Lumpis neuer Fleck

Diskutiere Lumpis neuer Fleck im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hai, ich erwähnte vor einigen Tagen mal, das Lumpi vor ca. 2 Wochen über Nacht einen neuen Fleck bekommen hat. Hier nun ein Link zu einem...

  1. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Hai,

    ich erwähnte vor einigen Tagen mal, das Lumpi vor ca. 2 Wochen über Nacht einen neuen Fleck bekommen hat.

    Hier nun ein Link zu einem Bild, das ich vorher aufgenommen habe:

    http://home.t-online.de/home/th_drescher/Heinz & Lumpi/002_Lumpi01.jpg

    Und hier ein Link zu einem ganz aktuellen Bild:

    http://home.t-online.de/home/th_drescher/Heinz & Lumpi/Schaukel01.jpg

    Oder auch dieses:

    http://home.t-online.de/home/th_drescher/Heinz & Lumpi/Hand01.jpg

    Für Masos, die sich gerne mal eine Auswahl meiner Geierbilder reinziehen möchten:

    http://home.t-online.de/home/th_drescher/Heinz & Lumpi/

    :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Spurtzi

    Spurtzi Guest

    Hallo Tom,

    ja du hattest mir ja schon mal davon erzählt! Jetzt habe ich mir mal die Bilder angesehen und ich finde das ja sehr komisch das das einfach so von einem Tag auf dem anderen passieren kann! Irgentwie lustig! :D Aber der Fleck steht ihm gut!
     
  4. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Hai Dirk,

    einfach so über Nacht! 8o
    Diese Biester überraschen einen immer wieder. :D

    Heinz findet den Fleck auch gut, in den ersten Tagen hat er Lumpi gefüttert wie wild.
     
  5. Spurtzi

    Spurtzi Guest

    Aha,

    dann ist das wohl ein richtig erotischer Punkt! :D
     
  6. Engelchen

    Engelchen Guest

    Ja, also, der Buddy hat auch zwei neue Punkte bekommen. Aber dank miener tollen Cam kriege ich das nicht aufgenommen :D
    Sehr schöne Bilder haste da :)
    - und schöne Bördis noch dazu!!!
     
  7. #6 Sittich-Liebe, 10. November 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Die Kehltupfen bilden sich erst nach der Jungmauser richtig aus, deshalb hat sie einen "neuen" Fleck!

    Aber ein süßes Päärchen sind die Beiden!
     
  8. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    @ Simone:

    Danke, ich finde die Beiden auch ausgesprochen hübsch. Dazu noch sehr lieb, lustig, interessant, ... eben zwei richtig nette Wellis. Die gebe ich nicht freiwillig wieder her!
    -Uschi meinte neulich erst wieder, das es doch erstaunlich sei, wie viel Freude man jemandem mit zwei Wellis machen kann. :)
    (Mich deucht, sie ist etwas eifersüchtig. ;))

    @ Ramona:

    Du schriebst von Lumpi als "sie". Ich hatte vor zwei bis drei Wochen mal Bilder eingestellt und nachgefragt, ob Lumpi denn nun eine Henne oder ein Hahn ist.
    Die Antworten lauteten zu 99 - 100%iger Wahrscheinlichkeit auch ein Hahn. :?
    Sollte Lumpi nun doch eine Henne sein? Wäre ja richtig toll!
     
  9. #8 Sittich-Liebe, 10. November 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo Tom!

    Ich meine, das ich auf dem Hand.01 und 02 jpg. sehe, das es eine SIE ist, auf den nahen Bildern kann ich eine hellblaue wachshaut erkennen, stimmt das?

    Hast du herausbekommen, ob er/sie eine rez. Schecke ist?
    Wenn ja, müsste bei einem Hahn die Wachshaut rosa sein und auch nach der Jungmauser bleiben!

    Wenn ich mich auch noch nicht 100%ig festlegen möchte, würde ich eher auf eine Henne tippen!
     
  10. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Hallo Ramona,

    > Hast du herausbekommen, ob er/sie eine rez. Schecke ist?

    könnte wohl sein, wie kann ich das sicher erkennen? Muss man dazu wissen, was sie Eltern sind? Das kann ich leider nicht sagen.

    Die Wachshaut ist hellblau, das stimmt.
    -Mit wievielen Monaten kommen Wellis eigentlich in die Jungvogelmauser?
     
  11. JaRo

    JaRo Guest

    Hallo Tom!

    Also ich kann mich Ramona nur anschließen.
    Ich bilde mir sogar ein, helle Ringe um die Nasenlöcher zu sehen. Oder??
    Bei meiner Sunny sah das anfangs jedenfalls genauso aus und jetzt ist die Nase schön braun.

    Warten wir mal ab was sich da bei Lumpi noch so verändert, aber ich würde auch auf eine Henne tippen.
     
  12. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Hallo Jana,

    es sind leicht helle Ringe um die Nasenlöcher zu sehen. Ich hatte ja gehofft, das Lumpi eine Henne ist.
    Aber auch wenn nicht, die Beiden verstehen sich sehr gut.
    Wie die sich oft gegenseitig kraulen und füttern, das ist einfach toll anzusehen. Aber wem schreibe ich das.
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Sittich-Liebe, 10. November 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo Tom!

    Jungmauser beginnt mit 10 Wochen, spätestens mit 14!

    Wenn die Wachshaut hellblau ist, dann ist es eine Henne.
    Ich vertue mich mit Schecken immer in den verschiedenen Farbschlägen, deshalb dachte ich du weißt Bescheid, sieht schon so aus wie ein rez.Schecke, da müsste die Wachshaut bei einem Hahn rosa sein!

    Na ja, sitzen wir es aus, dann wissen wir mehr :D
     
  15. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Hai Ramona,

    danke Dir für die Infos, jetzt kann ich ja doch noch hoffen, ein Päärchen zu haben! :)
    -Wie Du schon schriebst: Sitzen wir es aus ... :S
     
Thema:

Lumpis neuer Fleck

Die Seite wird geladen...

Lumpis neuer Fleck - Ähnliche Themen

  1. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  2. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  3. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  4. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...
  5. Neue Vögel

    Neue Vögel: Noch 4 Tage dann ist es soweit. Ich bekomme drei Paare Blauflügel-Sperlingspapageien Unterart Flavissimus. Die habe ich schon sehr lange nicht...