Hahn kreischt neuen Vogel an

Diskutiere Hahn kreischt neuen Vogel an im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, ich habe mich heute neu angemeldet und möchte mich vorab mal kurz vorstellen. Ich habe 3 Nymphensittiche übernommen. Laut Aussage ein...

  1. Sonnny

    Sonnny Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe mich heute neu angemeldet und möchte mich vorab mal kurz vorstellen.

    Ich habe 3 Nymphensittiche übernommen. Laut Aussage ein Pärchen mit ihrem Nachwuchs.
    Als sie dann eine Zeit lang bei mir waren hab ich aber festgestellt 2 Hähne und eine Henne.
    Der angebliche Nachwuchs ist die Henne. Scheint auch mit einem von beiden verpaart zu sein. Alles soweit so gut. die drei verstehen sich super. Ich wollte trotzdem für den Hahn eine Henne holen.
    Gesagt getan... vor ca. 3 oder 4 Wochen hab ich dann einen neuen Vogel dazu geholt.

    Nur findet sie leider gar keinen Anschluss. Dachte immer es sei bei Nymphensittichen nicht so schwer.
    Sie wird von den andern ständig gebissen bzw. verjagt. manchmal beißen sie ihr in die Füße. und seit neuestem kreischt der Single Hahn sie so komisch an. Ich weiß gar nicht was ich machen soll?
    Vielleicht habt ihr ja ein paar Tipps für mich?
    Vielen Dank fürs lesen und ich freue mich schon auf Antworten.

    Liebe Grüße Sonnny
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sammyspapa, 27.03.2018
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    199
    Ort:
    Idstein
    Bloß nicht einfach dazuwerfen in den Käfig. Nimm sie raus, wenn sie gebissen wird! Das kann tödlich enden!
    Erstmal in Einzelhaft in einem Käfig direkt nebendran stellen, aber so das sie sich nicht beißen können. Dann warten und Tee trinken.
    Irgendwann wird ein Hahn sich zu ihr hingezogen fühlen und immer bei ihr am Gitter sitzen. Dann diesen Hahn (nach Möglichkeit) im Freiflug mit ihr beschnuppern lassen. Bei Beißereien sofort trennen und abwarten und Tee usw.
    Irgendwann werden sie anfangen sich näher zu kommen und sich schlussendlich verpaaren. Dann steht sie zumindest nichtmehr alleine gegen die anderen da. Dann nach und nach die anderen mit aneinander gewöhnen.
    Momentan verteidigt das Elternpaar sein Revier gegen den Eindringling. Das wird sich auch nicht ändern, wenn du sie einfach weiter in einer Unterkunft lässt.
    Trenn sie schnell wieder.
    Das Geplärre vom Single ist entweder Aggression oder umwerben der neuen potentiellen Partnerin. Lässt sich so ohne weiters jetzt nicht sagen
     
  4. Sonnny

    Sonnny Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ich hab sie vorher schon separat gehabt. Jetzt ist ein Single Hahn da eine Single Henne und ein Paar. Dann hol ich sie wieder weg. Beim Freiflug klappt soweit alles. Hab auch den Käfig schon neu eingerichtet.
     
  5. #4 Sammyspapa, 27.03.2018
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    199
    Ort:
    Idstein
    Versteh ich jetzt nicht so ganz, hast du jetzt alle vier beisammen?
     
  6. Sonnny

    Sonnny Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hab die neue Henne jetzt wieder extra gesetzt. Die anderen 3 zusammen. Die verstehen sich ja super.
     
  7. #6 Sammyspapa, 27.03.2018
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    199
    Ort:
    Idstein
    Super :zustimm:
    So und jetzt Käfige nebeneinander mit zwei Finger breit Abstand dazwischen und auf aufkeimende Sympathie warten.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Sonnny

    Sonnny Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ok super vielen Dank:)
     
  10. #8 Sammyspapa, 27.03.2018
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    199
    Ort:
    Idstein
    Kannst als Trick auch noch in beiden Käfigen die Futterschalen zusammen an die gleiche Seite hängen. Wenn es geht.
    Dann müssen sie sich zwangsläufig näher kommen ohne sich angiften zu können, weil Futter ist wichtiger als gemecker. Wenn sie zusammen fressen mit dem geringen Abstand lernen sie auch zwangsläufig die Nähe des anderen zu akzeptieren. Zusammen futtern verbindet. Nicht nur bei uns :p
     
Thema:

Hahn kreischt neuen Vogel an

Die Seite wird geladen...

Hahn kreischt neuen Vogel an - Ähnliche Themen

  1. Neuer Pflegling

    Neuer Pflegling: Ich habe seit gestern Nacht einen neuen Schützling. Ich weiß, eigentlich ist sie zu alt um geschützt zu werden. Unverletzt und augescheinlich...
  2. welche Vögel für aussenvoliere?

    welche Vögel für aussenvoliere?: Hallo zusammen, hatte bis vor kurzen ein paar Rosellas in einer Aussenvoliere (5x3m). Da das weibchen jetzt nach ca. 10 Jahren verstorben ist...
  3. Mein Hahn hat seine Henne gebissen

    Mein Hahn hat seine Henne gebissen: Hallo Mein Hahn hat seine Henne unter den Flügeln blutig gebissen Wir haben zur Zeit 2 Nymphensittiche zu Pflege bei uns Was die eigenen Kinder...
  4. Neues Weibchen

    Neues Weibchen: Hallo! Ich habe mir für meinen ca 5 Jahre alten Sperlihahn eine neue Henne (laut Züchter 3Jahre) zulegen müssen, da die "alte" leider verstorben...
  5. Welche Vögel passen zu meinen Vögeln

    Welche Vögel passen zu meinen Vögeln: Hallo, Ich bitte um Rat. Wir wollen demnächst eine große Voliere mit Schutzhaus bauen. Wir würden dann wenn alles fertig ist uns gerne noch eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden