Korkenbröseln

Diskutiere Korkenbröseln im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Miteinander! Seit einiger Zeit werden im Supermarkt meines Vertrauens Wein- und Sektkorken angenommen, die ich fleißig sammle. Nun haben...

  1. Cynthia

    Cynthia Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    Hallo Miteinander!

    Seit einiger Zeit werden im Supermarkt meines Vertrauens Wein- und Sektkorken angenommen, die ich fleißig sammle. Nun haben meine Ziegen den heimischen Sammelort entdeckt und haben "Korkendurchdiegegendwerfen" und "Korkenzerbröseln" zu ihren Lieblingsbeschäftigungen erkroren.

    :D Das stört mich eigentlich nicht weiter, schließlich ist es einfacher zerbröselte Korken wegzusaugen, als zerfetztes Papier oder zerlegte Zimmerpflanzen, zudem kostengünstiger als zernagte ISDN-Kabel8(. Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob das auch wirklich unschädlich für die kleinen Chaoten ist, weiß jemand da etwas drüber?

    Schöne Grüße und einen guten Rutsch, Cynthia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    da haben deine grüngeier ja ne schöne beschäftigung gefunden! so billig und keine bleibenden schäden im raum!!!:D

    allerdings würde ich dir empfehlen die korken vorher in kochendem wasser zu desinfizieren, denn an den korken könnte schimmel oder andere bakterien sein. nicht nur eben ins kochende wasser werfen sondern richtig ein paar minuten kochen lassen, dann ist das bestimmt ein schönes und gesundes spielzeug.

    liebe grüße
    kuni
     
  4. Cynthia

    Cynthia Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    Hallo Kuni!
    Halleluja,wenn die Korken wirklich so unbedenklich sind, dann habe ich direkt eine Menge Ideen bezüglich Spielzeug basteln. Ich gehe jetzt sofort etwas Sisalseil suchen. Hab vielen Dank, auch im Namen meiner "Grün-Gelbgeier":D :p !
    Gruß,Cynthia
     
  5. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Hallo,

    ich habe sogar ein Restaurant beauftragt, alle Korken für
    mich (meine Geier) zu sammeln :)

    Die Korken knote ich mit Seil zu einem riesigem Knäuel zusammen
    und das können sie dann zerlegen .

    Zusätzlich habe ich noch eine Schale aufgestellt in der einzelne Korken liegen,
    die sie sich dann holen müssen und dann zerlegen .

    Abkochen ist sehr gut, mach ich auch, da an vielen noch Weinreste kleben.

    Liebe Grüße
    Piwi
     
  6. Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo,

    Meine Geier bekommen auch Korken zum spielen, sogar die Wellis spielen damit.
    Ich koche diese auch immer vorher ab ... das richt dann immer so schön im Haus ... :D
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Gunilla

    Gunilla Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. August 2005
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratzeburg
    Hallo,

    das mit den Korken möchte ich auch ausprobieren.
    Wenn ich den süßen neue anbiete muß ich die auch abkochen oder reicht es wenn ich sie abwasche?

    Viele Grüße

    Martina

    Unser Eddy spielt gerne mit einem Tennisball
     

    Anhänge:

  9. #7 blacky/motte, 8. Dezember 2005
    blacky/motte

    blacky/motte Melanie

    Dabei seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Porta Westfalica
    hallo,
    süße ziegen hast du ja:zwinker: und so aufgeweckt
    aber sag mal wo bekommt man den diese korken weg,da ich das als wunderbares spielzeug für meine auch vorstellen kann,aber keinen wein trinke
    lg melanie
     
Thema: Korkenbröseln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Korken Sittiche