handzahm

Diskutiere handzahm im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; hi, ich mochte gern wiesen ob und wie ihr eure rosselarsittiche handzahm bekommen habt:~ ich freue mich auf antworten:+klugsche lg lena59

Schlagworte:
  1. lena59

    lena59 Mitglied

    Dabei seit:
    6. August 2011
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    5020 Salzburg
    hi,
    ich mochte gern wiesen ob und wie ihr eure rosselarsittiche handzahm bekommen habt:~
    ich freue mich auf antworten:+klugsche
    lg lena59​
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.199
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    Meine liebe Vogelfreundin.Ein Rosella gehört in eine Voliere und nicht in einen Käfig. Er braucht natürlich auch einen Partner in der Voliere. Zahme Rosellas gibt es nicht,außer er wird sehr früh mit einer Spritze gefüttert dann kann ? der Rosella etwas zahm werden , aber eben nicht wie ein Wellensittich Gerd
     
  4. Dermichi

    Dermichi Banned

    Dabei seit:
    12. Februar 2010
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    0
    Oder versuchs doch mal mit "Clickern".:D
     
  5. ogus

    ogus Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. November 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Hi Lena
    Ich habe für meine Rosellas knapp ein Jahr gebraucht, dabei is es Wichtig was du dir unterHandzam vorstellst, denn wie auch Dustybird sagt das sin keine Wellis. Rosellas sind eine Klasse für sich, wenn du es hinbekommst das sie dich akzeptieren dann werden sie nicht vor dir wegflüchten jedoch erwarte nicht das sie die auf die Schulter fliegen und mit dir kuscheln, es sind Vögel die sehr ihres gleichen fixiert sind.
    MfG
     
  6. lena59

    lena59 Mitglied

    Dabei seit:
    6. August 2011
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    5020 Salzburg

    die sache ist die ich habe eine voliere nur sie steht im garten und ist nicht fur den winter augestattet.
    und ich habe auch zwei rosellas
    und ich weis das rosellaer und wellis andere wesen haben aber ich wolte nur mal wiesen wie es klappen konnte..
    lena
     
  7. dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.199
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    Der Rosellasittich ist sehr Winterhart und kann schon Minusgrade gut vertragen. Die Voliere ringsrum mit einer Voliere zu machen und eine Seite kann ruhig offen bleiben. Schön wäre es wenn die Voliere von oben auch zu wäre.
    Ich hatte meine ganzen Vögel auch im Winter in den Volieren und ich hatte über 5o Volieren. Es sollte aber täglich frisches Wasser gegeben werden in nicht so großen Schalen, weil der Rosella sich auch im Winter badet. Aber ein zahm machen dieser Vögel ist mehr als schwierig. ( Gerd)
     
  8. Dani*

    Dani* Mitglied

    Dabei seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Servus!
    Meine Plattschweifer sind beide handzahm, obwohl sie keine Handaufzuchten, sondern Naturbruten sind. Habe ich mit viel Geduld und Clickertraining hinbekommen.
    lg
     
  9. lena59

    lena59 Mitglied

    Dabei seit:
    6. August 2011
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    5020 Salzburg
    wie genau funktonirt eigendlich diese klicker training?
     
  10. Dani*

    Dani* Mitglied

    Dabei seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du es lernen willst dann kaufst du dir am besten das Buch von ann castro "die vogelschule". da ist jeder Schritt haargenau und vor allem RICHTIG und mit Bildern erklärt. außerdem kannst du sie , wenn du etwas trotz Buch nicht verstehst, auch persönlich per Mail fragen.
    LG
     
  11. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Wir haben hier auch ein Clickerforum (Unterforum), in dem einmal die FAQs und dann in diversen Threads - einfach mal stöbern - schon das meiste Wichtigste (also die meisten zentralen Regeln mit BeispielenI) beschrieben ist.
    Du kannst auch einfach mal nach den alten Beiträgen von "Ann Castro" selbst schauen (nach dem Benutzernamen suchen), da gewinnst Du einen Eindruck, wie man das Clickern anwenden kann.

    Ich habe hier mal etwas zusammen getragen:
    Kategorien "Grundlagen" und "Trainingstagebuch" könnten vielleicht etwas weiter helfen.

    Allg. ist Clickertraining eine Methode
    , bei der dem Vogel erst beigebracht wird, dass Click = Leckerli kommt bedeutet, und dann wird halt geclickt, wenn der Vogel etwas im Ansatz richtig macht (und er bekommt nach dem Click ein kleines Leckerli, ein Korn etc.).
    Nach und nach macht der Vogel das im Ansatz immer öfter, und man clickt jedes Mal (wenn man trainiert, nicht jedes Mal, wenn er das am Tag macht, das schafft man ja nicht).
    Irgendwann clickt man mal nicht sofort, wenn er das im Ansatz macht, dann ist er irritiert, zeigt, dass er es doch gemacht hat, und macht es deutlicher, was man widerum (dann erst mal immer) clickt, bis er sich daran gewöhnt hat, dann wartet man wieder...
    Am Ende clickt man erst das Zielverhalten, dann clickt man mal nicht ("ausschleichen" - wie man das in der Pharmakologie mit Medikamenten macht :zwinker:), nur noch einmal von 10, dann nur noch 2 mal von 10 etc. bis man den Clicker weg lassen kann und vogel halt das erlernte Verhalten trotzdem zeigt.
    (Zwischendurch kann man noch ein Kommando oder ein Zeichen dazu setzen, damit vogel später weiß, was er wann machen soll).

    Tipp:
    Suche mal auf youtube etc. nach "Clickertraining" oder "Clickertraining Vogel" etc.
    Dort findet man einige Anleitungen, in denen Schritt für Schritt gezeigt wird, wie's geht und viele Beispiele davon, was (und manchmal: wie) Vögel schon gelernt haben.
    Dani hat meines Wissens da ein ganz süßes Vieo von "küssenden Pennaten" (die geclickert werden) wenn ich da nicht gerade übelst was verwechsle.:zwinker:
     
  12. Dani*

    Dani* Mitglied

    Dabei seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Nö ist schon richtig :D
     
  13. lena59

    lena59 Mitglied

    Dabei seit:
    6. August 2011
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    5020 Salzburg
    danke fur die antworten
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Anja8

    Anja8 Obervogel

    Dabei seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    @Dani, hast eine PN

    Lena, ich kann auch nur mit meiner Erfahrung mit Pennants berichten, die beiden haben relativ schnell Futter aus der Hand angenommen und so wuchs das Vertrauen Schritt für Schritt. Die Henne ist sehr zutraulich, der Hahn kommt für Futter auf die Hand, ist sonst aber eher zurückhaltend. Auf einem Stöckchen kann ich ihn aber jederzeit in die Voliere zurückbringen. Da steigt er drauf.

    LG, Anja
     
  16. dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.199
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    G'day mates Wollte ein Bild zeigen auf einem Campingplatz in down under. Wie zahm Plattschweifsittiche werden können. Etwas Futter auf die Hand ( Bruchmais und Weizenkörner ) die Vögel kennen keine Sonnenblumenkerne und schon kommen sie angeflogen und haben keine Angst vor Menschen. ( gerd)
     

    Anhänge:

Thema:

handzahm

Die Seite wird geladen...

handzahm - Ähnliche Themen

  1. Rosenköpfchen Pärchen super handzahm aus München

    Rosenköpfchen Pärchen super handzahm aus München: Aus schweren Herzen muss ich meinen Bestand reduzieren. Ich habe zu viele Sorgenkinder und sie alle zu halten, das schaffe ich nicht mehr. Daher...
  2. Graupapagei Pärchen - 7 Jahre alt - handzahm abzugeben in Berlin

    Graupapagei Pärchen - 7 Jahre alt - handzahm abzugeben in Berlin: Leider muss ich mich von den beiden trennen da meine Lungenerkrankung sich verschlimmert hat. Der Hahn hat seid kleinauf Aspergillose - die Hänne...
  3. ein kleiner piepmatz

    ein kleiner piepmatz: huhu leute ich wollte mal fragen was ich zu einer kohlmeise setzen kann. ich hab sie vor einem halben jahr gefunden und konnte sie nicht...
  4. Nymphensittich

    Nymphensittich: Hallo :traurig: jenny da Habe 4 hübsche süße Nymphensittiche zu Hause. Drei Hennen und einen Hahn. Lola und Luna sind handzahm. Nuki und...
  5. Naturbrut handzahm bekommen

    Naturbrut handzahm bekommen: Moin zusammen. Bei mir leben seit einigen Wochen ein Pärchen Graue. Sie vertragen sich ganz gut, im Wohnzimmer gibts einen Käfig für sie (2x1x2m)...