linkshänder rechtshändler!

Diskutiere linkshänder rechtshändler! im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; mich würde mal interessieren ob es sowas wie links rechts Händler bei Papageien gibt.Mein kleiner nimmt ausschließlich alles in die linke Kralle...

  1. legi

    legi Mitglied

    Dabei seit:
    16. April 2008
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    mich würde mal interessieren ob es sowas wie links rechts Händler bei Papageien gibt.Mein kleiner nimmt ausschließlich alles in die linke Kralle wie ist es bei euch?
    Irgendwie kann ich mir schlecht vorstellen das alle Papageien mit links arbeiten.

    Des weiteren würde ich gerne wissen ob eure Mopas auch so flieg faul sind.Im allgemeinen Klettern Papageien ja eh mehr als fliegen aber meiner fliegt eigentlich garnicht außer er muss.

    Und ich hab noch paar aktuelle Bilder dran gehangen!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Melly1878, 2. Juni 2008
    Melly1878

    Melly1878 Guest

    Hi Legi,

    also- das ist ja mal eine interessante Frage... Hab grad noch mal geguckt, was meine beiden so treiben und hab auch mal Bilder raus gesucht. Demnach sind meine beiden definitiv Rechtshänder :zwinker: (siehe Bilder)!

    Zum Thema Flugfaul: meine beiden fliegen eigentlich sehr viel. Sie haben zum einen eine recht große Voliere (2,7x1,7m bei 2,2m Höhe), zum anderen sind sie zusätzlich immer noch den halben Tag draußen, wenn wir nicht grad Fenster und Türen (so wie jetzt bei diesem Wetter) speerangelweit auf haben.... Sie bewegen sich in der Voliere sehr viel- verschiedene Stellen sind ohne Fliegen gar nicht zu erreichen.
    Im Wohnzimmer ist es ähnlich- da sie sich auch nur schwerlich entscheiden können, welches nun der beste Platz ist :D!

    Die Mohrendame unserer Nachbarn ist da auch eher faul. Bei ihr führe ich das aber auch darauf zurück, dass sie Zeit ihres Lebens (2 Jahre) alleine gehalten wurde und alleine vielleicht auch nur bedingt Lust hat, sich fliegend vorwärts zu bewegen... Sie ist total auf den Menschen fehlgeprägt... Zudem hat sie auch in ihrem Käfig nicht die Möglichkeit, sich anders als Kletternd vorwärts zu bewegen. Und draußen sieht sie es dann auch nicht ein. Sie soll jetzt aber zumindest schon mal eine größere Voliere bekommen (1x2 m und 2m hoch). Und vielleicht bekommt sie dann ja auch noch irgendwann einen Partner und somit auch wieder mehr Lust auf's fliegen...
     

    Anhänge:

  4. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    ...auch meine Ida würde ich eher als `Rechtshänderin`bezeichnen...würde sie auch als `flugaktiv `bezeichnen...hat aber zwischendurch auch immer wieder Ruhephasen...!...und sie kann sich auch sehr lange mit dem `herumknabbern`an Holzkränzen beschäftigen!Liebe Grüsse!Susanne!
     
  5. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    ich hab 2 graupapageien, davon einen rechts und einen linkshaender.
    @melly
    sag bloss, die loecher in deinen waenden kommen von den gruenen gesellen???
     
  6. #5 CocoRico, 2. Juni 2008
    CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    bei meinen Kongos ist es immer der Ringfuss.

    Selbst Coco, die ja urspruenglich mal ihren Ring am linken Fuss hatte, haelt heute noch ihre Spielsachen, Apfelschnitze und Co. mit dem linken Fuss. Klar, sie wechseln allesamt ab, aber angefangen wird mit dem Ringfuss.
     
  7. #6 Melly1878, 2. Juni 2008
    Melly1878

    Melly1878 Guest

    Lach- NEIN! Die sind total unschuldig! Das Zimmer war ein totaler Rohbau und die Voliere wurde vorher von unseren Sittichen bewohnt, die jetzt aber auf die andere Seite des Zimmers gewechselt sind und da auch nach draußen in die AV kommen!

    Wir hatten die Voliere leider was die Wände angeht noch nicht ganz fertig, als die Mopas kamen- insofern sah es die erste Woche noch sehr wüst aus! Haben dann aber am Freitag vertäfelt und nu sieht man von dem "Elend" nix mehr :D (siehe Bilder- ist der gleiche Bereich, wie oben!)!
     

    Anhänge:

  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Periquito, 3. Juni 2008
    Periquito

    Periquito Poicephalus

    Dabei seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82256 Fürstenfeldbruck
    Meine Chicita würde ich auch eher als Rechtshänder einordnen... sie wechselt zwar auch den Fuß und nimmt den Gegenstand in die linke Kralle, aber man sieht, dass sie im rechten Fuß die größere Kraft hat.
    Flugfaul ist meine sicherlich nicht... kommt sie aus dem Käfig, dreht sie erstmal wie verrückt zig Runden im Wohnzimmer, zur Küche und zurück. Klar sitzt sie hin und wieder mal ruhig auf dem Käfig, meiner Hand oder auf meinem Knie, aber die meiste Zeit ist sie damit beschäftigt, den Raum unsicher zu machen und mit meinen Sachen auf dem Tisch, also zb mit den Fernbedienungen, die PET-Flasche, Kugelschreiber zu spielen, wobei spielen noch freundlich ausgedrückt ist, denn von meinem Notebook hat sie zum Beispiel schon die Escape-Taste vernichtet:k
     
  10. #8 Tierfreak, 4. Juni 2008
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ich habe nur Linkshänder :D.

    Sowohl meine Mopas, als auch meine beiden Grauen benutzen meist das linke Füßchen zum Festhalten und futtern ;).
     
Thema:

linkshänder rechtshändler!

Die Seite wird geladen...

linkshänder rechtshändler! - Ähnliche Themen

  1. Linkshänder!

    Linkshänder!: Hallo!Ich habe festgestellt,das Chicco und Lucy das Futter,Obst usw.in den linken Fuß nehmen.Ist das Norm,oder gibt es auch Mohren die ihre...