Männchen oder Weibchen

Diskutiere Männchen oder Weibchen im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Miteinander, ich habe vor 2 Tagen einen einzelnen, wunderhübschen blauen Blaunacken-Sperlingspapagei zur Weitervermittlung von einer Frau...

  1. Cori

    Cori Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Mai 2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo Miteinander,

    ich habe vor 2 Tagen einen einzelnen, wunderhübschen blauen Blaunacken-Sperlingspapagei zur Weitervermittlung von einer Frau übernommen. Da sie selber den Winzling (mit einem inzwischen verstorbenen Partner) im letzten Jahr von einer alten Frau übernommen hatte (die die Tiere vernachlässigte), konnte sie mir leider weder sagen, wie alt das Tier ist, noch, ob es ein Männchen oder Weibchen ist.
    Da ich mich mit Papageien nicht auskenne, unser Tierarzt leider auch nicht, meine Frage: wie kann ich Männchen & Weibchen unterscheiden??
    Bitte um Antwort, dann kann ich mich zielgerichteter und schneller um einen guten Platz mit einem anderen oder mehreren Artgenossen für den Kleinen kümmern.

    Habt lieben Dank

    Cori
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo Cori,
    willkommen hier bei uns im Forum!

    Blaugenick-Hähne haben einen wunderschönen blauen Flügeleinband. Auch bei den blauen Hähnen ist dieser gut zu sehen.
    Wenn du unsicher bist, stell einfach ein Bild ein.
     
  4. Cori

    Cori Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Mai 2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Super, vielen Dank für die schnelle Antwort. Denke, dann ist der Lütte ein Männchen. Aber um sicher zu gehen hier ein Bild vom dem Winzling:

    Den Anhang IMG_9389.jpg betrachten

    na, hoffentlich hat das jetzt geklappt....
     
  5. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    Keine Antwort, ist auch 'ne Antwort :p
    Stimmt aber, ist ein Hahn.

    Das Futter sieht nach Wellensittichfutter aus. Ist vorübergehend ok - nur bitte keine Sonnenblumenkerne, die sind zu fettreich.
    Du kannst ihn auch in unserem Vermittlungsforum einsetzen - vielleicht hast du Glück.
     
  6. Cori

    Cori Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Mai 2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Nochmal vielen herzlichen Dank für deine Hilfe :)))
     
  7. Cori

    Cori Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Mai 2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Haaallo ;)

    Hmm, jetzt hab ich doch noch mal eine Frage: warum keine Sonnenblumenkerne??? In den Großsittichfutter sind schon einige drin....
     
  8. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    Sonnenblumenkerne sind zu fetthaltig. Die kleinen Kobolde können dadurch einen Leberschaden bekommen und daran sterben (weiß ich aus eigener leidvoller Erfahrung)

    Besser du kaufst Neophemenfutter. Spezielles Sperlingspapageienfutter habe ich im freien Handel noch nicht bekommen, das lasse ich immer schicken.

    Hier findest du einen tollen Beitrag zur Fütterung: KLICK HIER
     
  9. Cori

    Cori Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Mai 2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Ach, und noch was. Derzeit sitzt der Winzling bei uns noch in seinem eigenen Käfig, der für mein Empfinden zu klein ist. Wie groß muss denn ein vernünftiger Käfig sein für ein oder zwei Sperlingspapageien....Da ich nicht weiß, wie lange die Vermittlung dauern wird, frage ich mich, ob es dem Vogel nicht noch mehr Streß bereitet, wenn er jetzt - neben neuer Umgebung & Menschen & Futter - auch noch für die Zeit bei uns in einen neuen Käfig umziehen soll.....oder ob wir schnellsten uns doch um einen großen Käfig bemühen sollen?!
     
  10. Cori

    Cori Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Mai 2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hey Isrin,

    danke für die schnelle Antwort. Den Beitrag hab ich auch schon gelesen - aber auf mind. einem Foto sind meines Erachtens auch Sonnenblumenkerne, daher war ich etwas unsicher.... ok, dann werd ich die raussammeln....er hat jetzt aber schon 2 Tage welche gefressen...oh je.....
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Isrin, 17. Mai 2015
    Zuletzt bearbeitet: 17. Mai 2015
    Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    Das sind Kardikörner, sehen ähnlich aus, sind aber nicht so fetthaltig.
    Wenn er nur 2 Tage davon gefressen hat, ist das nicht so schlimm.

    Ups, habe jetzt erst gesehen, dass da noch eine Frage war.
    Ja, es kommt darauf an, wie schnell der Kleine ein neues Zuhause findet.
    Normal raten wir immer für 1 Paar der Kobolde einen wenigstens 1m langen Käfig zu kaufen, damit sie auch in ihrem Eigenheim ein Stückchen fliegen können.
    Wenn er aber vermittelt werden soll, denke ich auch, dass es zu stressig für ihn wird, wenn er jetzt erneut umziehen muß. Für dich wäre es zudem recht ärgerlich, wenn du einen großen Käfig ohne Insassen stehen hast.
    Ich drücke fest die Daumen, dass er fix jemanden findet, der ihn aufnimmt!
     
  13. Cori

    Cori Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Mai 2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Ja, danke, ich hoffe auch, dass ich ihn schnell gut unterbringe!!! :zustimm:
     
Thema:

Männchen oder Weibchen

Die Seite wird geladen...

Männchen oder Weibchen - Ähnliche Themen

  1. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...
  2. Eher mehr Männchen oder Weibchen?

    Eher mehr Männchen oder Weibchen?: Hallo zusammen und zwar möchte ich meinen Wellischwarm erweitern, habe mir eine 1,5m hohe , 1m breite und 2m lange Volliere(über 30qm Wellizimmer)...
  3. Kanarien Männchen springt wild herum

    Kanarien Männchen springt wild herum: Hallo. Vor 4jahren flog unserem männchen das weibchen davon. Wir kauften dem männchen ein neues weibchen. Es stellte sich heraus das es ein...
  4. Welcher Vogel ist das , und Männchen oder Weibchen

    Welcher Vogel ist das , und Männchen oder Weibchen: [ATTACH] Hallo wisst ihr vielleicht was das für ein Vogel ist und ob es ein Männchen oder ein Weibchen ist. Schon mal danke voraus:zustimm:
  5. Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is

    Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is: Hi :0- Ich bin Laura und brauche dringend eure Hilfe ich habe 2 pfirichköpfchen gehabt jetzt habe ich einen nistkasten geholt und es liegen drei...