hilfe, das 4. Gelege.......

Diskutiere hilfe, das 4. Gelege....... im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo! Ich habe 2 Nymphen; w/m. (die aber kein wirkliches Liebespaar sind.) Das Nymphenweibchen -Chicco- macht mir aktuell Sorgen. Sie legt...

  1. per4mens

    per4mens Guest

    Hallo!


    Ich habe 2 Nymphen; w/m. (die aber kein wirkliches Liebespaar sind.)
    Das Nymphenweibchen -Chicco- macht mir aktuell Sorgen. Sie legt jetzt schon innerhalb der letzten Wochen/ Monate das 4. Gelege mit je 4 Eiern. Laße die Eier solange im Käfig bis sie sich nicht mehr dafür interessiert und aufhört zu brüten ( nach ca.14-20 Tagen). Doch nach ungefähr 14 Tagen hat sie nun schon das 4. mal angefangen neu zu legen. Ich kenne das in dieser Form nicht. Die letzten 2 Jahre reduzierte sich das auf 2 Gelege im Frühjahr/Sommer. ( immer alles unbefruchtet!)
    Mache mir Sorgen ob das für sie so gesund ist. Hätte gerne Euren fachkundigen Rat ob ich da etwas unternehmen sollte?! Gibt es vielleicht die Möglichkeit das Eierlegen mit einer Hormonbehandlung zu stoppen? Ist das sinnvoll?
    Tut mir auch so leid die Arme. :( Sitzt unentwegt am Boden und.....

    Vielen Dank für Eure Hilfe!

    Liebe Grüße
    Mia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Gesund ist das sicher nicht für die Henne. 8o
    Du kannst versuchen , die Ernährung auf "Magerkost" umzustellen, also keine SB , kein Keimfutter , kein Grünzeug, wenn sie oft baden , dann auch das verringern. In ihrer Heimat brüten Nymphen nur in der Regenzeit wenn sie all diese Dinge im Überfluß finden. Solange sie nur trockenes Futter haben , brüten sie nicht.
    Außerdem solltest Du ihr keine Brutmöglichkeit geben , alle Höhlen zubauen und den Nistkasten entfernen.
    Evtl. hilft auch eine Verkürzung des Tages , hänge den Käfig zu und laß ihnen nur 10 Stunden Licht am Tag.
    Wenn diese Maßnahmen nach einigen Wochen keinen erfolg bringen , kannst Du einen vogelkundigen Tierarzt aufsuchen und Dich über Hormonbehandlung beraten lassen , die sollte aber nur der letzte Ausweg sein
     
  4. #3 Federmaus, 28. April 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Mia :0-


    Dem von Kathrin gesagten gibt es nicht viel hinzuzufügen. Mache bitte alles, Futterumstellen, Tageszeit verkürzen (max. 10h besser 8-9h), und alle Höhlenartigen verstecke entfernen auf einmal. Die Henne wird zwar sehr unruhig sein und schreien und suchen (ich kenne das zur Genüge :~ ) sollte aber nach 3-5 Tagen vorbei sein. Sollte sie nach 2-3 wochen immer noch Eier legen dann könntest Du eine Hormonbehandlung überlegen. Am schonensten für die Kleine ist die Spot On Therapi. Da wird nur 1 Tropfen des Medikamentes in den Nacken geträufelt. Muß aber 2x oder öfter wiederhot werden.

    Du kannst Dir auch das durchlesen.
     
  5. per4mens

    per4mens Guest

    Vielen Dank für Eure Tipps! Werde ich probieren!

    Heidi, Deine Seite ist sehr informativ, klasse!

    LG

    Mia
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

hilfe, das 4. Gelege.......

Die Seite wird geladen...

hilfe, das 4. Gelege....... - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  3. Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  4. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  5. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...