue Fotos von meinen Kanarien machen können. Hoffe das hat jetzt auch geklappt... :idee: Der eine gelbe auf dem...