Kann eine Taube alleine ausbrüten?

Diskutiere Kann eine Taube alleine ausbrüten? im Stadttauben Forum im Bereich Tauben; Hallo, ich bin neu hier und habe schon versucht, im Forum eine Antwort zu suchen, bin aber nicht fündig geworden. Daher stelle ich meine Frage als...

  1. #1 Ninili83, 16.06.2019
    Ninili83

    Ninili83 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich bin neu hier und habe schon versucht, im Forum eine Antwort zu suchen, bin aber nicht fündig geworden. Daher stelle ich meine Frage als neues Thema. Wir haben ein Nest bei uns im Baum, da waren auch immer zwei Tauben dran. Nun bin ich gestern morgen auf die Terrasse gegangen und habe unter dem Baum, etwa zwei Meter neben dem Nest jede Menge Federn entdeckt. Sah so aus als ob eine Katze über Nacht einen der beiden Vögel erwischt hat. Der andere Vogel sitzt nun die ganze Zeit über im Nest, es liegen ja schon zwei Eier darin. Meine Frage ist nun ob ein Taubentier die Brut alleine groß bekommt. Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte und mir sagen kann ob ich etwas tun kann. Vielen Dank.
     
  2. #2 Karin G., 16.06.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.571
    Zustimmungen:
    667
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Ninili83
    soweit mir bekannt, wechseln die Tauben sich im Brutgeschäft ab
    Vermutlich ist diese Brut leider verloren, da kannst du kaum helfen
    Hast du die Taubenart bestimmen können?
     
  3. Thea

    Thea Stammmitglied

    Dabei seit:
    20.10.2018
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    15
    Soweit ich weiß, würde auch ein Elterntier versuchen, die Brut aufzuziehen. Was natürlich schwierig wäre, schon weil sie das Nest zum Futtersuchen verlassen müsste und es dann ungewärmt und ungeschützt bleibt. Ich vermute aber, dass gar keine Eier mehr da sind, weil evtl. das Raubtier sie auch genommen hat. Oder siehst Du sie noch bzw. eine Taube brütet noch?
    Ja, viele Bruten gehen kaputt durch Krähen, Marder usw. Hab neulich beobachtet, wie eine Krähe der Ringeltaube direkt unter dem Bauch weg die Eier gestohlen hat. Die Taube hatte keine Chance. Aber die Krähen hatten halt auch grade Junge und brauchten alles an Futter, was sie kriegen konnten.
     
  4. #4 Ninili83, 16.06.2019
    Ninili83

    Ninili83 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    OK, vielen Dank für die Antworten. Nein, ich kenne mich überhaupt nicht aus was die Taubenarten angeht, kann daher auch nicht sagen um welche es sich handelt...
    Schade, ich hab gedacht ich könnte etwas tun. Nun gut, ist wahrscheinlich der Lauf der Dinge.
     
  5. #5 Karin G., 16.06.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.571
    Zustimmungen:
    667
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Türkentaube
    Ringeltaube

    vielleicht kannst du es anhand obiger Links feststellen
     
  6. Thea

    Thea Stammmitglied

    Dabei seit:
    20.10.2018
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    15
    Wenn sie auf nem Baum brüten, können es eigentlich nur Ringel- oder Türkentauben sein. Stadttauben brüten nicht auf Bäumen.
    Falls noch ein Ei im Nest ist, und keine Taube mehr brütet, könntest Du es theoretisch ausbrüten und aufziehen. Aber wie gesagt, das glaube ich eher nicht. Und es wäre ein ziemlicher Aufwand. Aber wenn Du es magst, Tipps würdest du kriegen.
     
  7. #7 Ninili83, 16.06.2019
    Ninili83

    Ninili83 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn es nach den beiden Bildern geht, ist es eine Ringeltaube.
    Und es ist ja noch eine Taube da, die sitzt die ganze Zeit über auf dem Nest. Nur die zweite scheint es nicht mehr zu geben. Ich hatte ja auch nur die Frage, ob eine alleine es schafft, die Eier auszubrüten. Eben weil die andere wahrscheinlich einer Katze zum Opfer gefallen ist.
     
  8. Thea

    Thea Stammmitglied

    Dabei seit:
    20.10.2018
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    15
    ok. dann scheinen die Eier wirklich noch da zu sein. Dann kannst du ihr helfen, indem Du Körner und Wasser hinstellst, damit sie nicht weit suchen muss, wenn sie nun allein ist. Dann merkt sie auch schnell, falls Feinde dem Nest zu nahe kommen.
     
  9. #9 Ninili83, 16.06.2019
    Ninili83

    Ninili83 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ah OK, das werde ich machen. Irgendwelche bestimmten Körner?
     
  10. Thea

    Thea Stammmitglied

    Dabei seit:
    20.10.2018
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    15
    Vogelmischfutter (mit wenig Sonnenblumenkernen) oder Taubenfutter, Geflügelfutter, Futtererdnüsse... Wirst ja sehen, was sie mag.
     
  11. #11 Ninili83, 16.06.2019
    Ninili83

    Ninili83 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Prima, vielen Dank
     
Thema: Kann eine Taube alleine ausbrüten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. taube brütet allein

    ,
  2. brutgeschaeft bei tauben?

    ,
  3. taube nistet ohne partner

Die Seite wird geladen...

Kann eine Taube alleine ausbrüten? - Ähnliche Themen

  1. Junge Taube gefunden ohne Eltern

    Junge Taube gefunden ohne Eltern: Hallo Zusammen, Heute nachmittag habe ich neben unserem Baum ein Taubennest mit einer jungen Taube entdeckt. Ich habe es längere Zeit beobachtet...
  2. Fremdes Taubenpaar vertreibt Elterntiere vom Nest

    Fremdes Taubenpaar vertreibt Elterntiere vom Nest: Hallo an alle, bei mir brüten-ungewollt, aber geduldet- Stadttauben auf dem Balkon. Sie haben 2 Junge, welche aber schon einige Federn haben, so...
  3. Agapornide alleine halten

    Agapornide alleine halten: Hallo, ich habe ein Jungtier und es wird nun bald Zeit zum absetzen. Kann ich ihn alleine in einen Käfig setzen oder muss zwingend ein zweiter...
  4. Hilfe bei Taube und Nymphensittich

    Hilfe bei Taube und Nymphensittich: Wir haben vor 2 Jahren eine junge Taube aufgenommen und seitdem lebt sie mit unserem Nymphensittich (männchen) zusammen. Heute haben wir entdeckt,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden