Kleinelsterchen???

Diskutiere Kleinelsterchen??? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Hat jemand ein Foto von o.g. Vogel? Seit nem 3/4 Jahr sitzt jetzt nun schon ein Vogel in nem Käfig(allein0l 0l )in der Zoohandlung,jetzt...

  1. #1 tigerle84, 6. Juni 2003
    tigerle84

    tigerle84 Guest

    Hallo! Hat jemand ein Foto von o.g. Vogel? Seit nem 3/4 Jahr sitzt jetzt nun schon ein Vogel in nem Käfig(allein0l 0l )in der Zoohandlung,jetzt reichts mir und ich werd ihn morgen holen...die wissen da aber nicht mal was es für einer ist...vermute es ist ein Kleinelsterchen(bin aber noch Anfängerin auf dem Vogel-Gebiet).
    Falls es so einer ist,ich will ihn nicht unbedingt allein zu meinen brütenden Zebras setzen,welchen Vogel könnt ich als vorübergehenden Partner dazukaufen?Denn noch so einen gibts hier weit und breit nicht.Weis das deshalb weil er mir eben schon seit dem 3/4Jahr gefällt,ich jeden Samstag in die Handlung gehe und er wirklich schon seit nem 3/4 Jahr da ist.:(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. iskete

    iskete Guest

    Hallo Tigerle!

    Mein verwitwerte Kleinelsterchen lebte mit Gelbbauchastrilden zum soziale Verhalten. Aber er kraulte wegen sehr kraftigen Schnabel nie gegenüber Gelbbauchastrilde, sondern ließ gern von Gelbbauchastrilden gekrault werden. Kleinelsterchen schlief jeden Nacht gern mit Gelbbauchstrilden in einen Nistkörbchen!

    Vielleicht könntest Du einen Partner mit kraftigen Schnabel für Kleinelsterchen, z.B. Glanzelsterchen, japanische Mövchen, Bronzemännchen anschaffen.

    Hier ist ein Bild vom Kleinelsterchen von Salicat.

    Gruß
    Danny
     

    Anhänge:

  4. #3 tigerle84, 7. Juni 2003
    tigerle84

    tigerle84 Guest

    Ah ja,vom Schnabel her sieht er so ähnlich aus,nur das er bis auf den Bauch,der ganz weiß ist schwarz ist,also schon einer,oder?:0-
     
  5. iskete

    iskete Guest

    Hallo Tigerle!

    Oder ist hier die Glanzelsterchen von Fritzfrau:
     

    Anhänge:

  6. #5 tigerle84, 7. Juni 2003
    tigerle84

    tigerle84 Guest

    Klasse,genau der ist es.Könnte man sich Glanzelsterchen&Kleinelsterchen als Paar zulegen,könnte man da auf Nachwuchs hoffen?Woran erkennt man ,was männl. und was weibl. ist?:0-
     
  7. iskete

    iskete Guest

    Hallo Tigerle!

    Ja, man kann diese beide Elsterchenarten als ein Paar halten und auch züchten, aber die Mischlinge bleiben unfruchtbar. Die Geschlechtserkennung ist unmöglich, weil die beide Geschlechts gleich gefärbt sind. Nur die Männchen zwitschern.

    Gruß
    Danny :0-
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kleinelsterchen???

Die Seite wird geladen...

Kleinelsterchen??? - Ähnliche Themen

  1. Soll ich Kleinelsterchen beringen?

    Soll ich Kleinelsterchen beringen?: Hallo, ich würde gerne mich im voraus infomieren. Wenn ich Kleinelsterchennachwucks habe soll ich sie beringen? Die Eltern sind es nicht. Muss...
  2. Bald schlüpfen die Kleinelsterchen...

    Bald schlüpfen die Kleinelsterchen...: zummindest hoffe ich es. Es sind fünf Eier und in 4-5 Tagen müsste es so weit sein :freude: . Habt ihr noch ein paar Tipp´s für eine werdende...
  3. Kleinelsterchen ...

    Kleinelsterchen ...: ... sind schwer zu bekommen. Ich habe ein verwitwetes Kleinelstermännchen, das mit Zebrafinken und jap. Mövchen zusammenwohnt. Sie vertragen...