Kein Plastikspielzeug?

Diskutiere Kein Plastikspielzeug? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo da draußen :0- Ich habe mal eine Frage zum Plastikspielzeug. Habe nämlich gehört, dass man lieber kein Plastikspielzeug verwenden...

  1. #1 Wiebke Sophie, 1. September 2003
    Wiebke Sophie

    Wiebke Sophie Guest

    Hallo da draußen :0-

    Ich habe mal eine Frage zum Plastikspielzeug. Habe nämlich gehört, dass man lieber kein Plastikspielzeug verwenden sollte. Ich frage mich bloß warum nicht. OK, nicht nur solches, das könnte ich verstehen, denn die Vögelchen wollen ja auch knabbern und kauen, aber überhaupt keines?

    Mit meinen Käfigen habe ich so viel Plastikleitern und ähnliches gekauft, was ich ganz gerne verwenden würde. :) Eure Meinung und Erfahrung dazu würde mich mal interessieren!

    Einen schönen Gruß, Eure Sophie
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Hai,

    also ich würde Holz immer Plastik vorziehen.
    Wenn es Deinen Piepern gelingt, so ein Plastikdingens zu zernagen, dann ist die Gefahr groß, dass sie etwas davon verschlucken. Beim Holz ist das nicht so tragisch.

    Besorge Dir Zweige von ungespritzen Obstbäumen und bastele selber Leitern, schaukeln und solche Sachen. Das kommt gut, die Pieper können es nach Herzenslust zernagen und es kostet nur wenig Geld.
     
  4. #3 Wiebke Sophie, 1. September 2003
    Wiebke Sophie

    Wiebke Sophie Guest

    Hallo Basstom!

    Das stimmt- es wäre sicher nicht so angenehm wenn die kleinen das Spielzeug in Einzelteilen runterschlucken... Aber ich kann ja mal beobachten, wie sie es annehmen und ob sie dran herumknabbern wie blöde oder eher nicht. :p Auf jeden Fall bin ich schon fleißig am Seile kaufen, Äste sammeln und Baupläne schmieden. Das macht mir nämlich ebenfalls mehr Spaß als das Plastikspielzeug zum Kaufen :D Aber wenn man eh schon n paar Teile hat...

    Lieben Gruß, Sophie :0-
     
  5. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Das liest sich doch gut. :)
    -Okay, etwas Plastikzeug gibt es hier bei mir auch, nämlich Gitterbälle. Die lieben die Pieper.
    Und dann hängen da noch so komische Kletterringe, aber dass war es dann auch schon.
     
  6. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Sophie,

    ich weiß jetzt nicht, um welche Vogelart es sich bei dir handelt (steht nichts im Profil).

    Ich meine, man sollte bei Plastikspielsachen die Vogelart mit in Betracht ziehen.
    So können normalerweise Wellis kein Hartplastik zerknabbern. Meine Wellis spielen auch sehr gerne mit den bunten Plastesachen, wie Gitterringe, Wippe, Bällchen etc.
    Sie lieben allerdings auch Holzspielzeug.

    Bei größeren Vögeln ist Plastik eher ungeeignet, je nachdem, wie die Dinge aufgebaut/zusammengesetzt sind.
    Meine älteren Papageien (Grauer und Amazone) spielten zum Beispiel mit diversen Plasteteilen, ohne sie zu futtern (habe ich genau beobachtet).
    Als dann das Amazonenbaby dazu kam, musste ich schnell alles, was nicht aus Holz bestand, entfernen. Grund: Benji neigt dazu, alles zu verköstigen...
     
  7. Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Hallo Sophie,

    ich bevorzuge für meine Amazonen auch Holzspielzeug. Eine gute Alternative (weil unverwüstlich) ist das Acrylspielzeug das es jetzt fast überall für Vögel zu kaufen gibt.

    Viele Grüsse
    Barbara & die Amazonen:0-
     
  8. Rebecca

    Rebecca Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Früher mal (wirklich schon gaaaanz lange her) hatte ich zwei Plastikschaukeln für meine beiden Wellis. Mein Weibchen hat die Seite superschnell durchgenagt, und ich bin im Nachhinein sehr froh, daß sie die Schnipsel wohl nicht gefressen hat, das hätte zu üblen Dingen führen können. Du mußt also beobachten, was deine Kleinen mit den Plastikteilen anstellen, ansonsten schadet ein wenig Plastik nicht :)

    Liebe Grüße,
    Rebecca
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Wiebke Sophie, 2. September 2003
    Wiebke Sophie

    Wiebke Sophie Guest

    @ Sybille: ich habe in diesem Moment noch gar keine Vögel, werde aber in zwei Wochen von einem Züchter ganz junge Agas kaufen.

    @all: Ich denke, die wären sicher in der Lage Plastikspielzéug zu zerlegen. Aber da hilft nur dolle aufpassen und nichts riskieren. Man merkt bestimmt schnell, wie viel sie knabbern und aufessen wollen :k

    ...Hoffe ich zumindest. Aber ich werde auf jeden Fall vorsichtig sein!

    Lieben Gruß, Sophie

    :0-
     
  11. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Sophie :0-

    Agas sind sehr nagefreudige Gesellen.
    Da würde ich auf Plastik ganz verzichten.
     
Thema:

Kein Plastikspielzeug?

Die Seite wird geladen...

Kein Plastikspielzeug? - Ähnliche Themen

  1. plastikspielzeug

    plastikspielzeug: hallo. ich suche gerade nach neuen beschäftigungsmöglichkeiten für meine beiden und bin dabei auf schönes plastikspielzeug gestoßen. leider weiß...