Laubsänger?

Diskutiere Laubsänger? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Zusammen Heute bei der Arbeit knallte ein wirklich sehr kleines Vögelchen, ich schätze 5-8 cm Körperlänge, welches nichts wiegt gegen die...

  1. Reika

    Reika Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kanton Luzern CH
    Hallo Zusammen

    Heute bei der Arbeit knallte ein wirklich sehr kleines Vögelchen, ich schätze 5-8 cm Körperlänge, welches nichts wiegt gegen die Fensterscheibe. Farbe vom Rücken braun, der Bauch grün gelb. Spitziger Schnabel. Sieht so aus wie der Laubsänger.

    Nun habe ich gelesen, dass dies Zugvögel sind. Müssten die nicht schon lange unterwegs sein? Selbst für diesen Vogel erschien mir mein Unglückstierchen noch zu klein.

    Ich setze ihn draussen auf den Tisch. Als er eine halbe Stunde später immer noch so aphatisch da dass, wollte ich ihn in eine kleine Schachtel setzen, und ihn halb zudecken, so dass er vor Fressfeinden geschützt wäre. Da wurde er wach, und flatterte noch etwas unkoordiniert herum. Also lies ich ihn in Ruhe. Als ich eine Stunde später nach ihm schaute, sah er wieder gut aus. Als er mich sah, steuerte er zielsicher den nächsten Baum an.

    Ich hoffe ich habe alles richtig gemacht? Kann das wirklich ein Laubsänger gewesen sein??

    Liebe Grüsse
    Reika
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Milvus

    Milvus En Viehlsnarr

    Dabei seit:
    5. Juni 2007
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    Die Laubsänger sind gerade unterwegs, man hört und sieht sie in den Hecken rumturnen. Die Beschreibung passt eig. auch ganz gut. Viele Vögel, die gegen Scheiben knallen brauchen einfach nur einen Augenblick Ruhe und Sicherheit (sofern sie sich nicht erheblich verletzt haben), um sich zu erholen - ist natürlich schlecht wenn in so einem Moment eine Katze vorbeikommt. Eine abgedunkelte Box und Wärme sind da ganz hilfreich, aber er scheint ja auch so die Kurve gekriegt zu haben.
     
  4. #3 Peregrinus, 3. Oktober 2008
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.075
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Das Wintergoldhähnchen ist der kleinste Vogel Europas. Es ist 9 cm lang. Die Laubsänger sind immerhin irgendwelche 11 cm lang.

    Man vertut sich leicht mit schätzen. Is aber kein Problem. :D

    VG
    Pere ;)
     
  5. Reika

    Reika Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kanton Luzern CH
    Nee, der war es nicht. Sieht zwar ähnlich aus, aber er hatte einen Augenstrich und keinen Kamm. Die Rückenfarbe war braun, die Flügelspitze war hell umrandet, oder so ähnlich.

    Vielleicht sah er auch kleiner aus als er war, weil er sich wohl auf das max aufplusterte (sah sehr süss aus), in meiner Handfläche war er richtig verloren, ausserdem lag er auf der Seite.

    Als ich ihn in den Karton setzen wollte, legte er das Gefieder wieder an, da wirkte er grösser.

    Danke für eure Antworten, es musste ein Laubsänger sein. Hoffentlich schafft der kleine es in den Süden, er hat bestimmt Kopfschmerzen. Aber zum Glück konnte er weg fliegen, ich stelle es mir sehr schwierig vor, einen Zugvogel hier zu überwintern weil er zur Abflugzeit krank war.

    Lg
     
  6. #5 Peregrinus, 3. Oktober 2008
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.075
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Das ist schon klar, ein Goldhähnchen hätteste sicher erkannt. Ich meinte nur, daß man sich beim Größe schätzen schnell mal vertut.

    VG
    Pere ;)
     
  7. Reika

    Reika Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kanton Luzern CH
    Ja, schätzen ist bei mir eh so etwas wie glückssache...

    Und nein, ich hätte es nicht gleich als solches erkannt, erst wenn ich danach gegoogelt hätte. Leider habe ich noch nachholbedarf.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Laubsänger?

Die Seite wird geladen...

Laubsänger? - Ähnliche Themen

  1. Zilpzalp oder Fitis?

    Zilpzalp oder Fitis?: Seit einiger Zeit tummelt sich hier im Garten eine Gruppe von jungen und erwachsenen Laubsängern in einer Strauchgruppe. Leider singen sie im...
  2. Laubsänger

    Laubsänger: Hallo, ist das ein Fitis? [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Gruß Andreas
  3. Laubsänger?

    Laubsänger?: Hallo, diesen kleinen Kerl habe ich am Wochenende in Groß Väter in Brandenburg nördlich von Berlin fotografiert. Ist das ein Laubsänger? Vielen...
  4. Zilpzalp, Rohr- oder Laubsänger?

    Zilpzalp, Rohr- oder Laubsänger?: Hallo, auch diesen kleinen Kerl habe ich gestern im Norden Brandenburgs in Pehlitzwerder fotografiert. Ist auch das ein Zilpzalp? Oder Rohr- oder...
  5. Welcher Laubsänger ist das?

    Welcher Laubsänger ist das?: Hallo zusammen, ich habe Anfang September (05.09.) auf Helgoland (Nordspitze, Oberland) diesen kleinen Vogel vor die Linse bekommen und bin mir...