ich dreh noch durch...

Diskutiere ich dreh noch durch... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ich glaub ich werd irre! Ich komm heut morgen runter, geb den Kurzen Futter - und als Dankeschön hüpft mir mein Schlingel Tweety auf die hand,...

  1. Lovie3

    Lovie3 vogelfrei...

    Dabei seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ich glaub ich werd irre!
    Ich komm heut morgen runter, geb den Kurzen Futter - und als Dankeschön hüpft mir mein Schlingel Tweety auf die hand, schaut mich ganz intensiv an und sagt laut und deutlich: Depp! 8o
    Und danach - laut und deutlich "Tweety". Naja gut, das war ein bisschen genuschelt, aber trotzdem eindeutig von dem bisher vorgebrachten "Tüte" zu unterscheiden. :beifall:
    Ich bring ihm das nicht bei! Der schnappt das auf. Na gut, manchmal sag ich schon zu ihm: Du Depp!
    Aber immer liebevoll und zärtlich, zum beispiel wenn er sich wieder total verrenkt, um genau DIESES EINE Fizzelchen von irgendwas zu erwischen, oder wenn er mit Futter wirft oder so. Aber dass ich mich stundenlang hinhocken und ihm vorsprechen würde - Ne!
    Er sagt auch prinzipiell alles nur EINmal - nie ein zweites Mal danach, damit man sich vergewissern könnte, dass er das nun Wirklich gesagt hat... :baetsch:

    Da muss ich also nun wirklich aufpassen, dass ich ihm nicht irgendwelche geheimen Details anvertraue- mit der zeit posaunt der das noch durch die ganze Nachbarschaft... :schimpf:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stephan1979, 2. Februar 2005
    Stephan1979

    Stephan1979 Guest

    soso.dann ma den glei ins kreuzverhör nehmen.ma schauin was so alles ans licht kommt hrhrhr
     
  4. Balu

    Balu Guest

    LOL,tja,die alte tüte eben:D
     
  5. Julian

    Julian Guest

    Ist doch voll schön, wenn ein Wellis etwas sagt.
    Aber so stundenlang vorhocken würde ich mich da nicht, aber
    das deiner das von ganz alleine macht finde ich spitze !
     
  6. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    gröööööööööhhhhhhhhllllllllllllll
    nun bist also ein Depp :D
    ich sag doch er wollte gestern doch nur ein ausflug machen :p :D :p
     
  7. #6 nickwarvergeben, 2. Februar 2005
    nickwarvergeben

    nickwarvergeben Guest

    Ich mach dir einen Vorschlag, ich geb dir meine Wellis und nehm den kleinen... Ich krieg schon alles was er über dich weis raus, keine Angst! :D :p Ich erzähls auch bestimmt keinem weiter... :p :D
     
  8. Lovie3

    Lovie3 vogelfrei...

    Dabei seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ob er das wirklich ernst meint? :( :~

    Klar - die Gegend kennenlernen... Mal schaun, was es sonst noch so gibt... :bier:


    Höhö - das würd dir so passen - mir deine 7 Schreier andrehn und dafür meinen wohlerzogenen kleinen Burschen bekommen.... :schimpf:
    Nene, der Kleine fühlt sich hier allem Anschein nach recht wohl, da wird er wohl bleiben wo er ist. Dem Süßen lass ich sogar die Beleidigungen durchgehn...! :zustimm:
     
  9. #8 Blindfisch, 2. Februar 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Kommt mir irgendwie bekannt vor. Nur EINmal ...

    Als Klein-Pucki 10 Tage bei mir war, hatten wir natürlich schon einige intensive Gespräche wie "Parlez vous francais? - Oui!" hinter uns, und das mit dem "oui" sollte eigentlich irgendwann sein Teil der Unterhaltung sein.

    Ein Bücherregal mußte von der Wand weggerückt werden und ich mußte darauf achten, nicht jedes der Situation angemessene Wort auszusprechen. Wir hörten nebenbei die CD, auf die wir uns bereits geeinigt hatten, und ich machte, wie damals lange üblich, einen auf Alleinunterhalter für den kleinen Kerl, den das wohl sehr gefallen hat.

    :+shocked: Mir fiel der Schraubenzieher aus der Hand, als ich auf einmal klar und deutlich hörte:
    Ja ja ja ja ja oui oui oui oui - PUUUUUCKIIIII.

    So was hörte ich danach nie wieder.
    :0-
     
  10. Cahandria

    Cahandria Wellimaniac

    Dabei seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63500
    Ich musste so lachen als ich mir vorstellte, das ein Welli >> Tüüüüüüteeee sagt << *lol* Heißt er auch so ??
    Vielleicht wollte er das "Depp" auch liebevoll zu Dir sagen und hat den Tonfall nicht so gut hinbekommen ?!?! ;)

    Was mir noch dazu eingefallen ist : Habe mal gelesen, dass es einen Papagei
    gab, der den Namen des Liebhabers der Frau aufgeschnappt hat und dem Mann vorgeplapperte :D Tzja da wäre es wohl besser gewesen wenn das Sprechtalent vorher entdeckt worden wäre ... *gg*
     
  11. #10 Der Freund aller Tiere, 2. Februar 2005
    Der Freund aller Tiere

    Der Freund aller Tiere Guest

    Hallo ;)

    Mein Willi den ich seit heute habe macht eine Kehe und einen Papagei nach.
    :hahaha: Da ich mit Mike in Gebärdensprache spräche, hoffe ich das er dies nicht auch nach macht, sonnst fällt er beim sprächen vom Ast. :D

    .
     
  12. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Meine machen das Krächsen meiner Kanarienhenne nach.

    Ich hatte mal eine Welli-Henne, täuscend echt das Piepen meiner Armbanduhr nachgemacht hatte, als ich die Uhr in der Nähe des Käfigs vegessen hatte. Finde mal eine Uhr wieder, wenn Du das piepen aus zwei verschiedenen Richtungen hörst......
     
  13. Gill

    Gill Guest

    Von meinen Wellis (auch die ich damals im Haus hatte), habe ich noch nie n Wort gehört. :traurig: Nur mein Nymphie Karlo hat " Karlo lieb " gesagt und meiner Mutter 2 Lieder nachgepfiffen (also Ausschnitte daraus ;) ).
    Neulich mussten wir aber auch lachen. Ich habe ja auch 2 Amazonen. Wenn Gill alleine im Garten ist, und ich sie wieder reinholen will, dann nehme ich ne kleine Trillerpfeife und pfeife einmal. Dann kommt sie. Als wir dann am Frühstückstisch saßen (Gill lag neben mir im Körbchen) hörten wir aufeinmal ein Pfeifen - genau wie meine Trillerpfeife. Gill natürlich ganz aufgeregt den Kopf hoch, aber da ich ja bei ihr war blieb sie liegen. Dann nochmal das Pfeifen. Dann hab ich nach draussen geschaut - nix. Bis aufeinmal Flori neben mir wieder pfeifte..... Da wusste ich wer der Übeltäter war.... :D
     
  14. Lovie3

    Lovie3 vogelfrei...

    Dabei seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Der Kurze heißt Tweety. Er hat irgendwie schon immer heimlich geübt, das zu sagen, aber es klang halt immer eher wie "Tüüüüüüüüü Teeeeee" -also hat er jetz den Spitznamen! Ich erwisch mich oft, wie ich ihn auch so nenne... :~
    Beim Üben sagte er auch mal: Tiiiiiiiii teeee (aber das hat er ganz bestimmt nicht von mir! 8o ) aber das war ein wirklich einmaliger Vorfall, hat sich nicht mehr wiederholt.

    Ja, zu seinen Gunsten hab ich auch beschlossen, dass es wohl so sein muss... :trost:

    @Gill...

    Tweety macht auch so ein Zungenschnalzen nach, das kann er bis zur Perfektion. Nun war letztens meine Mum auf besuch und hatte ihren Hund dabei. Den lockt sich auch oft mit diesem Schnalzen (nennen wir es geckgeck).
    Tweety sitzt im Käfig, wir essen gemütlich Kuchen und auf einmal macht er auch "Geckgeck". Den Blick von dem Hund hättet ihr sehn sollen! :+shocked: So auf die Tour: DU bist aber zu klein, dir gehorch ich nicht! Und dann hat er sich direkt vor den Käfig gestellt und zu bellen, winseln angefangen. Tweety war ganz begeistert, was er da in Gang gesetzt hat und konnte gar nicht mehr aufhören mit "geckgeck". Das ging so weit, dass wir, um den Hund vorm Wahnsinnigwerden zu schützen, den Käfig rausgebracht haben... Klar, dass wir alle Bauchweh hatten vor Lachen...! :hahaha:

    :0- :0- :0-
     
  15. alukanz

    alukanz Guest

    Moin,
    mein jüngster Welli hat so einen komischen Ton drauf,der sich anhört wie ein Schweine grunzen.Mittlerweile haben die anderen 3 sich den Ton auch angewöhnt.Manchmal komme ich mir hier vor wie in einem Schweinestall. :D
    Gruss
    Andreas
     
  16. #15 Zucht Interesse, 5. Februar 2005
    Zucht Interesse

    Zucht Interesse Guest

    Hallo ;)

    Wenn Du mal einen neuen Ton hören willst, bei mir hört es sich auch lustig an.
    Krähengeschrei hätte ich zu bieden.
    Papageiengeschrei vom Welli könntest Du hier auch hören, wenn ich irgend welche geräusche mache ist Willi gleich da und versucht es aus zu spionieren.

    Lieben Gruß Matthias :0-
     
  17. Lovie3

    Lovie3 vogelfrei...

    Dabei seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Seit heute sagt er:
    - Komm Tüte (wahlweise Tweety) komm
    - Na du?
    - Braaaaaaaaaaaaaaaaaaav
    - Nein!

    Unglaublich, statt aufzuhören, schnappt er immer mehr auf... :shocked:
    Ists bei mir wirklich sooo langweilig? :huh:

    Fassungslos... :D

    Eure Lovie
    :0-
     
  18. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    - äh - hm - was machst Du alles mit ihm? Gibst Du ihm richtig systematisch Sprechunterricht?????
     
  19. Lovie3

    Lovie3 vogelfrei...

    Dabei seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ganz im gegenteil... Das ist es ja. Ich mein, natürlich laber ich ihm die Hucke voll, aber das ganz normale eben: "Na wie gehts dir?" "Guten Morgen" "Gute Nacht" oder eben: "Na komm Tweety komm" oder "na du Depp?" (wenn er wieder was anstellt) oder "nein" (wenn er was lassen soll) oder "brav" ect. also nichts gezieltes, dass ich mich vor hin hinhock und ihm stundenlang monoton ein Wort vorlalle... Natürlich finden im Vogelzimmer (=Wohnzimmer) auch die normalen Gespräche der federlosen statt und der TV oder Radio läuft.
    Meiner Meinung nach biete ich auch genug Abwechslung, er hat (jetzt zwei) Partnervögel, Spielzeug, Naturäste, ect. Da mangelt es an nichts.

    Naja, verbieten kann ichs ihm ja schlecht, und schaden wirds ihm nicht. Ist ja nicht so, dass er die andren Wellis ignoriert. Wir haben ein ganz normales Mensch/Welli- Verhältnis. Sie beschäftigen sich den größten Teil des Tages unter sich, kommen ab und zu mal alle gemeinsam zu den federlosen oder auch mal einzeln...

    :0-
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 SweetNovember, 13. Februar 2005
    SweetNovember

    SweetNovember Guest

    Meine beiden quatschen sich auch den lieben langen Tag was. Bubi war der erste. Der erzählt auch das meiste: Bubi lieb, fütterchen, Küsschen geben (plus passendes Geräusch), Na du?, hm?, lieb sein, gaaanz lieb sein, Mami, Papi, Cookie, nun ist's gut erstmal, Schmucki, Schmuckchen, Dui (hat er selbst erfunden, wahlweise auch kleiner Dui), kleener Dicker usw.
    An Geräuschen macht er nicht soviel. Er kann gut husten und ein Geräusch machen, das sich evtl. wie ein Modem anhört. Ausser diverse Knutschgeräusche, die kann er gut. :D
    Direkt Sprechuntericht hat er natürlich nicht bekommen, aber er ist jeden Tag einige Zeit mit uns zusammen, da schnappt er viel auf. Cookie erzählt jetzt auch schon einiges, das hat er auf jeden Fall von Bubi gelernt.
     
  22. #20 Hellre, 14. Februar 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Februar 2005
    Hellre

    Hellre Guest

    Ihr Lieben,

    diesem Tread kann ich auch noch etwas hinzufügen. Vor vielen, vielen Jahren hatten meine Mutter und ich eine Welli-Henne Namens Hansi. Sie war total zutraulich und lebte mitten zwischen und mit uns federlosen.
    Ich war in der Lehre und wenn ich Tischzeit hatte, füllte meine Mutter, in dem Moment, wo ich unten die Fahrradklingel betätigte mein Mittagessen auf den Tisch. Eines Tages klingelte um die bestimmte Zeit meine F-Klingel, sie füllte auf und niemand kam. Ich hatte mich verspätet. :D Wer da wohl klingelte?

    Ihre Küchentür quischte beí Bewegung zum Erbarmen, einige Tage später ölte ich diese Tür, nun lies sie sich lautlos bewegen. Das gelang nur einmal, dann quieschte es wieder jedesmal wenn diese Tür bewegt wurde. :D Wer da wohl quietschte.

    Unsere Hansi sass an ihrem Liebligsplatz auf einem grossen Spiegel und legte sich mächtig ins Zeug um uns zu täuschen.

    Hinter mir rief sie immer her: "Ina, pass auf." Das waren die Worte meiner Mutter, wenn ich dem Haus ging. "Hansi spielen!!", dann musste ich einen kleinen ein paar cm. grossen Blechpuppenwagen holen, mit dem sie auf dem Tisch spielen wollte. Sie schaute hinein und wenn die Kissen und die Puppe fehlten, gab es Geschrei. Ohne Inhalt lief nichts, mit Inhalt schob sie den Puppenwagen eifrig auf dem Tisch umher, ohne das er herunterfiel. Zum Schluss holte sie Kissen und Puppe heraus, dann war das Spiel beendet.

    Das alles hat ihr niemand beigebracht, sie sah und hörte und machte nach.

    Dieses kleine Bündel hat uns soviel liebenswerte Streiche gespielt, das wir zutiefst traurig waren, als sie nach 11 Jahren Lebenszeit eines Morgen tot im Käfig lag. Ich könnte Bücher über diesen kleinen Vogel, seiner Eigenarten und Fähigkeiten schreiben.
     
Thema:

ich dreh noch durch...

Die Seite wird geladen...

ich dreh noch durch... - Ähnliche Themen

  1. Wer kann helfen

    Wer kann helfen: Hallo und guten Abend, ich fange mal direkt an. seit drei Tagen, dem 24.05, verhält sich der Hahn seltsam was er vorher nicht gemacht hatte. Er...
  2. BEO Dreh für "hundkatzemaus" VOX Haustiermagazin

    BEO Dreh für "hundkatzemaus" VOX Haustiermagazin: Liebe BEO-Freunde, ich bin auf der Suche nach einem Tierhalter, der Lust hätte für einen Beitrag mit uns zu drehen. Idealerweise sollten ihre...
  3. Was mach ich wenn die Küken sich nicht drehen können?

    Was mach ich wenn die Küken sich nicht drehen können?: Hallo. Ich hoffe ich bekomme hier Antworten. Habe gerade die zweite Kunstbrut gemacht heute war der 22 Tag. Da bei der ersten Brut 3 Küken tot...
  4. Alle Jahre wieder: "Dreher" ...

    Alle Jahre wieder: "Dreher" ...: ... und zu 95% KEIN PMV ! Das heißt: schon mit der Annahme, Paramyxovirus sei die Ursache, liegt man zu über 95% daneben und nimmt der Taube unter...
  5. rollen und drehen für tauben/kleinkinder/rentner

    rollen und drehen für tauben/kleinkinder/rentner: sehr interessante seite...... ....oder vieleicht doch nicht? http://www.djk-turnen.de/bewegung/rollen.htm