hennen weniger "muskulös"?

Diskutiere hennen weniger "muskulös"? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; hallo. ich hatte eben zufällig mal beide wellensittiche (ein hahn und eine henne) gleichzeitig auf der hand sitzen (einer auf dem zeige- und einer...

  1. mamavogel

    mamavogel welliwächterin

    Dabei seit:
    7. November 2007
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    hallo. ich hatte eben zufällig mal beide wellensittiche (ein hahn und eine henne) gleichzeitig auf der hand sitzen (einer auf dem zeige- und einer aufm mittelfinger ;))
    dabei ist mir aufgefallen, dass victor eine viel höhere "körperspannung" aufweist als evelyn, also er hält sich stärker fest und sitz viel aufrechter als sie und scheint mir auch etwas schwerer zu sein als evelyn.fressen tun beide in etwa gleich viel.
    kann es sein, dass hähne einfach stärkere muskeln haben als hennen (also ähnlich wie beim menschen)?
    es ist auch so, dass victor den ganzen tag klettert,singst und tobt etc. und evelyn eher ruhiger ist und sich zb. nicht kopfüber von der decke hängt so wie victor;)
    meine theorie ist nun:
    hähne müssen ja balzen also sich interessant machen und sind desahlb viel agiler als die hennen die nur auf ihren hahn "warten" müssen, und deshalb sind hähne von natur aus kräftiger und "hampeliger" als hennen, die eher ruhig und still sind.
    stimmt das so oder denk ich mir da blödsinn zusammen?
    bin ja mal auf eure antworten gespannt :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wellimaus

    wellimaus Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76187 Karlsruhe
    naja kenn mich zwar nicht wirklich so aus aber bei meinen 2 ist es gerade anderst rum.da ist eher meine lena aktiver als mein hansi.

    würd mich aber dennoch mal interessieren wie so die meinungen dazu sin

    lg
     
  4. #3 sittichbande, 2. Dezember 2007
    sittichbande

    sittichbande Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. August 2007
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    hallo ich habe 5 Hähne und 3 Hennen in einer großen Außenvoliere, es wird gerade mächtig gebalzt. Ich habe beobachtet das wärend der Balzzeit die Hähnchen klar die munteren sind, ständig um das Weibchen rum um ihr jeden Wunsch von den Augen abzulesen.Sie kann nirgendwo hin ohne das er dabei ist. Das nervt die Hennen schon manchmal, dann wird der Cassanova weggehackt.
    Also ja,generell finde ich die Hähne schon munterer, auf jeden Fall wenn sie am Balzen sind, aber das sind sie ja fast immer.
    Die Hennen sitzen auch mal gerne nebeneinander, ganz ruhig, da wissen sie, sie werden nicht angemacht( wenn auch liebevoll).
    Es gibt aber auch Zeiten da sind sie ausgesprochen aktiv und ich finde etwas neugieriger als die Hähnchen.
    Von der größe her möchte ich mich nicht festlegen,wer kräftiger ist. Ich habe
    einen recht zierlichen Hahn, aber auch eine recht kräftige Henne.
    Ich denke es ist wie bei den Menschen: generell sind die Männer kräftiger und größer, aber Ausnahmen bestätigen wie wir alle wissen die Regel.
     
  5. mamavogel

    mamavogel welliwächterin

    Dabei seit:
    7. November 2007
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    sonst keine meinungen mehr? :(
    aber sorgen muss ich mir um meine kleine nicht machen, oder?
     
  6. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Zu Deiner Ausgangsfrage: eher letzteres. :zwinker:

    Hennen knabbern mehr - und dazu benötigen sie auch eine Menge Kraft.
    Hähne balzen vorwiegend mit Gesang und Herumgehampele (Tanz?), das erfordert mehr Ausdauer als Kraft. Außerdem müssen sie zeigen, daß sie blitzschnell fliegen können, und dabei würde jedes Mikrogrämmchen sinnlose Muskelmasse nur stören.

    Würde ich meinen zwei Kleinen ein Miniaturkraftstudio zur Verfügung stellen, dann wäre meine Henne am häufigsten dort zu finden!

    Aber was heißt das schon?

    :0-
     
  7. mamavogel

    mamavogel welliwächterin

    Dabei seit:
    7. November 2007
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    also ist das ausschlaggebende warscheinlich das einzelne tier und nicht das geschlecht?!
    naja hauptsache ich muss mir keine sorgen um die kleine machen
     
  8. Mutzie

    Mutzie Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Honnef
    Bei mir sind die Hennen definitiv kräftiger (auch schwerer vom Gewicht her) als die Hähne. Die Hähne können dafür supergut fliegen.
    Meine Hähne fliegen auch im Käfig immer hin und her, meine Hennen zerschreddern dafür alles, was ihnen vor die Nase kommt.

    Als meine Henne noch jung waren (also ganz am Anfang - jetzt sind die 2 Jahre alt), war die eine auch ganz wild (rumklettern, über Kopf hängen etc.).
    Die andere war immer ruhiger. Wie sich rausgestellt hat war sie wohl aber schon krank - sie hat Megabakteriose - daher ist sie ruhiger gewesen. Jetzt allerdings (behandel die Krankheit) ist sie superfit und auch richtig frech geworden, habe das Gefühl sie ist die Leiterin des Minischwarms :D

    Wie schon erwähnt, lass Deine Vögel mal durchchecken, dann brauchst Du Dir keine Sorgen machen (also Kotprobe auch untersuchen lassen).

    Viele Grüße
    Mutzie
     
  9. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Das sehe ich auch so.

    Hast Du Deine zwei mal gewogen?
    Und - wenn Du darfst - am Brustbein abgetastet?

    :0-
     
  10. mamavogel

    mamavogel welliwächterin

    Dabei seit:
    7. November 2007
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    gewogen werden wollen sie nicht *g* springen immer schneller von der waage als ich gucken kann:D
    das brustbein habe ich vorsichtig gefühlt, also ich fühle nicht den knochen direkt, wie soll ich das erklären?!?
    wenn man eine katze streichelt am rücken fühlt man ja zb. auch eigentlich nur fell aber kann die wirbelsäule darunter leicht durchspühren.
    so ist es bei den wellis bei mir auch: ich spühre schöne weiche federn (;)) und irgendwo darunter einen knochen. aber wie eine dicke fettschicht fühlt sich da nix an, aber eben auch nix knochiges...
    so ich hoffe das war einigermaßen verständlich? :D
     
  11. Mutzie

    Mutzie Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Honnef
    ich muss meine immer in eine Schüssel oder so was setzen, ansonsten gehen sie auch nicht freiwillig auf die Waage, d.h. aber auch, dass ich sie mit der Hand greifen muss.
    Vielleicht gehen Deine ja freiwillig in eine Schüssel, ich nehme eine Tupperschüssel und lege dann einen Deckel drauf, damit sie nicht direkt rausfliegen.

    Viele Grüße
    Mutzie
     
  12. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Freiwillig wiegen, das geht bei uns so:

    Ich stelle auf eine Digitalwaage (d=2g, besser wäre d=1g) einen kleinen Spielplatz und klammere dort ein Stückchen Hirse an. Es gibt ein festes Ritual: ICH hole jeden einzelnen Vogel mit dem "Stangentaxi" ab und setze ihn / sie auf den Spielplatz neben die Hirse. Natürlich erzähle ich vorab, was ich vor habe. :jaaa:

    Will ein Vogel dieses fast schon geheiligte Ritual durchbrechen und einfach so zur Hirse hüpfen, wird er weggescheucht. Sonst dürfen die Kleinen sich ja eine Menge erlauben, aber das nicht! 8)

    Ich chauffiere sie fast täglich einmal zum Hirsespielplatz und stelle nur ab und zu die Waage vorher ab. Da ich das Ritual regelmäßig mache, funktioniert alles ohne Streß. - Allerdings muß ich die Hirseportion vom Futter abziehen. :~

    :0-
     
  13. Mutzie

    Mutzie Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Honnef
    ok, werde ich auch mal versuchen, danke für den Tip, allerdings glaube ich dass nicht alle freiwillig auf dem Stangentaxi bleiben und mir vorher auf den Vogelbaum düsen....;)

    Gruß
    Mutzie
     
  14. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Geduld und Konsequenz - und noch mal viiiiel Geduld!!!!
    Ihr schafft das schon!

    :0-
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. mamavogel

    mamavogel welliwächterin

    Dabei seit:
    7. November 2007
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    @blindfisch: ok so werd ichs auch mal versuchen.
    was sagst du zu meiner erklärung bezüglich des brustbeinabtastens? ist das ok so?
     
  17. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Es hört sich für mich danach an, daß es richtig ist.

    Allerdings gibt es dazu unterschiedliche Auffassungen. Zur Zeit bin ich mir nicht mehr darüber sicher, ob ich meinen das richtige Gewicht zugesteht; ich denke seit kurzem, ich müßte sie etwas magerer halten, damit sie sich so anfühlen, wie Du es beschreibst.

    :0-
     
Thema:

hennen weniger "muskulös"?

Die Seite wird geladen...

hennen weniger "muskulös"? - Ähnliche Themen

  1. Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?

    Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?: Hallo zusammen, nach dem Einholen von bestimmt 1000 vers. Meinungen steht unser Entschluss fest, wir bekommen in den nächsten 2,3 Wochen ein...
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  5. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...