meine Kanarienvögel

Diskutiere meine Kanarienvögel im Forum Kanarienvögel allgemein im Bereich Kanarienvögel - als eigenes Thema abgetrennt von hier Hi, meine Kanarienvögel zumindest das Weibchen hat immer noch nicht richtig ihr Nest gebaut und das...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
V

Vögelchen ;)

Neuling
Beiträge
4
als eigenes Thema abgetrennt von hier

Hi, meine Kanarienvögel zumindest das Weibchen hat immer noch nicht richtig ihr Nest gebaut und das Mänchen ist schon in Brutstimmung . Sie bekommen beide 10 bis 11 Stunden Belichtung. Was wären eure Vorschläge ?
Danke schon im voraus
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
@Vögelchen ;)
Willkommen und guten Abend, du hast dich an ein Thema von 2009 gehängt.
Zum zweiten würde ich dir empfehlen, detaillierte Angaben über deine Tiere zu machen, die da sind: Alter, und um welche Kanarienvögel es sich handelt. Sind es Farbkanarienvogel?.
Bitte lies dich in das Thema gut ein, das ist schon mal eine große Hilfe. Du findest es hier beim Frühlings Spezial.
Ein paar aussagekräftige Fotos von deinen Tieren wären auch eine Hilfe, aber beim besten Willen, auf das was du jetzt angibst, kann ich zumindest keine Antwort geben.
 
Zuletzt bearbeitet:
abgetrennt von hier

Hallo,
Also bei mir baut das Weibchen ihr Nest nicht so richtig sie spielt mit dem Nestmaterial und schmeißt es auf dem Boden, Raumtemperatur beträgt 19 grad und Belichtung bekommen mein Hahn und Henne von 7 Uhr bis 8Uhr abends, der Hahn beginnt ein wenig kräftiger zu singen, aber da tut sich nichts sogar das Essen stimmt ist auch schön abwechslungsreich. Ich hab da auch ein anderes Paar und der Hahn ist voll in Brutstimmung und versucht das Nest zu bauen und Probe zu sitzen. Aber bei dem ersten Paar frage ich mich wie lange es noch dauert die Geschichte geht schon seit 3 Wochen oder ein Monat! Könntet ihr mir bitte ein Vorschlag geben das ist auch das erste mal für das Weibchen!
Vielen Dank im Voraus :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Verehrte Themenerstellerin,
die Brutzeit der Kanarienvögel beginnt im März. Genau gesagt am 19. März ist der so genannte Sankt Josef Tag. Ab da wird das Nest im Käfig /Voliere
platziert.
Es ist ein Unding, die Tiere bereits im Januar in die Brut preschen zu wollen indem man ihnen ein Nest anbietet. Über so viel Dilettantismus bin ich erschüttert und ich muss sagen, die Tiere tun mir bitter leid unter diesen Voraussetzungen beziehungsweise Unkenntnissen ihrerseits leben zu müssen.
Ich hoffe, dass sie nun endlich Interesse und Zeit finden, das von @Karin G. empfohlene und von erfahrenen Züchtern erarbeitete Referat zu lesen.
Da es Ihnen leider nicht möglich war, uns über das Alter und genaue Details aufzuklären, kann ich Ihnen auch beim besten willen nicht weiterhelfen.
Ich wünsche für die Tiere alles Gute und Gesundheit.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hannelore, du wolltest dich doch hierzu nicht mehr äussern :roll:

kommen wir besser zum Schluss.
 
Hallo alle zusammen,
Ich habe zwei Paare Kanarienvögel. Das Paar eins, also die Kanarienvogelhenne baut kein Nest und es ist das erstes Mal für sie, dabei spielt sie mit dem Nestmaterial und tut manchmal ein paar Fäden ins Nest aber wirft das meiste auf das Boden. Ich habe ihr nur ein Nest reingestellt weil ich beobachten konnte, dass sie oft mit einem Männchen geschnäbelt hat. Das Männchen singt oft und kräftig und füttert das Weibchen durch die Gitterstäbe, wobei das Weibchen kurz danach völlig energisch durchs Käfig fliegt und sogar im Nest Probe sitz, das geht schon seit 3, 4 Wochen so, wenn nicht sogar 6 Wochen. Das Weibchen ist 1 Jahr und 1 Monat alt und der Hahn ungefähr auch so alt.
Ich weiß nicht ob das an der Unerfahrenheit der Henne liegt oder an mir!
So stellt sich für mir die Frage wie lange sie noch braucht und warum sie gar nicht richtig ihr Nest baut? Denn das Paar zwei baut sein Nest viel strukturierter und braucht auch nicht so lange, auch versucht der Hahn von Paar zwei das Weibchen mehrere Male zu befliegen und singt auch kräftig, aber hat eine andere Körperhaltung als der Hahn von Paar eins?
Also bitte ich euch um eure Vorschläge!
Ich bedanke mich schonmal im Voraus herzlich an alle die mir antworten und Ratschläge geben ;)
 
Moin Moin,
weil es noch viel zu früh im Jahr ist. Man treibt keine Vögel in die Brut! Du bist kein professioneller Züchter, daher verstehe ich diese Unart der Vermehrung von dir absolut garnicht.
Wie wurden deine Vögel denn auf deine Vermehrungsabsichten vorbereitet?
Schreib mal alles......
AB dem Joseftag kann man, NACHDEM alles stimmt, als Hobbyhansel anpaaren, mehr aber nicht. Erst eine Woche später die ersten Nistgelegenheiten anbieten, vorher nicht. Bitte lege dir anständige Fachliteratur zu und LIES diese bitte auch! Genau wie das, auf was in deinen anderen Beiträgen verwiesen und angepinnt wurde.
 
habe das hier mit angehängt
und auch weiterhin geschlossen
(kannst du nicht lesen, Vögelchen)? 0l
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: meine Kanarienvögel

Ähnliche Themen

Zurück
Oben