Hilfe! Was ist denn los?!

Diskutiere Hilfe! Was ist denn los?! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Mein Zweiter Welli Jojo sitzt seit gestern auf der Stange und scheint extrem zu würgen (erbricht aber nicht). Das wiederholt er ständig. Wenn er...

  1. #1 Wellifreak Mary, 4. November 2008
    Wellifreak Mary

    Wellifreak Mary Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Mein Zweiter Welli Jojo sitzt seit gestern auf der Stange und scheint extrem zu würgen (erbricht aber nicht). Das wiederholt er ständig. Wenn er nicht würgt, plustert er sich auf.
    Gelegentlich pfeift er bei meiner Ansprache. Er ist heute auch nur eine kurze Strecke geflogen, vom Käfig, zum Kletterbaum vorm fenster. Dort setzte er sich nur hin und sträubte gleich wieder sein Gefieder, sonst dreht er immer einige Runden im Zimmer.


    Wir sind vorgestern mit den Vögeln umgezogen und sie standen anfangs in einem unbeheiztem Raum. Mitlerweile ist dieser warm. der ältere Welli fliegt auch und ist putzmunter.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cornelia

    Cornelia Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. August 2003
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76297 Stutensee
    Vielleicht hat er auch etwas verschluckt, d.h. es steckt ihm etwas im Hals fest.
    Alternative wäre auch eine Infektion mit Trichos o.a., die jetzt durch den Umzugsstress ausgebrochen ist.
    Ich würde auf jeden Fall schnellsten mit ihm zu einem vogelkundigen! Tierarzt gehen. Falls der Vogel etwas im Hals hat und nicht mehr richtig Nahrung zu sich nehmen kann, verhungert er! Auch eine Trichomonadeninfektion oder Kropfentzündung kann schnell tödlich enden.

    Gruß
     
  4. Luzy

    Luzy Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hattest Du einen Neuzukauf in den letzten Monaten? fahr bald zu einem vk Tierarzt. Megabakterien und auch Trichomonaden können so ein Bild machen. Und da kann dir nur ein vk TIerarzt weiterhelfen.

    alles Gute Luzy
     
  5. #4 Wellifreak Mary, 5. November 2008
    Wellifreak Mary

    Wellifreak Mary Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    waren jetzt beim TA. Der weiß auch noch nicht was es ist, hat aber erstmal einen Kropfabstrich gemacht um ihn einzuschicken und mir ein Antibiotikum und ein Mittel gegen Pilze mitgegeben, was ich dem Vogel geben soll.

    Gestern hat er nur das Antibiotika bekommen und heute ist er bereits wesentlich fitter, Soll ich nun das Mittel gegen Pilze dennoch geben oder kann ich ihn diesen Stress ersparen, denn ich muss ihn dafür fangen und es ihm oral einflößen und er ist nicht handzahm.

    Das Antibiotika muss ich auch noch mind 10 tage weiter geben (ebenfalls oral)

    Was soll ich nun machen??
     
  6. Mutzie

    Mutzie Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Honnef
    Hallo,

    würde das geben, was der Tierarzt gesagt hat. Du musst ja eh das Antibiotika oral eingeben, da kannst Du doch auch das Pilzmittel auch geben (ist bestimmt Ampho MOronal - orange Flüssigkeit?).

    Stressig ist es für Die Vögel, aber da kann man nicht immer rücksicht drauf nehmen wenn der Vogel krank ist und man möchte, dass es ihm wieder gut geht.

    Gute BEsserung, und viele Grüße
    Mutzie
     
  7. #6 Wellifreak Mary, 5. November 2008
    Wellifreak Mary

    Wellifreak Mary Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    ok, danke :)

    Dann mach ich das mal und hoffe er erholt sich weiter.

    Dankö
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hilfe! Was ist denn los?!

Die Seite wird geladen...

Hilfe! Was ist denn los?! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...