Hautpilz beim Graupi

Diskutiere Hautpilz beim Graupi im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, habe vor ein paar Wochen von meinem neuen Graupi berichtet. (7 Jahre alt, Handaufzucht, seit 2 Jahren Rupfer, seit 12 Wochen bei mir) Habe...

  1. #1 Super_Purzel, 24. März 2008
    Super_Purzel

    Super_Purzel Guest

    Hallo, habe vor ein paar Wochen von meinem neuen Graupi berichtet. (7 Jahre alt, Handaufzucht, seit 2 Jahren Rupfer, seit 12 Wochen bei mir) Habe vor 5 Wochen ne Blutuntersuchung und einen Abstrich machen lassen. Die Zinkwerte sind kurz vor der toxischen Grenze und nen Hautpilz hat sie auch. Gegen den Pilz besprühe ich sie täglich mit Imaverol und zur Zinkausscheidung mach ich die homöopathische Frühjahrskur,die ich hier im Forum gesehen hab. Die Flaumfedern wachsen auch schon und eine einsame Schwanzfeder sprießt. Habt ihr noch irgendwelche Tips? Wenigstens ist es nicht rein psychisch, so hab ich doch noch Hoffnung,daß sie wieder zuwächst. Allerdings habe ich sie wieder aus der Voliere genommen, da meine alte Henne und einer der Jungen (3 Jahre) immer auf sie losginden.:( Liebe Grüße an alle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Bei Diagnose Hautpilz musst Du wirklich alles entsorgen, mit dem der Vogel täglich in Berührung kommt: Spielzeug, Seile...Äste Sitzstangen usw usw Käfig vor und nach der Behandlung mit Imaverol desinfizieren. Tauscht Du die Sachen nicht aus, ist der Hautpilz spätestens nach einem halben Jahr wieder voll da.
    Bei wärmeren Wetter raus an die frische Luft, Sauerstoff und Sonne ist Pilzkiller Nummer eins.
    Mich wundert nur, dass der Vogel nur äusserlich behandelt wird, meist wird bei Hautpilzdiagnosen auch orale Medizin verabreicht, damit der Pilz (durch Putzen des Gefieders) nicht nach innen wandert. Da würde ich nochmals den TA dazu befragen.
    Saß der Vogel mit anderen zusammen, musst Du diese vorsichtshalber auch nach dem Pilz untersuchen lassen, da hochgradig ansteckend.
    Alles Gute :trost:
     
Thema:

Hautpilz beim Graupi

Die Seite wird geladen...

Hautpilz beim Graupi - Ähnliche Themen

  1. Wie weit bin ich beim Zähmen?

    Wie weit bin ich beim Zähmen?: Hallo und zwar eine kurze Frage : Ich versuche nun schon seit fast 2 Monaten meine Wells zu zähmen was scheinbar schon Erfolge zeigt. Ich Halte...
  2. Trichomonaden beim Mosambikgirlitz?

    Trichomonaden beim Mosambikgirlitz?: Guten Abend in die Runde, ich habe mir am Samstag ein Paar Mosambikgirlitze erstanden. Seit gestern ist der Hahn (leicht) aufgeplustert...
  3. Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is

    Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is: Hi :0- Ich bin Laura und brauche dringend eure Hilfe ich habe 2 pfirichköpfchen gehabt jetzt habe ich einen nistkasten geholt und es liegen drei...
  4. Reiher beim Fischfang

    Reiher beim Fischfang: Aus dem Garten meines Bungalows fotografiert. Für einen Laienfotograf doch nicht schlecht?[ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]...
  5. Multiresistenter Keim beim Welli gefunden/ F10 über TW

    Multiresistenter Keim beim Welli gefunden/ F10 über TW: Hallo zusammen, nun hab ich die Abstrichergebnisse meiner kleinen Emmi bekommen und sie hat nun einen multiresistenten Erreger und zusätzlich...