Lieblingsspielzeugthread

Diskutiere Lieblingsspielzeugthread im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, unsere beiden Mopas, vor allem aber Lulu, unser Weibchen, hat den Türrahmen, die Türklinke uns sämtliche Gummidichtungen als neues...

  1. Jojo

    Jojo Mitglied

    Dabei seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    unsere beiden Mopas, vor allem aber Lulu, unser Weibchen, hat den Türrahmen, die Türklinke uns sämtliche Gummidichtungen als neues Zerstörungsgebiet erklärt. Leider gibt es bei uns keine Tür mehr, die wirklich intakt ist :( . Das gleiche gilt für sämtliche Bücher in unserem Regal: erst versteckt sie sich ganz unschuldig zwischen den Büchern und dann rieselt es Konfetti. Ebenfalls sehr beliebt sind die kleinen Unterschrankkästchen (von Ikea), in denen ich kleine Tüten, wie Puddingpulver und Ähnliches aufbewahre. Die Dinger sind aus Holz und haben anstatt eines Griffes ein Loch in der Front. Lulu paßt zwar mit ihrem dicken Hintern nicht komplett rein :freude: , erreicht aber trotzdem die Tüten, die dann nach herzenslust zerschreddert werden. Ich versuch mal, ein paar Bilder zu machen.
    Gruß
    Lulu+Jojo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Wunderschöne Bilder, von den zwei
     
  4. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Ihr Lieben,
    wer hier die Beiträge um Ritas Braunkopfpapageien vermisst, schaut doch bitte hier rein.
    Dort hab ich ein Extra-Thema dazu gebastelt, da es dort nicht mehr speziell um Spielzeug geht :zwinker:.
     
  5. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Hahahaha, durchs Verschieben und Teilen der Beiträge..., dieser schon geänderte Beitrag von mir, der hier ja nun auch nicht mehr viel aussagt.
    Wirklich lustig ;-D

    Aber, es stimmt. Alle Bilder in diesem Thread sind total schön und außerdem ist dies auch ein sehr sinnvolles Thema. Spielzeug basteln und kreieren gehört ja nu wirklich dazu...

    Außerdem wollte ich kundtun, (das war es ursprünglich), daß ich die Bilder mit der Tastatur höchst amüsant und wirklich witzig fand und daß man den zwei Rackerchen ansieht, wie sie sich freuen und amüsieren ;-)

    Liebe Grüße
     
  6. gigi

    gigi Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Hallo,

    wollte mich mal wieder melden...

    So lange, wie mit der Tastatur, haben meine Mohren noch mit keinem einzigen Spielzeug gespielt. Es ist schon über 3 Wochen her, daß sie die alte Tastatur angefangen haben auseinander zu nehmen.

    Zwischendurch habe ich die angeschlagenen Tasten wieder in die Tastatur reingedrückt. Sie mußten dann mehr Kraft aufwenden, um die Tasten da rauszuholen, da die beabeiteten Tasten nur schwehr wieder rausznehmen sind.
    Jetzt bearbeiten sie die einzelnen Tasten genauer:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]



    Schöne Grüße,
    Gregor
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Boboheike

    Boboheike Guest

    Hallo zusammen,

    ich habe hier jetzt schon einiges gelesen und gesehen und es hat mir sehr gut gefallen --- so gut, dass ich das ein oder andere Spielzeug für meine beiden Grauen nachgebastelt habe ------
    nur, sie spielen nicht damit :?
    Egal was ich reingehangenn habe, sie zeigten kein großes Interesse. Was mach ich falsch ??
    Also ich habe natürlich nicht alles gleichzeitig reingetan, sondern mal dies und mal das und dann auch zwei drei Tage einfach in der Voliere gelassen....

    Liebe Grüße boboheike
     
  9. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Boboheike,

    herzlich willkommen hier im Forum :bier: !

    Graupapageien sind von Natur aus recht Angstschisser und gerade neuen Dinge trauen sie oft zunächst nicht über den Weg ;) .

    Ich würde mit einem Spielzeug anfangen und es dann einfach im Käfig hängen lassen. Es kann zwar etwas dauern, bis sie drangehen, aber irgendwann siegt schon die Neugier :zwinker: .
    Unsere Graupapageihenne Pino hat mal 3 Wochen einen Bogen um ein neues Spielzeug gemacht, bevor sie zögerlich dran gegangen ist. Wenig später wurde wild damit getobt.
    Also einfach Geduld, dann wird das sicher schon :D !

    Wäre echt schön, wenn Du Dich und Deine süßen Gräulinge auch mal im Graupapageiforum vorstellen würdest :zwinker:.
     
Thema:

Lieblingsspielzeugthread