Hahn wiegt so wenig?

Diskutiere Hahn wiegt so wenig? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo! Ich hab ja jetzt schon alle Beiträge zum Gewicht gelesen. Mein Ricky wiegt nur 402 Gramm, das ist schon wenig finde ich. Er ist aber...

  1. #1 Regina1983, 26.03.2007
    Regina1983

    Regina1983 Guest

    Hallo!

    Ich hab ja jetzt schon alle Beiträge zum Gewicht gelesen. Mein Ricky wiegt nur 402 Gramm, das ist schon wenig finde ich. Er ist aber nicht dünn oder so. Kann es sein dass die einen Fehler gemacht haben bei dem DNA Test und er vielleicht ein Weibchen ist? Das wäre doof... Lucy wiegt 430 Gramm. Sind beides Kongos.

    Was meint ihr dazu? Soll ich noch einen DNA Test machen lassen? Der erste wurde schon vom Verkäufer gemacht. Ricky hat aber keinen Ring, weil der als Baby abgefallen ist. Deswegen haben sie den Ring einfach an seine Akte geklebt. Aber da waren glaub ich noch 1 oder 2 ohne Ring. Sie haben denen immer so einen Punkt auf den Kopf gemalt um die auseinander zu halten. DNA wurde als Baby per Blutabnahme bestimmt, auch Krankheiten wurden getestet. Ich hab dazu so einen Zettel bekommen wo alles draufsteht.

    LG
    Regina
     
  2. #2 Tierfreak, 26.03.2007
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    12.856
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Regina,

    es kann theoretisch schon gut möglich sein, dass Dein Ricky trotzdem ein Hahn ist, auch wenn er etwas weniger wiegt, wie Deine Henne ;) .

    Je nach ursprünlichen Herkunftsgebiet der Vorfahren können die Kongo-Grauen nämlich unterschiedlich groß und schwer ausfallen.

    So kann es durchaus sein, dass eine Henne größer und schwerer ist, wie ein Hahn, dessen Vorfahren aus einem anderen Gebiet stammen :zwinker:.
     
  3. #3 Claudia5124, 26.03.2007
    Claudia5124

    Claudia5124 Guest

    Meine beiden Kongohähne wiegen 390 bzw. 400 Gramm und wollen einfach nicht zunehmen!! Auch die Schwester von ihnen wiegt nur 365 Gramm. Die andere Kongohenne wiegt 460 Gramm.

    Denke, dass es einfach total unterschiedlich ist, einige mehr, andere weniger
     
  4. #4 Terry57, 26.03.2007
    Terry57

    Terry57 Guest

    Hallo Regina

    war heute vor einer Woche das erste Mal mit meinen Beiden beim Tierarzt.
    Alles im grünen Bereich. Die Federn sind nicht abgebissen, sondern klar abgebrochen - und wiegen tun die Beiden - Bonny 432 Gramm und Kiko 445 Gramm, aber beide kerngesund. Mach Dir nicht zu viel Gedanken, wenn Du sie gut ernährst, Früchte, Gemüse, gesunde Mischung der Kerne und ab und zu die nötigen Leckerlis, bist Du auf der sicheren Seite. Kiko wog auch lange viel mehr als Bonny, aber Kiko turnt auch viel mehr rum und frisst lieber Körner als Gemüse und Früchte.
    Lass Dich nicht ins Bockshorn jagen.

    LG

    Terry mit Kiko und Bonny
     
  5. #5 Curly Sue, 27.03.2007
    Curly Sue

    Curly Sue Raptor's Dienerin ;-)

    Dabei seit:
    24.06.2005
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Weisst du, es ist wie bei allen Tieren und auch bei den Menschen - es gibt dicke und dünne, da muss nicht immer gleich eine Krankheit dahinterstecken.
    Lucy z.B. wiegt stets 408 Gramm Sasu wiegt 405 Gramm Niko wiegt 436 Gramm und Timon - ja dem sollte ich mal mit einer Waage kommen :+schimpf

    Will sagen: Sofern dein Geier richtig und regelmässig frisst, keine Auffälligkeiten zeigt und nicht im Futter "rumstochern" ist das in Ordnung. Es kann halt nicht nur 500 Gramm Wuchtbrummen geben ;)

    Kontrolliere einfach immer mal wieder das Gewicht - dann siehst du ja, ob er zu oder abnimmt.

    Und wenn du dir wegen des DNA Ergebnisses nicht sicher bist - dann mach' doch einfach nochmal einen, kostet 16,-- per Federanalyse in Bielefeld.
     
  6. folke

    folke Stammmitglied

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Göttingen
    Mein Hähnchen wiegt auch 30gr weniger als das Hühnchen. Er ist auch kleiner als sie.

    Gruß Folke
     
  7. #7 Regina1983, 27.03.2007
    Regina1983

    Regina1983 Guest

    Hallo!

    Dann bin ich ja etwas beruhigt dass Eure Hähne auch so wenig wiegen. Ich möchte ungern einen DNA Test machen weil wenn es doch zwei Weibchen sind dann kann ich ja schlecht 2 Hähne holen. Sie verstehen sich auch gut, also gibts keinen Grund zur Beunruhigung außer das Gewicht lol. Essen tun sie super. Ich glaub wenn sie mal geschlechtsreif sind und sich streiten werd ich vielleicht einen zweiten DNA Test machen :)

    LG
    Regina
     
  8. pewe

    pewe Stammmitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin Kladow
    Ist bei mir genauso. Das halbe Hähnchen wiegt 435 g und die fette Bonni 465 g. Bonni wirkt aber viel größer als Butti, weitaus mehr als es die 30 g Unterschied aussagen. Butti muß schwere Knochen haben. :D

    Grüße

    Peter
     
  9. #9 Stefan.S † 2011, 27.03.2007
    Stefan.S † 2011

    Stefan.S † 2011 verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29.09.2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    nahe Berlin
    Hallo Regina,

    Unser Kongo-Grauer wiegt 420 g. Aber die wiegt er immer, schon seit vielen Jahren.

    Keine Sorge, sowas um 400 g ist ein völlig normales Gewicht. Ich würde an deiner Stelle mal versuchen, regelmäßig zu wiegen. Wenn die Geier gut drauf und deren Gewicht gleichbleibend ist.. dann geht das schon in Ordnung.

    Unserem z.B. kann man so viel und so fett zu fressen geben, wie man will (weil die TÄ auch meint, er sei etwas zu dünn) - aber: er nimmt nicht zu. Und mehr, als er nicht frisst, frisst er eben nicht. Wir können ihn ja schließlich nicht gänsemäßig 'stopfen'. Aber weil er sein Gewicht seit langem konstant hält und nicht abnimmt, hat das wohl schon seine Richtigkeit.

    Viele Grüße,
    Stefan
     
Thema: Hahn wiegt so wenig?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was wiegt ein hahn

Die Seite wird geladen...

Hahn wiegt so wenig? - Ähnliche Themen

  1. Grüner Kongopapagei Henne mit Hahn Vergesellschaften

    Grüner Kongopapagei Henne mit Hahn Vergesellschaften: Guten Morgen liebe Experten, wir haben seit Mai eine handaufgezogene junge Henne, die sich toll entwickelt hat, super zahm, verschmust und...
  2. 01069 Dresden wf Hahn und Zimtperlschecke Henne abzugeben

    01069 Dresden wf Hahn und Zimtperlschecke Henne abzugeben: *Krankheiten im Bestand: keine bekannte Krankheit im Bestand oder vermutet *Schutzvertrag: Ja *Schutzgebühr in Euro pro Vogel: 20 Euro...
  3. Problem mit neuen Zebra Hähnen

    Problem mit neuen Zebra Hähnen: Hallo zusammen, ich hoffe dass mir hier jemand nen Tipp geben kann. Ich habe gestern zwei neue Zebra Hähne gekauft. Sie leben in einer großen...
  4. Zwei Hähne?

    Zwei Hähne?: [ATTACH] Hallo Ich hatte bisher nur Wellis und jetzt seit zwei Wochen Gouldamadinen. Die habe ich beide als Hähne bekommen. Erster Vogel (weiße...
  5. Blaustirnamazonenhahn 12 Monate

    Blaustirnamazonenhahn 12 Monate: Junger Blaustirnamazonenhahn 12 Monate ist noch da und sucht ein liebevolles Zuhause aus Zucht des Elternpaares im Vogelzimmer, nachdem die ältere...