Hilfe! Meine Nerven liegen blank!

Diskutiere Hilfe! Meine Nerven liegen blank! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Ihr Lieben! Im Moment habe ich ein echtes Problem mit meinem Hahn Poldi. Er kreischt und brüllt alles nieder, was klingelt, pfeift oder...

  1. sunny81

    sunny81 Guest

    Hallo Ihr Lieben!

    Im Moment habe ich ein echtes Problem mit meinem Hahn Poldi. Er kreischt und brüllt alles nieder, was klingelt, pfeift oder piepst. Sei es im Fernsehen (Handy, Vogelstimmen im Hintergrund, Türklingeln, Mikrowellen-Klingel, O²- Reklame, Sendemelodie der ARD, Hintergrundmusik usw.) oder auch die Strassenbahn, die etwas in der Schiene quietscht (was eigentlich nur sehr sehr leise ist). Wenn das Telefon klingelt geht er auf Hab Acht und zerquakt mir manchmal das ganze Gespräch 0l . Er meckert und schimpft auch, wenn ich mal später als 22Uhr ins Bett gehe. Und das obwohl ich das Zimmer weitgehend abdunkle. Das hört sich bei ihm jedesmal fast so an als würde ich ihn auf schlimmste Art misshandeln.... 8o :nene:
    An Partnermangel kann das nicht liegen. Meine Henne Charlie und er sind ein Herz und eine Seele (schlafen zusammen aneinandergekuschelt, schmusen, menscheln,...)
    Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Mitlerweile liegen meine Nerven echt blank! Das kann doch nicht normal sein! Er singt und plappert zwar auch sehr gern, aber momentan nimmt das Gekreische wirklich überhand.
    Was kann ich da machen? :( Ich hab ihn wirklich sehr lieb, aber im Moment liegen meine Nerven blank ... :traurig:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hallo,

    ist immer ne Sch..situation, wenn Nymphen aus irgendeinem Grund anfangen, zu schreien.

    Wie Du weißt, drücken sie dadurch ja aus, dass ihnen was nicht passt. In Deinem Fall sind es für Poldi unangenehme Geräusche (Straßenbahn, Klingeltöne).

    Was kann man dagegen tun? Hm, man kann solche Geräusche (bis auf Radio und Fernseher) schlecht abstellen. Du kannst meines Erachtens nur darauf hoffen, dass er sich wieder beruhigt. Man kann manchen Nymphen schlecht das Rufen abgewöhnen. Mit viel Ansprache, Vorpfeifen und viel Freiflug kann man ihn ablenken. Vielleicht hilft das. An der Verpaarung liegts ja offensichtlich nicht.
     
  4. sunny81

    sunny81 Guest

    Irgendwie habe ich den Verdacht er macht das, um einem möglichen "Konkurenten" direkt klar zu machen: Ey, ich bin hier der Hahn und das ist MEINE Henne. Ausserdem bin ich lauter, also auch stärker als Du! Zieh Leine!
    Ihm scheint nicht klar zu sein, dass das nur Geräusche sind und keine Konkurenten um seine Charlie. ... Gibt's sowas bei Nymphen?
     
  5. #4 Federmaus, 2. Februar 2005
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2005
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Christine :0-


    Vielleicht hilft mehr Beschäftigung ihm vom schreien ab zu halten.

    Meine haben sich letzte Woche auch mit Begeisterung auf frisches Tannengrün gestürzt.

    Wenn Du jetzt Buche, Hasel, Obstbaum ins Wasser stellst treiben die ganz schnell aus und die Geier haben Knabberspaß.
     
  6. sunny81

    sunny81 Guest

    Tannengrün? Ich dachte, dass sei generell giftig für Nymphen? :huh: Oder hab ich da jetzt irgendwas verpasst? s-doof
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Tannen, Kiefern oder auch Fichtenzweige (die verwende ich nicht da sie schnell nadeln) annst Du ohne Probleme geben. Nur darauf achten das sie nicht verharzt sind. Denn das verklebt das Gefieder.
     
  9. Marie Sue

    Marie Sue Guest

    och Mensch Christine...

    ich drueck Dir ganz feste die Daumen, dass Poldi sich wieder abreagiert. :prima:
    Habe auch Angst, dass mein Haehnchen damit mal anfangen koennte...sie haben momentan echt ein langweiliges Leben bei mir, (kurzer Tag, keine Abwechslung im Futter) da ich sie ja vom Brueten abhalten muss :traurig:

    Naja, das mit den Zweigen kannste ja mal probieren. Oder vielleicht ein tolles neues Spielzeug/ neue Klettermoeglichkeiten besorgen?

    Hoffe, es bessert sich bald.
    Viele Gruesse
     
Thema:

Hilfe! Meine Nerven liegen blank!

Die Seite wird geladen...

Hilfe! Meine Nerven liegen blank! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...