Kollibris

Diskutiere Kollibris im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Kann mir jemand helfen bei der Bestimmung dieser Vögel. Gruss Jones

  1. jones

    jones Guest

    Kann mir jemand helfen bei der Bestimmung dieser Vögel.

    Gruss Jones
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dave

    Dave Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Dezember 2003
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    1
    Ich glaube Bild 2 ist ein Türkisnaschvogel.
     
  4. juba

    juba Guest

    Hi!
    Möglicherweise wäre es hilfreicher, wenn Du sagen könntest, wo die Bilder gemacht wurden, bzw. aus welchen Ländern/Erdteilen die Vögel stammen.
    Gruß, juba
     
  5. drjens

    drjens Guest

    hi Jones
    Hallo
    Es handelt sich beim zweiten Foto um einen Cyanerpes Cyneus (Rotfuss Honigsauger) Gibt es hier, (wohl auch in Mexiko, Kolumbien, Venezuela, Guayana, Equador und Trinidad.)
    Interessante und für meinen Geschmack die schönsten Vögel überhaupt, hatte davon vier. Die Männchen ändern die Farbe, ein Jahr sind sie leuchtend blau das ander Jahr leuchtend grün´wie die Weibchen. Balzen aber nur wärend ihrer blauen „Phase“ . Sind etwas empfindlich was die Ernährung anbelangt, müssen unentwegt fressen überstehen keine paar Stunden ohne Nahrung. Einer entwich aus einem der Käfige wärend ich zur Arbeit war. Ich fand ihn dann am Boden in Agonie. Glücklicherweise konnte ich ihm mit einer kleinen Spritze (mit Plartikaufsatz) Zuckerwasser in den Schnabel geben. Das Schlucken funktionierte und das Tier überlebte. Im allgemeinen ernähren sich diese Vögel von überreifen Früchten, Bananan und Papaya, sowie den Obstfliegen die dann automatisch erscheinen, trinken aber auch das fertige Hummingbird futter. Sind aber keine Colibris!
    Ich hatte diese Tiere zwei Jahre, habe sie dann in die Freihei zurück gegeben. Einer der ehemaligen Arbeiter hat einen seit 5 Jahren in Gefangenschaft den er zum Vogelfangen nimmt (der Gesang lockt Artgenossen an).
    Hier mal eine Zeichnung:
    www.avesnicaragua.org/Dibujo/Cyanerpes cyaneus.html
    MFG Jens
     
  6. lotko

    lotko Guest

    versehentlich hier geschrieben
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Dave

    Dave Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Dezember 2003
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    1
    Soweit ich weiß kann man ihn auch Türkisnaschvogel nennen!! ;) (war mal ein Artikel in der AZ)
     
  9. lotko

    lotko Guest

    hallo,

    der kolibri könnte -amazilia yucatanensis- sein.

    eine amazilienart ist es auf jeden fall.
     
Thema:

Kollibris