Meeresenten

Diskutiere Meeresenten im Wasserziergeflügel Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hallo, ich suche Infos zu EU Eiderenten, Trauer,Samt,Kragen,Eisenten und Mittelsäger. Wer kennt die Preise dieser Tiere und wer kann...

  1. #1 Kalle1709, 29.09.2010
    Kalle1709

    Kalle1709 Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich suche Infos zu EU Eiderenten, Trauer,Samt,Kragen,Eisenten und Mittelsäger.
    Wer kennt die Preise dieser Tiere und wer kann Haltungstipps geben.
    Habe selber Säger, Schellenten, Gründelenten, Gänse, Kraniche usw.

    Über tipps und Bilder bin ich sehr dankbar.
     
  2. Mergus

    Mergus Foren-Guru

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24536 Neumünster
    Also ganz pauschal kann man zu den Meeresenten sagen, dass sie Wasser brauchen. Je mehr dasto besser, wobei ich denke dass noch wichtiger als die Menge die Qualität ist. Habe selber €-Eiderenten und habe die auf einem Relativ kleinen Teich wo ich fast jeden Tag Komplett das Wasser wechsel da mir mein Großer Teich für die derzeit zu stark besetzt ist.
    Trauer, Kragen und Eisenten würde ich nach möglichkeit auf einem gesonderten Teich mit fließendem Wasser halten. Habe ich aber noch keine erfahrungen mit...
    Preise kann ich auch nicht genau sagen, aber €-Eider dürften bei 150-200€ für ein junges Paar liegen, Mittelsäger um die 400-500€ pro jungem Paar und die anderen arten schätze ich werden ohne weiteres im 4-stelligen Bereich sein.

    Was für Säger hasst du denn? Zwerg- und Kappensäger sind mit den eigentlichen Meeresenten kaum zu vergleichen.
     
  3. joego

    joego Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    die haltungsbedingungen sind sicher etwas aufwändiger als bei anderen arten,und fliessendes wasser ist sicher vonvorteil,aber ein anderer aspekt sind die anschaffungspreise.kragenenten kosten über tausend euro,trauer-und samtenten sicher das doppelte.eisenten dürften im bereich der kragenenten liegen und e-eider und mittelsäger etwa wie von mergus angegeben. kragen-und eisenten sind auch einigermassen zu bekommen,bei trauer und samtenten wirds da schon schwerer.
     
  4. #4 Kalle1709, 30.09.2010
    Kalle1709

    Kalle1709 Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe Zwerg und Kappensäger die auch sehr aktiv sind genauso wie die Schell. Kragenenten sollen um die 4000€ kosten habe ich gehört. Die anderen denk ich um die 3000€. Habe letztens bei jemanden gesehen das er auf einen ca. 30qm großen teich ohne fliesendes Wasser Kragen,Eis und Prachteider hält. Der teich war aus beton denk ich und die grasfläche war auch nicht groß. Hat jemand erfahrungen mit solchen enten. Kann mir jemand Webseiten von Züchtern nennen wo man sich Informieren kann?
     
  5. #5 Penelope67, 30.09.2010
    Penelope67

    Penelope67 Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.09.2005
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    1
    der sinn ist ja nicht nur die tiere zu "haben" sondern dass es ihnen auch gut geht, im sinne von "so artgerecht wie möglich"...auch in kleinen Käfigren können Hunde über Jahre dahinvegetieren...ob jeder alles haben soll was er sich einbildet! Ich meine jetzt nicht dich, nicht angegriffen fühlen, aber ich bin oft bei Leuten mit Teichen unterwegs und wenn ich dort das Wasser sehe...dickflüssig und dunkelgrün bis schwarz...leider kann man die nicht davon überzeugen dass es nicht ok ist für die Tiere...auch wenn diese nicht sterben...

    Viele Grüße

    Penelope
     
  6. #6 lastboy4, 30.09.2010
    lastboy4

    lastboy4 Stammmitglied

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    es ist möglich Kragen, Eisenten ect. auf einem 30qm grossen Teich zu halten und auch züchten aber dann muss das Wasser möglichst oft würde sagen 1 mal die Woche gewechselt werden!! Kragenenten mögen steinige Landschaften vielleicht mit einem künstlichen Wasserfall wo man das Wasser auch noch durch einen Filter laufen lassen könnte. Nicht jeder hat fliessendes Wasser zur verfügung aber ich würde dann einen Betonteich mit Ablauf 100 HT Rohr empfehlen um ein möglichst schnelles reinigen/wechseln des Wassers zu gewährleisten. Wenn man nämlich in der Brutzeit Wasser wechselt und die Enten durch den Stress das Nest verlassen kann man nicht 5-6 Stunden damit verbringen den Teich wieder zu füllen dann sind die Eier immer hin!!! Die Preise für Kragen, Eis, Plüschkopf, Prachteider liegen bei Jungtieren so bei 2000€ ältere 2500€!! Samtenten sind seltener aber wohl ein bischen günstiger!!
    Eine Homepage kann ich dir per PN schicken!!

    MfG
    Jürgen
     
  7. #7 lastboy4, 30.09.2010
    lastboy4

    lastboy4 Stammmitglied

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    1
    Achso habe ich noch vergessen. Genauso wichtig wie gute Wasserqualität ist ein relativ steriles Umfeld das heisst es sollte keine Matschlandschaft um den Teich gegeben sein!! Also am besten eine gute Drenage und eine Dicke Kiesschicht drüber um ein Abspritzen zu ermöglichen!! Diese Meeresenten reagieren sehr empfindlich auf Pilze, Bakterien ect.

    MfG
    Jürgen
     
  8. #8 pascal1991, 30.09.2010
    pascal1991

    pascal1991 Guest

    hi, ich habe erst angebote für samtenten bekommen. ein belgischer züchter, der seltenes ziergeflügel züchtet. der wollte fürs 2009er paar samtenten 1400Euro haben, ,01 aus 2010 sollten 900Euro kosten! wenn du die adresse haben wilslt schreib einfach... :) lieben gruß
     
  9. #9 Kalle1709, 30.09.2010
    Kalle1709

    Kalle1709 Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ein Belgischer Züchter? Ich habe das Angebot auch bekommen und die Adresse mal mit Googel gesucht. Da komm ich In Frankreich an der Südküste raus. Ich habe eine email geschrieben das ich Bilder der Tiere und der Anlage haben will aber noch keine Antwort. Die Preise sind superbillig und woher hat er meine emailadresse? Ich denke das ist ein linkes ding, darum rate ich nicht drauf einzusteigen!!!


    @lastboy4: Das Wasser sah etwas gün aus. Es wird wohl öfter durch Grundwasser gewechselt aber für mich wär es nicht das was ich mir unter guter Haltung von Meeresenten vorstelle. Für Folienteiche gibt es doch auch abflußsysteme wie für Betonteiche. Schick mir bitte die HP.

    Danke
     
  10. #10 lastboy4, 30.09.2010
    lastboy4

    lastboy4 Stammmitglied

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    klar wenn man genug Geld hat und es einem nicht um die Tiere geht kann man auch versuchen die Enten auf grünem Wasser zu hältern aber ich denke über kurz oder lang werden die Enten den Teich meiden dann werden die sich nicht mehr richtig fetten usw...!!

    Sicher gibt es heute auch schon Bodenabläufe für Folienteiche aber zum sauberhalten finde ich Beton dann besser weil man in Folien immer falten hat wo sich doch dreck sammeln kann. Ausserdem kann man mit dem Beton den Teichrand auch schön immer abspritzen um möglichst wenig Dreckecken zu haben.

    Dieser Belgier hat jeden hier wohl angeschrieben und er stand auch mit einer grossen Annonce in der GB Zeitung!!!

    MfG
    Jürgen
     
  11. Mergus

    Mergus Foren-Guru

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24536 Neumünster
    Ich werde morgen mal gucken dass ich ein paar Bilder von meinem Teich mit den Eiderenten mache. Ist zwar Optisch noch nicht ganz so wie ich mir einen Teich vorstelle, aber dafür geht er super einfach Sauber zu machen. Ist halt Quadratisch, praktisch, gut ;-)
    Durch die Form (fast) keine Falten, Bodenablauf und ab nächster woche einen eigenen Brunnen ;-)
    Je nachdem was die Brunnenpumpe dann hergibt ist der innerhalb einer halben stunde Sauber...
    Ist auch erst der erste von mehreren geplanten Teichen in dem Gehege für die Eiderenten und Säger.
     
  12. joego

    joego Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    ich baue im moment einen teich den ich mit folie aulege,auf die dann eine lage plastersteine gelegt wird. am .am endedes teiches gibt es einen pumpensumpf,ein noch tiefer liegendes becken,aus dem ich das verbrauchte wasser abpumpe. am anfang des teiches soll dann mit einem wasserwerk aus einem brunnen gespeist werden,je nach bedarf.
     
  13. #13 pascal1991, 01.10.2010
    pascal1991

    pascal1991 Guest

    also ich wollte mir auch eine teich zulegen, für meine ziergänse. hatte 4x5 meter gedacht. bin halt noch nicht schlüssig ob ich beton nehme (was leider etwas preisaufwendiger wäre! ) oder einen folienteich bzw. dachpappe nehme, da ein guter bekannter eine dachdeckerfirma hat, wo ich dann halt die bahnen verschweißen könnte! je nach form und stufen des teiches! aber da ist halt das problem mit dem säubern ! ? ?
    ab 1,2m haben wir grundwasser, ob sich das lohnt da i-wie was zu machen?
    ich habe mich erkundigt, aber leider nichts genaueres wegen zierneten-teichbau gefunden:(
    was würdet ihr machen?

    lieben gruß!
     
  14. #14 Kalle1709, 01.10.2010
    Kalle1709

    Kalle1709 Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Mann kann einen Folienteich gut verarbeiten und in der mitte des teiches machst du ihn etwas tiefe da kannst du dann den teich besser saubermachen. Für die gänse reicht eine tiefe von 50cm aus.
     
  15. Mergus

    Mergus Foren-Guru

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24536 Neumünster
    Habe leider immernoch keine Fotos gemacht, war gestern wieder den Ganzen Tag bei Ausstellung aufbauen...
    Wer die möglichkeit hat sollte sich immer einen Bodenablauf in den Teich bauen und sich genug Zeit nehmen den Untergrund einzuebnen. Bei meinem Großen Teich habe ich das leider nicht ordentlich gemacht und er hat sich ungleichmäßig gesetzt mit dem erfolg dass ich da jetzt Lunken und Dellen im boden habe was das Reinigen erschwert...
    Ansonsten würde ich auch immer wieder zu Folie Tendieren. Mit etwas übung (bzw Fachmännischer Anleitung) kann man die gut verschweißen, ist günstiger als Beton und wenn die Kanten ordentlich gemacht werden auch nicht zu rutschig...
     
  16. #16 Kalle1709, 03.10.2010
    Kalle1709

    Kalle1709 Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, hat sonst keiner mehr infos zur Haltung usw?
    Wär über eure Erfahrung und Tipps dankbar.
     
  17. #17 lastboy4, 03.10.2010
    lastboy4

    lastboy4 Stammmitglied

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich würde dir empfehlen das du mal zu einem Züchter fährst und dir die Tiere ansiehst und den dann erstmal ausfragst zur Haltung der Tiere wenn du wirklich mit dem Gedanken spielst solche Tiere halten zu wollen. Hier wirst du wenig in Erfahrung bringen da kein aktives Mitglied diese Arten selber hält!! Meine eigene Erfahrung reicht bis zur Euro Eiderente und verschiedene Säger aber weiter leider auch nicht. Was diese Meeresenten angeht habe ich auch alles nur erlesen und von anderen Züchtern erfahren. Eine andere Möglichkeit wäre du schreibst dem " PeteMargreiter" mal eine PN der hält wohl alle Meeresenten und züchtet diese auch vielleicht kann der dir helfen.


    MfG
    Jürgen
     
  18. #18 Hoppelpoppel006, 04.10.2010
    Hoppelpoppel006

    Hoppelpoppel006 Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    1.922
    Zustimmungen:
    171
    Ort:
    Lüdersdorf/Nordwestmecklenburg
    Hallo pascal1991,

    wir haben zwar keine Ziergänse, dafür Enten und Emdener Gänse. Bei den Enten hat sich der Folienteich bewährt und ist auch leicht zu handhaben. Bei den Gänsen dauerte es allerdings nicht lange, daß die Folie gelitten hat. So haben wir uns dann dafür entschlossen den Gänsen einen Betonteich zur Verfügung zu geben. Eine Seite abgeflacht, damit auch evtl. Gössel gut rein und rauskommen. Das klappt super, ist auch gut zu reinigen. Da unsere Gänse sehr neugierig sind und auch vieles ins Wasser tragen sowie Steine, kleine Äste usw.

    Gruß aus dem Norden
    Hoppel und die wilden Racker
     
Thema: Meeresenten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. meeresenten

    ,
  2. kragenente haltung

    ,
  3. eisente haltung

    ,
  4. samtenten züchter,
  5. kragenente frisst nicht,
  6. seltenes wasserziergeflügel,
  7. eisenten haltung,
  8. eu eiderente,
  9. wasserqualität eiderenten,
  10. eisenten zucht,
  11. kragenente vogelforum,
  12. meeresenten forum,
  13. meeresenten haltung,
  14. was kosten kragenente
Die Seite wird geladen...

Meeresenten - Ähnliche Themen

  1. Meeresenten

    Meeresenten: Hallo Kennt hier im Forum zufällig jemanden der Prachteiderenten oder Scheckenten züchtet und eventuell auch verkauft. ??? Mit Herrn Bremehr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden