Ich brauch Dich nicht mehr...

Diskutiere Ich brauch Dich nicht mehr... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ja und schon geht es los. Am mo kommen die ersten 2 Abgabe wellis in meine AV mit rein, Am Wo ende dann die nächsten. Ich finde es einfach...

  1. socke1

    socke1 Guest

    Ja und schon geht es los. Am mo kommen die ersten 2 Abgabe wellis in meine AV mit rein, Am Wo ende dann die nächsten.
    Ich finde es einfach schrecklich, das man sich erst Tiere kauft und sie dann einfach abschiebt. :nene: Aber ich kann leider keine mehr aufnehmen. Sonst muss ich anbauen. Habe selber ja schon 8 Wellis und macht 12 Wellis 8o dann reicht es .
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Ich habe auch einige Abgabewellis aufgenommen und kann gut verstehen was Du meinst. Allerdings kann man doch froh sein, wenn der frühere Besitzer sich die Mühe macht die Vögel weiter zu geben und nicht einfach das Fenster öffnet.... :traurig:
     
  4. socke1

    socke1 Guest

    Ja, da gebe ich dir recht. Nur der Kommentar das jetzt das Baby da ist verstehe ich nicht. Habe ihr meine alte voli angeboten für draussen Ca 1,6m*1,2m*1,0m Und sie sagte nee da hat sie ja noch mehr arbeit, wie wenn sie im Käfig sitzen... :traurig:
    Und ich blöde Kuh habe ihr auch noch den Züchter empfohlen *das wenn ich gewusst hätte*
    Aber bei mir geht es ihnen ja toll freu mich auch schon auf die kleinen :D
     
  5. Mottchen

    Mottchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburger Ecke
    Ich habe auch mal einen Abgabewelli aufgenommen.

    Das Kind dem er gehörte hat sich nicht mehr um das Saubermachen gekümmert. Die Mutter drohte nach langem Reden: wenn du das nicht machst kommt der Vogel weg. Und sie war konsequent. Gut für die Erziehung und gut für den Welli der aus Einzelhaft in mein Grüppchen kam

    Liebe Grüße
    Mottchen

    ps ich würde es jederzeit wieder machen
     
  6. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Ja - vor allem wenn man sieht wie schnell die aufblühen in der Gruppe sind sind augenscheinlich richtig wohlfühlen!! :freude:
     
  7. #6 Blindfisch, 20. Juni 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Gut für den Wellie - schlecht für die Erziehung!!!!! Da steckt bestimmt noch viel mehr als der oft zitierte Wurm drin in jener Erziehung und das wird durch diese Reaktion der Mutter weiter eingeübt. (Z.B. später wird vielleicht gedacht bzw. für normal erachtet: Kümmerst Du Dich nicht um die Omi, kommt die Omi weg.)

    Aber auf jeden Fall gut, daß Du dem Wellie helfen konntest, denn was die Erziehung betrifft, da sollten sich andere Gedanken machen!

    :0-
     
  8. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Aufnahmewellis - Vögél

    immer lobenswert,
    doch b i t t e, immer die Quarantäne berücksichtigen. Es hat keinen Sinn, die eigenen Wellis/Vögel Krankheiten und dem Tot aus zu setzen, wenn dies nicht nötig ist.
    Der der es sich leisten kann sollte einen TA Check machen lassen.
     
  9. socke1

    socke1 Guest

    @hjb
    Das war ganz praktisch Sie war erst beim Tierarzt und hat beide durchchecken lassen, weil die "Dame des Käfigs" nicht fliegt.
    Meine und des Tierarzts meinung: Zu Fett
    Naja, bei mir fliegen sie jetzt beide schon wieder kurze strecken. Übung macht den Meister :prima: :D
     
  10. #9 Blindfisch, 21. Juni 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Manchmal steckt ein (Leber-)Tumor dahinter. Dann kommen einem die Kleinen zwar zu dick vor, dürfen aber auch nicht auf Diät gesetzt werden.

    :0-
     
  11. socke1

    socke1 Guest

    Ich glaub nach ihrem Knast-leben, muss die dicke erst mal ein bisschen üben, dann gibt sich das von allein oder? ;)
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Blindfisch, 21. Juni 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Ja, Zustimmung: Resozialisierung, Revitalisierung oder so. Sie muß erst mal wieder lernen, mit beiden Beinen sicher im Leben zu stehen - äh, hm - mit beiden Flügeln sicher die Luft zu durchwirbeln. Vielleicht kannst Du ihr auch noch anderen "Kraftsport" anbieten. Z.B. klettern, knabbern, Spielzeug runterwerfen etc., was halt eine gesunde sozialisierte Welliedame so macht.
    Das mit zu dick und (Leber?)Tumor - das ist natürlich nicht immer so. Wir hatte nur mal so nen Wellie, und was mich sehr ärgerte war, daß der TA erst sagte, muß mehr Fliegen etc. - und später fast das Gegenteil. Da kommt man sich richtig schlecht vor.

    :0-
     
  14. socke1

    socke1 Guest

    Bei Wellensittichfotos sind Bilder von "der dicken Dame"
     
Thema:

Ich brauch Dich nicht mehr...