Hilfe Leckerliestangen!!

Diskutiere Hilfe Leckerliestangen!! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich habe mal wieder eine Frage! Haben eure Grauen auch Angst vor den Knabberstangen? Also Emma und Paul suchen schon das Weite wenn ich...

  1. #1 Rudi123, 15.09.2004
    Rudi123

    Rudi123 Guest

    Hallo,

    ich habe mal wieder eine Frage! Haben eure Grauen auch Angst vor den Knabberstangen? Also Emma und Paul suchen schon das Weite wenn ich die Dinger nur aus der Packung nehme!!! Ich habe auch schon versucht was von der Stange abzubrechen und ihnen es so zu geben aus der Hand, aber keine Ahnung ob sie wissen das es von der Stange kommt, sie fliegen weg. Und als ich mal eine Stange in den Käfig hing, wollten sie dort gar nicht mehr rein!

    Rudi hingegen stürzt sich auf die Dinger wie eine wilde!

    Liebe Grüße von
    Rudi, Emma&Paul
     
  2. #2 RieJac01, 15.09.2004
    RieJac01

    RieJac01 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19.07.2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle an der Saale
    Knabberstange

    Hallo,
    dachte nur wir haben so´n Schiesshasen zu Hause! Unser hat davor auch tierisch Angst! Nur wenn ich sie aus der Verpackung hole zittert sie sich ein ab auf ihrem Baum!
    Und auch das Abbrechen bzw. habe ich so getan als würde ich abbeißen (hilft ja manchmal) bringt hier alles nix!
    Keine Ahnung warum das so ist-bis jetzt haben wir mit Geduld und gut zureden, dass meistens hin bekommen!
    Aber hier nicht. Nach 3 Monaten von weiten betrachten habe ich das Ding dann weg geschmissen!

    Grüße
    Doreen und Lilly
     
  3. #3 cora 1500, 15.09.2004
    cora 1500

    cora 1500 Stammmitglied

    Dabei seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    17034 Neubrandenburg
    Unsere beiden mögen diese Stangen auch nicht.
    Sie haben zwar keine Angst davor,aber sie gehen nicht da ran.
    Ich versuche es nach einigen Wochen mal immer wieder und hänge eine Stange rein,aber die wird ewig nicht angerührt bis ich sie nach 3 Wochen wegschmeiße. 0l
     
  4. #4 flatterman, 15.09.2004
    flatterman

    flatterman Guest

    :0- hallo :0-

    Mein Geier hatte zwar keine Angst vor der Knabberstange, ließ sie aber fast ein Jahr unbeachtet. Aber dann,,,,, wurde das Teil nach allen Regeln der Kunst zerlegt :D
    Jetzt ist es so, das sie mal mehr oder weniger lust auf die Dinger hat, mal werden sie zerlegt und gefuttert, mal hängen sie halt nur zur Deko rum.

    Gruß Manni
     
  5. Dejan

    Dejan Guest

    meine ignoriert jede stange wochenlang um sie dann in 5 (!) minuten völlig von dem lästigen futterkram zu befreien (der völlig unbeachtet am boden landet) und dann in liebevoller kleinstarbeit die freigelegte holzstange zu zerschreddern... :p
     
  6. #6 nudelapache, 15.09.2004
    nudelapache

    nudelapache Stammmitglied

    Dabei seit:
    06.07.2004
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Meine beiden mögen diese Stangen gerne. Habe sie überall verteilt.



    Gruß Astrid
     
  7. *capo*

    *capo* Guest

    Mhhhhhh also ich muss sagem mein timneh verspeist die dienger iner halb 2 atagen meisten also daher kein prob nru an obst gehrter nicht ranndas zer flügt er und wierft es weg
    LG capo
     
  8. Utena

    Utena Guest

    Hallöchen!
    Also da skann ich leider nicht beurteilen, da ich keine dieser Leckerlie Stangen verfüttere, die übrigends nicht westentlich zur Gesundheit beitragen und meistens zu stark Zuckerhältig sind.
    Schaut doch einfach mal im Ernährungsforum vorbei oder gebt in die Suchmaschiene Leckerlis ein oder ähnlich, da stehen super Rezepte zum selbermachen von Knabberstangen und mehr drinnen, die nicht nur Gesund sind sondern auch Preiswerter.
     
  9. Nobody

    Nobody Guest

    Kann das mit der Angst vor den Knabberstangen bestätigen. Bei uns wurde das Ding nur missmutig betrachtet, von ganz weit weg! In den Käfig war er auch nicht mehr zu bekommen, wenn die Stange drin hing. Also haben wir es dann irgendwann aufgegeben.
     
  10. #10 Reginsche † 2010, 17.09.2004
    Reginsche † 2010

    Reginsche † 2010 verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    08.07.2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Knabberstangen

    Hallo,

    auch bei uns landet das Futter der Knabberstangen auf dem Boden um hinterher die Holzteile in feines Sägemehl zu verarbeiten.

    Habt ihr schon mal probiert selber zu backen?
    Geht ganz einfach und man kann viele leckere Sachen einarbeiten.

    Ich mache aus dem Teig immer Krallengerechte Kugeln.
    Die bekommen sie dann von mir in die Hand.

    Was glaubt ihr wohl wie die sich freuen. :D
    Da wird genüsslich geknabbert und geschmatzt.

    Kleiner Tip: Nicht so viele auf einmal backen da die Kugeln nur begrenzt haltbar sind.

    Viele Grüße
    Reginsche, Coco, Cougar und dem vermissten Kater Felix :0- :(
     
  11. #11 NicoleJ, 17.09.2004
    NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo

    Ich gebe schon lange keine Knabberstangen mehr, zuerst wurden sie ignoriert und anschließend in Windeseile zerlegt und auf den Boden geworfen :p . Dafür sind mir die Dinger zu teuer ;)

    Statt dessen gibt es ( noch ) frische Äste, da beschäftigen sie sich länger mit und gesund ist es auch.
     
  12. #12 Jessi&Alex, 19.09.2004
    Jessi&Alex

    Jessi&Alex Guest

    Bei uns bleibt nach ein paar Stunden nur noch ein kleiner grüner Draht am Käfig und ein kleiner Haufen Holzspäne übrig, echt krass wie unterschiedlich die Geschmäcker sind und wie stur die kleinen sein können.
     
Thema:

Hilfe Leckerliestangen!!

Die Seite wird geladen...

Hilfe Leckerliestangen!! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe, Kohlmeisen-Küken verlassen?

    Hilfe, Kohlmeisen-Küken verlassen?: Hallo, brauche dringend Hilfe. Seit heute fiepst Kohlmeisen-Nachwuchs im Vogelhäuschen. Das hängt gut geschützt unter dem Dach an der Hauswand,...
  2. Bitte um Hilfe

    Bitte um Hilfe: Hallo ihr Lieben, welche beiden Arten habe ich denn hier fotografiert. Ist die 2. eine Dorngrasmücke? Die Fotos wurden an einem kleinen See in...
  3. Bitte um Hilfe

    Bitte um Hilfe: Heute in einem Moor bei Hamburg. Alles Fitisse bzw. Zilpzalps? [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Evtl. Flussuferläufer?...
  4. Hilfe! Rosenköpfchen legt kein weiteres Ei

    Hilfe! Rosenköpfchen legt kein weiteres Ei: Hallo zusammen! ich hoffe mir kann jemand weiter helfen. Undzwar habe ich ein Rk paar, dass sich seit Wochen öfter mal paart. Die Henne hat dann...
  5. Legenot Schnelle Hilfe!

    Legenot Schnelle Hilfe!: Hallo Zusammen! Unsere Henne hat Legenot. Das Ei kam gerade von alleine heraus, allerdings kaput. Jetzt liegt sie apatisch unter der...