Hitzeopfer? (Kanarienvogel)

Diskutiere Hitzeopfer? (Kanarienvogel) im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Ihr Lieben, wir haben einen Jungvogel (34 Tage alt), der plötzlich nicht mehr fliegt.Er ist zwar munter, frißt, macht eine gute Figur,...

  1. Moni

    Moni Guest

    Hallo Ihr Lieben,

    wir haben einen Jungvogel (34 Tage alt), der plötzlich nicht mehr fliegt.Er ist zwar munter, frißt, macht eine gute Figur, kein Flügel scheint gebrochen zu sein, aber trotzdem kommt er nicht mehr höher als 10 cm.
    Wir haben ihn eingefangen, an einen kühlen Ort gestellt und vorsorglich Multivitamintropfen ins Wasser gegeben. Kann es sein, daß ihm die Hitze zu schaffen macht?
    Er saß in der Außenvoliere, dort gibt es zwar
    auch Schatten, aber es war ja unheimlich heiß heute. Daß man baden kann, um sich abzukühlen haben er und seine Geschwister leider auch noch nicht gelernt.

    Moni & Stefan
     
  2. #2 woodstock, 21.06.2000
    woodstock

    woodstock Guest

    Hallo,

    << Wir haben ihn eingefangen, an einen kühlen Ort gestellt und vorsorglich Multivitamintropfen ins Wasser gegeben. >>

    ... hätte ich ebenso gemacht. [​IMG] Jetzt genauer beobachten.

    << Kann es sein, daß ihm die Hitze zu schaffen macht? >>

    ... könnte gut sein. [​IMG] Meiner Mum ist heute einer gestorben, ein älterer Vogel aus 1988, obwohl der im Schatten saß. [​IMG]

    << Daß man baden kann, um sich abzukühlen haben er und seine Geschwister leider auch noch nicht gelernt. >>

    ... habt Ihr einen "Kindergarten" eingerichtet ? Kindergarten = ein Altvogel und sonst nur Jungvögel in eine große (!) Voliere. Dann schauen die sich nämlich viel vom Altvogel ab. Wir haben bislang damit sehr gute Erfahrungen gemacht [​IMG]

    ------------------
    ~*~ ~*~ ~*~ ~*~ ~*~ ~*~ ~*~ ~*~
    Liebe Grüße

    Nicky

    Website: http://www.canary.de
    <A HREF="http://www.treffpunkt-canary.de

    Email:
    webmasterin@canary.de" TARGET=_blank>http://www.treffpunkt-canary.de

    Email:
    webmasterin@canary.de</A>
     
  3. Moni

    Moni Guest

    Hallo Nicky,

    danke für die schnelle Antwort! Da bin ich ja froh, daß wir doch das richtige gemacht haben. Aus Platzmangel haben wir fast alle Vögel zusammen in der Voliere, alt und jung bunt gemischt, das klappt prima. Da muß keiner hungern, es findet sich immer jemand, der sich zum "Kindergärtner" berufen fühlt, und wer bettelt, wird auch gefüttert (egal wie alt). Von daher haben sie auch genügend Vorbilder. Aber ich habe beobachtet, daß die Jungen alle erst ab einem bestimmten Alter ins Wasser gehen, und heute wollte irgendwie sowieso niemand baden. Zum Glück soll das Wetter ja wieder schlechter werden... Meinem Vater sind auch drei Junge eingegangen (1 Woche alt), vermutlich auch aufgrund der Hitze. Aber unserer, d.h. eigentlich ist es Stefans) hat anscheinend nochmal Glück gehabt...

    Moni
     
Thema: Hitzeopfer? (Kanarienvogel)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kanarienvogel hitze

    ,
  2. kanarienvogel bei hitze

Die Seite wird geladen...

Hitzeopfer? (Kanarienvogel) - Ähnliche Themen

  1. Kann man Ivomec anders verabreichen? (Kanarienvogel)

    Kann man Ivomec anders verabreichen? (Kanarienvogel): Der Titel sagt alles. Ich will meinen süßen das nicht antun und sie in die Hand nehmen müssen, vorallem nicht das kleine 1 1/2 Monate alte Küken...
  2. Bedeutet diese Sitzhaltung etwas? (Kanarienvogel)

    Bedeutet diese Sitzhaltung etwas? (Kanarienvogel): Ich bin etwas besorgt, weil ich das vorher noch nie beobachtet habe. Das Küken ist ca. 1 1/2 Monate alt.
  3. Hilfe! Nest runtergefallen! Alle Eier zerbrochen! (Kanarienvogel)

    Hilfe! Nest runtergefallen! Alle Eier zerbrochen! (Kanarienvogel): Was soll ich tun? Was passiert wenn die Brutzeit zu früh unterbrochen wird?
  4. Verdacht auf Federlinge (Kanarienvogel)

    Verdacht auf Federlinge (Kanarienvogel): Ich weiß es ist sehr spät, doch ich habe mich gestern abend mit den Krankheiten der Kanarienvögel auseinandergesetzt. Dabei stieß ich auf das...
  5. Megas und jetzt auch noch Tumor.... (Kanarienvogel)

    Megas und jetzt auch noch Tumor.... (Kanarienvogel): Hallo zusammen, ich hab zwei Hennen, von denen bei einer per Kotprobe vor einem Vierteljahr Megas diagnostiziert wurden. Seitdem bekommt sie (mit...