Kann das gut gehen ????

Diskutiere Kann das gut gehen ???? im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hi alle zusammen. Vor ca. einem halben Jahr hat mir mein Freund 2 Blaugenick-Sperlingspapageie geschenkt. Ein Pärchen. (Püppi und Purzel)...

  1. #1 Conni + Detlef, 6. Juni 2003
    Conni + Detlef

    Conni + Detlef Guest

    Hi alle zusammen.

    Vor ca. einem halben Jahr hat mir mein Freund 2 Blaugenick-Sperlingspapageie geschenkt. Ein Pärchen. (Püppi und Purzel)
    Nachdem wir für die 2 Rabauken einen grossen Käfig gebaut hatten, beschlossen wir, uns noch ein Pärchen zu holen. Beim Kauf des 2. Pärchens bei einem Privatzüchter, gingen wir davon aus, das diese auch noch recht jung waren. Später stellte sich allerdings herraus, dass die Henne schon älter war. Der Hahn war noch ziemlich jung. Anfangs zu jung ;) für unsere "Omma". ( Wie wir sie dann nannten :p )
    Es dauerte nicht lange und Omma und Purzel wurden ein Paar.
    ...
    Nun, ein Halbes Jahr später, fängt Purzel immer öfter an, sich mit Coffee anzulegen und ihm Püppi "aus zu Spannen". Bis gestern
    "gewann" allerdings immer Coffee. Dann wendete sich das Blatt und Purzel biss Coffee den Fuss blutig. 8o
    Seid dem sitzt er immer öfter ohne seine Püppi im Käfig und macht einen recht traurigen Eindruck. Püppi ist sich (glaube ich) im Moment nicht ganz sicher, zu wem sie gehört. Manchmal will sie zu ihrem "Mann", was Purzel aber meistens zu verhindern weiss und manchmal lässt sie sich von Purzel füttern.

    Meine Fragen nun: kann dass gut gehen ??? Sollten wir sie lieber trennen ??? Wird Coffee, der immer der "Chef" war, seinen Rang
    erneut verteidigen, sobald sein Fuss wieder ok ist ??? Wenn ihm Purzel nun endgültig Püppi "ausspannt", was für Folgen kann das für ihn haben ???? ....
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Conni und natürlich auch Dir ein herzliches Willkommen :)!!

    Bei den Sperlis ist es einfach so, daß Pärchen, die noch nie Junge großgezogen haben, keine extrem enge Bindung haben. Da kann es schon mal zu Umverpaarungen kommen. Traurigerweise gibt es dann natürlich immer Vögel, die (für einige Zeit) ohne Partner dasitzen, bis sich die neuen Verpaarungen herausgebildet haben. Davon kann ich ein Lied singen!
    Mir tun die Vögelchen, die dann irgendwo einzeln sitzen, so unendlich leid, aber man kann ja nicht immer neue Vögel dazuholen, in der Hoffnung, daß alle den richtigen Partner finden. Ich denke, der "richtige" ist es erst, wenn gemeinsam gebrütet wurde. Wenn Du das nicht vorhast (davon gehe ich jetzt mal aus :D), dann solltest Du Dich entweder damit abfinden, daß es ab und zu mal Umverpaarungen gibt bei den Vieren, oder Du trennst die beiden Pärchen. Allerdings glaube ich nicht, daß ihnen das gefallen würde.
    Wenn Purzel nun Coffee Püppi wieder ausspannt, meinst Du nicht, daß sich Coffee wieder mit Omma zusammenfindet? Wen hat er denn im Moment nachts zum Kuscheln? Ich denke, für Sperlis ist es einfach wichtig, daß sie auf jeden Fall immer wieder irgendjemanden zum Kuscheln und Kraulen haben.
     
  4. #3 Conni + Detlef, 7. Juni 2003
    Conni + Detlef

    Conni + Detlef Guest

    Hallo Nicole & Vogelbande,

    nein, trennen will ich sie eigentlich auf keinen Fall !!! Denn in der Regel verstehen sie sich ja recht gut. Ich hattte mir halt Sorgen gemacht, da Püppi und Coffee das erste Pärchen waren, was ich bekommen habe. Zwischedurch Paaren sie sich auch, nur zum Eier
    legen hat es wohl noch nicht gereicht. :D
    Seid heute sind die "Jungs" 8o "schwul" 8o :D Sie füttern und kraulen sich gegenseitig und sitzen eigentlich auch schon den ganzen Tag eng beieinander. Zwischendurch "erlauben" sie sogar eines der Mädchen sich zu ihnen zu gesellen, aber immer nur eine. Sie "darf" dann auch mal mit kraulen. ;)
    Auch mir tut das alleinsitzende Mätzchen dann unendlich leid. Ich habe den Eindruck, dass es dann besonders traurig guckt.
    Gerne würde ich Züchten, aber leider reicht der Platz dafür nicht aus. Denn ich finde nichts schlimmer, als diese oder andere Tiere in kleinen Käfigen zu halten, in denen sie sich kaum bewegen können. Sie haben zwar jeden Tag Ihren Freiflug im Wohnzimmer, aber ich bin dennoch der Meinung, dass der Käfig Artgerecht sein sollte.
    Nun denn, ich danke Dir auf jeden Fall für Deine Antwort. Sie hat mich doch ein wenig beruhigt.
    Jetzt mach ich es mir im Wohnzimmer gemütlich und werde wie jeden Abend, nicht den Film sehen, sondern meine 4 Rabauken beobachten. Ist ja auch viieeeel besser als Fernsehen. :0-
     
  5. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Da hast Du vollkommen Recht :). Mir schwirren zur Zeit 9 von den Rackern um die Ohren (und 4 Wellis), da ist immer was los und den Fernseher versteht man sowieso nicht mehr ;).

    Liebe Grüße und gute Nacht,

    Nicole
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kann das gut gehen ????

Die Seite wird geladen...

Kann das gut gehen ???? - Ähnliche Themen

  1. Guten Abend

    Guten Abend: Guten Abend, Ich habe mich heute hier in diesem Forum angemeldet da ich „heimlich“schon eine Weile einige Themen mit lese uns sehr informativ...
  2. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  3. Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!

    Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!: Hallöchen an alle Bright Sun Fans, vor ein paar Tagen haben wir für unsere beiden Rostkappen die 70 Watt Vogelbirne von Lucky Reptile gekauft....
  4. Wie gehe ich bei der Partnersuche vor?

    Wie gehe ich bei der Partnersuche vor?: Hallo liebe Vogelfreunde. Wir haben seit 10 Tagen einen Graupapagei aus seeeeeehr schlechter Haltung aufgenommen. Die Vorbesitzerin war der...
  5. Wellensittich geht es nicht gut

    Wellensittich geht es nicht gut: Hallo, Ich habe ein Problem.Meine weibliche Wellensittich geht es nicht gut. Sie ist ständig auf dem Boden und hat etwas grünes unter sich. Sie...