Kelebek

Diskutiere Kelebek im Forum Rassetauben im Bereich Tauben - hi uli und auch für alle anderen dies interessiert ich bin mir da nicht so sicher ob die Kelebeks die schlausten sind oder ob es mit ihrem...
A

Angelo

Guest
hi uli
und auch für alle anderen dies interessiert

ich bin mir da nicht so sicher ob die Kelebeks die schlausten sind oder ob es mit ihrem flugbild zusammen hängt
ich glaube dir brauch ich das nicht zu erklären aber die andern werdens kaum wissen
die kelebeks haben einen besonderen flugstil
sie fliegen nicht alle in eine richtung wie alle anderen tauben sondern sagen wir mal geordnet wirr durcheinander etwa so wie im sommer ein schwarm schwalben dabei sollten sie sich axial drehen stürzen ich hoffe ich hab das noch richtig in errinnerung
ich vermute das deswegen der wanderfalke keine so leichte beute hat mit den kelebeks auch ist der kelebek eine sehr flexible taube mit durchaus rasantem flug vorausgesetzt er ist richtig trainiert was ich bei dir uli nicht anzweifeln möchte
ich selbst hatte füher auch kelebeks ein täuber davon flog so rasant das man ihn kaum mehr ihm auge behalten konnte
er schlug hacken wie ein hase auf der flucht ich glaube es gibt keine andere rasse die das kann in diesem tempo

mfg Angelo
 
was sind kelebeks?

hallo angelo,
ich kenne tümmler und roller. was jedoch sind kelebeks.
bitte kläre mich auf
gruß
karl-otto
 
hallo karl otto
habe soeben eine schöne seite entdeckt über kelebek
von uli b ich glaube das ist unser uli hier im forum
hätte ich das vorher gewusst hätte ich mir das sparen können
wollte dir ein bild einscannen finde aber mein flugtauben buch nicht vielleicht habe ich es verliehen
kompliment an uli b für seine schöne informative seite
mfg angelo


glatt vergessen
http://members.tripod.de/hochflugtauben/Artikel/kelebek-art.htm
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Hi Angelo! Hi Karl-Otto!
Uli B. bin ich. Die Seite über Hochflugtauben ist übrigens sehr interressant. Gehe oft dort schauen. Zu den Kelebek und dem Greif. Es mag sein das das Flugbild die Greife sehr irretiert, aber er schlägt ja immer welche. Ich habe vor 4 Jahren in einer nicht sehr früh begonnen Saison über 25 Tauben bei Angriffen verloren. Erst als ich durch Tips eines Freundes die Tauben nach dem beschriebenen Chema trainierte hat es aufgehört. Auch junge Kelebek spielen und drehen ja schon sehr schön, aber sie sind was Greife angeht nicht sicher. Er bekommt fast immer eine.
Den Flugstil zu beschreiben finde ich immer noch sehr schwierig Karl-Otto, Du must sie mal fliegen sehen. Kelebek sind Spielflugtauben welche ähnlich einem tanzenden Mückenschwarm kreuz und quer durcheinander fliegen und dabei die unterschiedlichsten axialen Drehfiguren um die eigene Achse fliegen. Po, hört sich das fürchterlich an, aber es sieht spitze aus und ist ein echtes Schauspiel.
So das war es Tschau Uli
 
Hallo Angelo hallo Uli,
ich komme aus S.-H. Könnt ihr mir sagen wo ich mir so etwas ansehen kann.
schönen dank
karl-otto
 
wann wo

hallo Karl Otto

leider weiss ich in schleswig - holstein keinen züchter
oder flugverein so aus dem stehgreif vielleicht weiss UliB etwas
ich werde aber totzallem versuchen etwas auszukunden
hast du auch interesse an solchen tauben oder nur zuschaun ?
beides ist natürlich willkommen

hab etwas geduld flüge finden sowieso erst wieder nächstes jahr statt
mfg Angelo
 
Hallo Karl-Otto!
Also S-H sagt mir Schleswig Hollstein, aber das ist ja auch ziemlich gross. Vielleicht kannst Du das noch etwas eingrenzen. Die nähere Umgebung die Du bereisen würdest. Auf Anhieb fällt mir Hans Heinrich Beeken aus Seevetal-Ramelsloh ein, der Kelebek und Wammen sehr gut fliegt. Ich habe aber ein Mitgliederverzeichniss des DFC hier und könnte für Dich mal nachschauen. Ganz davon abgesehen ist die Flugzeit für Kunstflugtauben jetzt ziemlich zu Ende. Alle Menschen die Arbeiten kommen im Dunkeln nach Hause, am Wochenende ist das Wetter oft nicht super, so das viele Züchter das Fliegen bis März - April einstellen.
Gruss Uli
 
Hallo uli + angelo,
ich hatte seit meiner kindheit tauben. etliche rassen, danziger
hochflieger, orientalische roller und von 1980-1990 sehr erfolgreich brieftauben. dann bin ich auf kanaries und wellis umgestiegen. Meine liebe hängt jedoch immer noch bei den tauben. vielleicht wären die kelebeks etwas für mich, platz hätte ich. übrigens ich wohne am kieler stadtrand.
schöne grüße
karl-otto
 
einmal tauben immer tauben
geht mir genauso

meine mutter sagte früher immer zu mir
wer sein geld nicht sehn kann liegen
der kauft sich tauben und lässt sie fliegen
mfg angelo
 
Thema: Kelebek

Ähnliche Themen

T
Antworten
6
Aufrufe
1.124
tolgahan
T
G
Antworten
13
Aufrufe
3.621
bango
B
J
Antworten
6
Aufrufe
2.044
Jutta O
J
T
Antworten
6
Aufrufe
1.748
markusr.
M
A
Antworten
25
Aufrufe
3.650
sven111
S
Zurück
Oben