hm,hm...

Diskutiere hm,hm... im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; hi,liebe papageienfreunde:0- kriterien unter papageienfreunde..:? ups...was heißt das ??????????? liebe grüße rena:0-

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rena1

    Rena1 Guest

    hi,liebe papageienfreunde:0-

    kriterien unter papageienfreunde..:?

    ups...was heißt das ???????????

    liebe grüße rena:0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rena1

    Rena1 Guest

    :0- hi,liebe Papageienfreunde,
    oki,war´ne blöde frage,sorry.
    die frage hätte eher lauten sollen.....kriterien unter papageienhaltung??????

    liebe grüße rena:0-
     
  4. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Kannst du die Frage mal klar und strukturiert stellen, ich weiß immer noch nicht was eigentlich gefragt ist.
    Geht es um Haltungsfragen, Futterfragen, Grundsätzliches,......
    oder alles zusammen?
    Bitte klar fragen, sonst kommt keine Antwort.
     
  5. Rena1

    Rena1 Guest

    :0- hi,
    sorry,ich meinte grundsätzliches/merkmale,oki?
    liebe grüße rena:)
     
  6. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Was für Papageien?

    Die Anforderungen dürften sehr stark abhängig von der Art sein
     
  7. Rena1

    Rena1 Guest

    hm,hm....

    hi,dagmar,
    danke!
    ich dachte an molukkenkakadu,graupapageien und amazonen.mit anderen arten hab´keine erfahrung.
    was ich auch noch darunter verstehen wollte...die unterschiedliche merkmale der haltung,ansichten und verschiedener meinungen.
    sah dieses als eine kriterie--sorry!
    liebe grüße rena
     
  8. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Aus welchem Grund willst du das wissen, soll das eine Entscheidungshilfe für eine Anschaffung sein?
    Auch bei den von dir genannten Arten gibt es bedeutende Unterschiede und für einen Neuling wie du einer zu sein scheinst, ist meiner Meinung nach keine der ARten zu empfehlen.
    Molukken auf keinen Fall.
    Amazonen, da gibt es einige Arten da vielleicht schon eher, aber auch nicht unbedingt
    Graupapagei, da gibt es auch 2 Unterarten, ich denke du interessierst dich für den Kongograupapagei.
    Auch diese Art ist sehr sensibel und stellt hohe Anfordeungen.

    Wie wäre es denn mit einem Wellensittich oder einem Nymphensittich?
     
  9. Layette

    Layette Guest

    warum seid ihr gleich so "böse"?
    sie hat doch nur gefragt! es klingt so, als
    ob rena irgendwas falsches gesagt hat!
    außerdem kannst du nicht wissen, ob sie
    anfängerin ist! und selbst wenn, kann man ihr
    die fragen doch auch höflich beantworten! jeder
    hat mal irgendwann angefangen! :)
    ist nicht böse gemeint, ist mir nur
    aufgefallen!

    bis denne

    claudia
     
  10. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Claudia,

    nö, keiner ist böse - so sollte es sicher nciht rüberkommen.
    Allerdings wäre es gut und hilfreich, wenn Rena ihre Fragen etwas präziser stellen würde. Dann kann man auch besser antworten :)
     
  11. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    War auch nicht böse gemeint, was ich schrieb, auch habe ich nicht geschrieben sie sei Anfängerin sondern
    ich habe also vom Anschein geschrieben und von meiner Meinung, schau mal ins Profil, da sind schon viele Vögel aufgezählt, alle als Einzelvogel, sorry nicht alle, aber einige, ich denke da fängt der Haltungsstandart an, man sollte Vögel paarweise halten, auch wenn sie miteinander umgehen können sind artgleiche doch besser.
    Und dann fragt sie ständig nach Molukken, das wäre dann noch eine Art mehr.
    Bitte wichtigste Haltungsbedingung nach sovielen Tieren wie hier gehalten werden ist sicher die Paarhaltung.
     
  12. Rena1

    Rena1 Guest

    hi,layette,
    wenn man in mein profil schaut,wüßte es man besser.
    danke dir!
    ich denk´mal so...wenn man sich in öffentlichen foren bewegt,gehört derbe kritik dazu.lieg ich da richtig?
    liebe grüße rena:0-
     
  13. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    wie du aus meinem vorherigen Beitrag ersiehts habe ich sehr wohl dein Profil wahrgenommen, aber ich bin von deiner Fragestellung ausgegangen, auch habe ich nicht geschrieben du seist ein Neuling sondern
    Du musst doch schon sehr viel ERfahrungen haben bei so einem Zoo.8o Oder?????????
     
  14. Rena1

    Rena1 Guest

    hi,a.canus,
    ich möchte doch bescheiden bleiben,erfahrungen betreffend,denn man lernt nie aus.
    liebe grüße rena:0-
     
  15. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Finde ich gut, wenn man dazulernen will in der Haltung seiner Geier, aber ich tue mir ganz arg schwer, wenn du so allgemein frägst, da kann man endlos oder gar nicht schreiben.
    Wenn du mal ein paar Anhaltspunkte gibst wie du sie hälst oder wo du genau unsicher bist kommt man bestimmt schneller zu echten Haltungshilfen, auch eine klarere Überschrift würde den anderen Usern helfen denn was soll man sich unter hm, hm..... vorstellen.
    Wäre echt super.
    Und was willst du denn nun wissen, oder wo bist du unsicher, oder wie machst du es, oder, oder, oder,.......
     
  16. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Re: hm,hm....

    Hallo Rena, aus anderen Beiträgen und Deinem Profil weiss ich, dass Du einen Grauen, eine Amazone sowie Nymphen und Wellensittiche (und andere Tiere) hast.
    Ich denke die unterschiedlichen Meinungen und Ansichten gehen alle aus den einzelnen Beiträgen in den einzelnen Threads in den jeweiligen Foren (Amazonen, Graue, Kakadus) hervor.

    Die unterschiedlichen Merkmale der Haltung bzw. die Anforderungen hierzu ebenfalls, ggf. sind aus dem online-Lexikon http://www.vogellexikon.de/ oder dem Arndt-Lexikon http://www.arndt-verlag.de zu erlesen, bzw. geht aus den Mindestanforderungen für Papageien hervor, z.B. hier http://www.poepping.de/gesetze/kgutachten.htm .

    Ich möchte nicht unhöflich sein, aber für mich ist Deine Frage auch sehr verwirrend, bzw.ich verstehe sie nicht. Dass hier im Forum teilweise unterschiedliche Meinungen vertreten sind, wissen wir und diskutieren darüber, dazu ist das Forum u.a. da.

    Aber was erwartest Du für Antworten? Dass jeder hier nochmal grundsätzliche Stellung allgemeiner Natur nimmt ? Dies in m.E. nach unmöglich. :?
     
  17. Rena1

    Rena1 Guest

    hallo,inge,
    gib dir in allen punkten recht.
    leider bin ich noch nicht so firm,mich in foren so professionell zu bewegen.werds hoffentlich noch lernen.
    trotzdem danke für deine links,werde sie natürlich mal in ruhe durchlesen.
    liebe grüße rena:0-
     
  18. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    hey super ...

    ... dann haben wir ja den Nagel auf den Kopf getroffen. :D

    Ich und andere sicher auch musste auch zuerst lernen, sich in Foren zurecht zu finden. Je grösser desto - es scheint aber nur so auf den ersten Blick - unübersichtlicher. ;)

    Kleiner Tipp: Lies mal ganz in Ruhe die Startseite von oben bis unten, da siehst Du ja schon die unterschiedlichen Vogelarten und sonstige übergreifenden Themen.

    Jedes einzelne wiederum hat so viele Threads drin, in jedem sind "Spezialisten" mit teilweise unterschiedlichen Meinungen.

    Wenn Du Fragen hast, versuche das entsprechende "Unterforum" zu treffen, versuche auch im Titel Deine Frage klar auszudrücken. Du wirst sehen, die Leute hier gehen drauf ein und Du bekommst (meistens) Antworten auf Deine Fragen. Nur müssen diese einfach gezielter gestellt sein. :)

    Weiterhin kannst Du (schau mal rechts oben) den Button "suchen" anklicken und bestimmte Suchbegriffe oder auch mehrere mit "AND" (und) "OR (oder) eingeben, Du bekommt dann viele Threads im Ergebnis, in welchen diese Begriffe vorkommen.

    Also - auf ins Forenwirrwarr, bis dass der Kopf :S
     
  19. Rena1

    Rena1 Guest

    super...

    hi,inge:0-
    werde mich durchforsten,bis mir der kopf:S ,oki?liebe grüße rena:)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Rena1

    Rena1 Guest

    hi,a.canus
    zu meinen kleinen zoo kam ich,wie die heilige jungfrau zum kinde:D
    sicherlich genauso,wie viele andere..ein welli..
    mit katzen und hunden,kühe,hühner,gänse usw.groß geworden...
    möchte heute noch behaupten,daß ich eher im kuhstall auf die welt kam.:)
    nun ja,welli,kanari,mäuse,hamster und meerschweinchen waren meine anfänge.
    mit 24 j.bekam ich einen molukkenkakadu geschenkt.(wildfang)liegt natürlich dreißig jahre zurück und informationen über solche vögel gab es nicht,oder wenig.
    wir lernten uns kennen und ich machte meine erfahrungen mit diesen göttlichen geschöpf.
    nach anfänglichen schwierigkeiten (zerstörungswut,geschrei usw.) war es nur noch harmonie.
    katzen und andere kleintiere hatte ich ja schon,es war ja bekannt das ich jedes arme tier aufnahm.
    jetzt hab´ich halt einen kleinen zoo.
    möchte vermerken,alle meine tiere sind wegwerftiere..
    du fragst wie ich das mache....vergesellschaftet haben sich meine tiere selber...ich bin nur der ernährer..
    liebe grüße rena:0-
     
  22. #20 Inge, 1. Oktober 2002
    Zuletzt bearbeitet: 1. Oktober 2002
    Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Wenn Du Lust hast berichte doch mal über Deine damaligen Erfahrungen mit dem Molukken im Kakaduforum, mich würde die ganze Geschichte intressieren. Es sind wirklich "göttliche" Tiere, ich empfinde auch so für meine Lissi, trotz ihrer (noch) vielen "handikaps", d.h. aber nicht, dass ich meine anderen Tiere weniger liebe.

    Wer hat vor so vielen Jahren schon Kakadus gehabt, Deine Zeit mit dem Kakadu wäre sicherlich für viele von uns intressant zu lesen.
     
Thema:

hm,hm...

Die Seite wird geladen...

hm,hm... - Ähnliche Themen

  1. Hm...das Clickern cheint sie gar nicht zu Interissieren!?

    Hm...das Clickern cheint sie gar nicht zu Interissieren!?: Hey Leute, ich habe jetzt bei meinen zwei Rosenköpfchen mit dem Clickertraining angefangen und ich habe den Tipp bekommen, es eine Woche (noch...
  2. Hm

    Hm: Hallo Leute Ein Tauben Paar hat ein 1 gelegt und ohne Nistkorb einfach auf den regal darauf hin habe ich eine schale geholt und das ei mit...
  3. hm...

    hm...: hi wie viele Wachteln kann man in einen Käfig geben mit 130x100 Grundfläche? mfg
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.