Irgendwie seltsam

Diskutiere Irgendwie seltsam im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, ich bin neu hier im Forum und brauche dringend Rat. Es geht um unseren neuen Welli "Bubi"...seitdem wir ihn haben (ca. 1 Woche)...

  1. #1 schogetti, 10. Juli 2009
    schogetti

    schogetti Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juli 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bin neu hier im Forum und brauche dringend Rat.
    Es geht um unseren neuen Welli "Bubi"...seitdem wir ihn haben (ca. 1 Woche) beobachten wir, dass sein ganzes Hinterteil...ja wie soll ich sagen...sieht aus als würde das Herz dort pochen und der Schwanz wippt als mit.8o
    Bei unserem Hansi den wir seit einem Monat haben ist dies nicht der Fall, was uns sehr irritiert. Ist Bubi vielleicht krank? Sollten wir mal zum Tierarzt fahren? Verstehe das nicht, also sonst ist er topfit frisst und trinkt und spielt (ist noch sehr jung)...er zwitschert, er kuschelt mit Hansi, er kommt auf die Hand etc. also sonst verhält er sich gesund und normal...nur dieses pochen und das auf und ab wippen des Schwanzes, das kommt uns schon seltsam vor.
    Vielleicht weiß ja jemand was das sein könnte?!
    LG schogetti :o
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tuana

    tuana Taka Namida

    Dabei seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo der Wein wächst ...
    wahrscheinlich saß er auf einem zu dicken/dünnen Ast oder einer Schaukel und versucht sein Gleichgewicht zu halten :D
    Beobachte ihn mal genau
     
  4. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Schwanzwippen ist fast immer ein Zeichen für Atemprobleme. Leider kann das so viele Ursachen haben, dass du das wirklich von einem vogelkundigen Tierarzt abklären lassen solltest.
    Die Palette reicht von Übergewicht, über Tumore und PArasiten bis hin zu Infektionen.
     
  5. #4 Vogelfeder, 11. Juli 2009
    Vogelfeder

    Vogelfeder Fantasievoller Sprössling

    Dabei seit:
    4. August 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    Hatte ich auch mal,
    war aber nichts, meines Wissens.
    Trotzdem: TA.

    Vogelfeder
     
  6. #5 schogetti, 11. Juli 2009
    schogetti

    schogetti Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juli 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    vielen Dank für eure Antworten...leider gibt es etwas trauriges zu berichten. Gestern Abend fing Bubi dann auch an komisch mit seinem Köpfchen zu zucken und zu würgen....wir sind dann abends in die Tierklinik gefahren und dort hat man ihm Antibiotikum gegeben und uns auch eine kleine Spritze mit diesem Antibiotikum für die nächsten Tage mitgegeben. Leider hat er die Nacht nicht überlebt. Wir sind alle sehr traurig!
     
  7. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hallo schogetti,
    Tut mir leid das zu lesen...lassdich :trost:

    Was hat der TA festgestellt?
    Wäre vielleicht angebracht den übriggebliebenen durchecken zulassen.
     
  8. rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Das tut mir sehr leid für dich & den Partnervogel :trost:
    Leider kann soetwas sehr schnell gehen..
     
  9. #8 Vogelfeder, 11. Juli 2009
    Vogelfeder

    Vogelfeder Fantasievoller Sprössling

    Dabei seit:
    4. August 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    Ich kann nur zustimmen::trost::trost::trost::trost::trost:
    So schwer das ist, am besten, du sorgst dich
    jetzt mal um den anderen, hast du bestimmt schon gemacht,
    aber nur ne nachfrage. HAst du schon eine Idee, ob du noch einen
    holst, und wenn und wo uns so?
    Lässt du den auch durchchecken?
    Und nochmal: :trost::trost::trost::trost::trost:

    Vogelfeder
     
  10. #9 schogetti, 14. Juli 2009
    schogetti

    schogetti Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juli 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    vielen Dank für eure lieben Antworten! :)
    Ja also laut dem Tierarzt war es eine Bronchitis. Waren dann ein paar Tage nachdem Bubi gestorben ist bei einem anderen TA in unserer Nähe,also nicht nochmal in der Tierklinik, und haben Hansi durchchecken lassen. Nachdem er uns gesagt hat dass es ihm gut geht, sind wir dann los und haben einen neuen Partner ausgesucht für Hansi. Damit er nicht alleine ist. Diesmal direkt bei einem Züchter.
    Unser neuer Welli und Hansi haben sich super aneinander gewöhnt. Im Moment sitzen sie beide auf der Gardinenstange :D
    Haben auch wieder ein Männchen ausgesucht, Hansi ist auch ein Männchen.
    Der neue Welli heißt übrigens Willi.
    LG schogetti ;)
     
  11. #10 Vogelfeder, 14. Juli 2009
    Vogelfeder

    Vogelfeder Fantasievoller Sprössling

    Dabei seit:
    4. August 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    Das freut mich.

    Vogelfeder
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 supichilli08, 14. Juli 2009
    supichilli08

    supichilli08 Möp. :D

    Dabei seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg ♥
    lass dich mal :trost:
    tut mir wirklich sehr leid...

    :D bekommen wir denn auch bald fotos von willi zu sehen? *lieb nachfrag* :D
     
  14. #12 Vogelfeder, 15. Juli 2009
    Vogelfeder

    Vogelfeder Fantasievoller Sprössling

    Dabei seit:
    4. August 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    Oh ja! Ich liebe Fotos!!!:D:D:D

    Vogelfeder
     
Thema:

Irgendwie seltsam

Die Seite wird geladen...

Irgendwie seltsam - Ähnliche Themen

  1. Wachteln Naturbrut / seltsames Verhalten des Hahns

    Wachteln Naturbrut / seltsames Verhalten des Hahns: Hallo, ich bin neu hier und auch Wachtelhalterneuling. Ich habe diesen Post schon im allgemeinen Forum gepostet, aus Versehen. Eine meiner...
  2. Wachteln Naturbrut / seltsames Verhalten des Hahns

    Wachteln Naturbrut / seltsames Verhalten des Hahns: Hallo, ich bin neu hier und auch Wachtelhalterneuling. Eine meiner Wachtelhennen hat in der Aussenvolie eine Naturbrut in einer Ecke unter...
  3. seltsames Insekt (Alien?!? ;-))

    seltsames Insekt (Alien?!? ;-)): Ich habe neulich was Wundersames bei uns im Hausflur gefunden: Ein Viech von der Größe ungefähr wie ein Ohrzwicker mit einem Aussehen wie eine...
  4. seltsames Verhalten meiner Knastamsel- jemand eine Erklärung?

    seltsames Verhalten meiner Knastamsel- jemand eine Erklärung?: Hallo, von der Weltöffentlichkeit fast unbeachtet wachsen und gedeihen meine Amseln. Der Livestream läuft stabil und ich kann stundenlang...
  5. Männlicher Sperlingspapagei verhält sich seltsam

    Männlicher Sperlingspapagei verhält sich seltsam: Hallo, ich musste mich mal kurz auf die schnelle anmelden weil ich wirklich Angst um meinen Sperlingspapagei hab. Also seit ca. 3 Wochen brütet...