mehr Kathis ?

Diskutiere mehr Kathis ? im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Ich wende mich an euch weil ich eine Frage oder ein kleines Problemchen mit meinem Kathi-Hahn Whisky habe. Also seinerzeit hatte ich immer...

  1. Snuss

    Snuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822 Mettmann
    Ich wende mich an euch weil ich eine Frage oder ein kleines Problemchen mit meinem Kathi-Hahn Whisky habe.

    Also seinerzeit hatte ich immer noch einen Spiegel im 24 h geöffneten Käfig hängen, der für alle meine Vögel zugänglich war. Da es sich ja nicht um einen Einzelvogel handelte hatte ich mir keine Gedanken gemacht, einen aufzuhängen. Aber Whisky hing ständig davor auch noch als er seine neue Partnerin Mandy bekommen hatte. Dann habe ich ihn abgehängt.

    Jetzt habe ich einen Vogelbaum von jemanden übernomen und ihn auch eigentlich so gelassen wie er ist mit allem was dran hing. Nun hängt da etwas ähnliches wie ein Spiegel. Whisky hat ihn entdeckt und hängt nun ständig davor.

    Meine Frage: Vermisst er mehr Artgenossen oder möchte er vielleicht lieber einen Partner haben in der gleichen Farbe wie er ist. Mandy versteckt sich sehr viel, so daß beide zeitweise auch alleine rumhocken.

    Eigentlich wollte ich mir keine Kathis mehr anschaffen, weiß auch nicht wo ich welche herbekommen kann.

    Bin aber für jeden Rat dankbar.....
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.262
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Snuss!


    Nun unsere Pieper haben auch Spiegel, sowohl die Aymaras als auch die Wellies. Aber das hat auch einen triftigen Grund. Ursprünglich hatten wir ja nur die Wellie-Henne in Pflege genommen. Da sie dann aber doch bei uns blieb, bekam sie einen Hahn. Wir beschlossen, einen zu nehmen, der ihr möglichst ähnlich sehen sollte, da sie auch in ihr Spiegelbild sehr verliebt war ... die Idee ging wunderbar auf ... Liebe auf den ersten Blick.
    Wir hatten dann überlegt, ihr den Spiegel wegzunehmen, aber haben die Idee dann verworfen, nachdem wir feststellten, daß der auf einmal einen neuen Zweck erfüllte. Er wurde nämlich schwerpunktmäßig nach einem Streit genutzt, so daß der Spiegel Haue bekam anstelle des Partners ... es war also viel schneller wieder Frieden.

    Als wir später die Aymaras bekamen, kletterten die dauernd in den Wellie-Käfig, um mit dem Spiegel zu spielen, also bekamen sie einen eigenen. Mittlerweile interessieren sie sich aber kaum noch dafür, da der Reiz des neuen vorbei ist.

    Übrigens ... keiner unserer Pieper hat jemals den Spiegel versucht zu füttern. Hätte es irgendwelche Probleme mit den Teilen gegeben, hätten wir sie logischerweise entfernt. Dazu gehört natürlich auch, daß der Spiegel u.U. mehr Aufmerksamkeit bekommen hätte als der Partner.


    Hätte ich nicht anders gemacht.


    Beides scheint mir sehr wahrscheinlich.


    Hier tut sich mir der Verdacht auf, daß es sich um eine Zwangsverpaarung handelt, wo man die beiden eher als Freunde, denn als ein Paar betrachten muß.


    Na, einen Züchter zu finden ist, wohl das geringste Problem, das kriegen wir ggf. schon hin. Interessanter ist erst mal die Frage, ob man nicht noch zwei weitere Kathis dazusetzen sollte, die noch nicht verpaart sind, zumal es ja heißt, daß Kathis erst richtig aufblühen, wenn man mehr als nur ein Pärchen hat.

    Aber warten wir mal ab, was die Kathi-Spezialisten dazu sagen werden.
     
  4. Snuss

    Snuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822 Mettmann
    Also am liebsten würde ich es mit zwei weiteren unverpaarten Kathis ausprobieren und zwar wirklich einen in grün und einen in blau und dann mal sehen was passiert. Nur ich habe wirklich keine Ahnung wo ich die herbekommen kann, möchte auch nicht ganz so junge Tiere haben.
     
  5. #4 Christian, 23. Januar 2005
    Zuletzt bearbeitet: 23. Januar 2005
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.262
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Gut ausgedrückt, denn ob sich hinsichtlich der Paarbildung da etwas neues ergeben wird, kann man im Vorfeld unmöglich wissen. Was man höchstens überlegen könnte, ob es eine Möglichkeit gäbe, die Paarbildung den Piepern selbst zu überlässen, indem man sie für ein, zwei Wochen einem Züchter in Pflege gibt. Aber welcher Züchter würde das machen?

    So oder so ... die Anschaffung eines zweiten Pärchens scheint mir auf jeden Fall eine gute Idee zu sein, wenn noch Platz vorhanden ist. Die Kathis werden's Dir sicherlich danken.


    Nun, was die Züchtersuche angeht, kannst Du Dich schon mal bei www.vogelzuechter.de als auch auf Siggi's (Snoere) Website www.katharinasittiche.de umsehen ... auf dem Wege finden sich zumindest schon mal diverse Züchter aus NRW.
    Ich hoffe aber, Snoere meldet sich selbst auch noch, denn sie hat da vielleicht auch noch einen "Trumpf in der Hinterhand" ;) Immerhin hat sie enorm viel Erfahrung mit Kathis.
     
  6. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Moin moin.

    Ich habe Snuss bereits in einem anderen Forum geantwortet :)

    Grüßle,
    Siggi
     
  7. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.262
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Ruhrgebiet
    So ist sie unsere Siggi ... fix wie nix ;)
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Snuss

    Snuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822 Mettmann
    Wollte auch hier mal antworten was aus der Sache geworden ist. Also ich habe zwei Kathis von der Vogelbörse in Kevelaer mitgebracht, deswegen bin ich ja auch eigentlich dorhin gefahren. Es gab ganze 5 Kathis dort, ein Verkäufer hatte eine einzelne grüne Henne und ein zweiter hatte ein grünes Pärchen und zwei blaue Kathis. Das war zwar nicht die große Auswahl, die ich mir erhofft habe aber dennoch perfekt. Ich habe die einzelne grüne Henne und einen blauen Hahn genommen. Beide kennen sich nicht so wie ich es wollte. Zu Hause angekommen habe ich sie sogleich mit Mandy und Whisky in einen großen Käfig mit Versteckmöglichkeiten gesetzt und ratet mal was nach kurzer Zeit passiert ist ? Whisky hat sich ziemlich direkt in die grüne Dame, welche übrigens Emilie heißt, verliebt und lässt Mandy jetzt ziemlich links liegen. Der blaue Hahn, den ich auf den Namen Wodka getauft habe, ist noch jung und ich hoffe, daß er Mandy's neuer Partner wird. Ich werde diese Tage erstmal nur Whisky und Emilie fliegen lassen und Mandy und Wodka ganz aus dem Zimmer holen und für ein paar Tage ganz allein setzen. Mal schauen, ob die beiden sich zusammenraufen, das wäre traumhaft. Auf jeden Fall ist Whisky glücklicher als vorher.

    Die Fotos habe ich nur schnell mit der Digikamera gemacht, von daher sind sie nicht so besonders gut in der Qualität.
     

    Anhänge:

  10. #8 Christian, 18. März 2005
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.262
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi again!


    Genau so eine Befürchtung habe ich auch bei unseren Aymaras, wenn mal ein zweites Pärchen dazukommt ... wir haben ja ein Geschwisterpärchen.


    Ich drücke die Daumen ... halte uns mal auf dem Laufenden.
     
Thema:

mehr Kathis ?

Die Seite wird geladen...

mehr Kathis ? - Ähnliche Themen

  1. Neue Kathis und Federlose im Forum (oder: Aus 2 mach 4?)

    Neue Kathis und Federlose im Forum (oder: Aus 2 mach 4?): Liebes Forum, meine zwei Federbällchen und ich sind neu hier, hallo zusammen :) Vor vielen Jahren hatte ich mal einen kleinen Nymphen- und...
  2. Kanarienvögel singen nicht mehr

    Kanarienvögel singen nicht mehr: Hallo, meine Kanarienvögel singen nicht mehr. Es sind 3 Männchen und 3 Weibchen. Sie sind im Sommer draußen und jetzt im Zimmer. Sie sind fitt und...
  3. Hannover: zwei liebevolle Kathis

    Hannover: zwei liebevolle Kathis: Hallo, wollte mich nur mal voraus darum kümmern hehe... also wir haben zwei liebevolle Katharinasittiche. Ich suche gegenseitige Vogelbetreuung...
  4. Taube will nicht mehr weg

    Taube will nicht mehr weg: Hallo meine Tochter hat vor etwa 4 Wochen eine Stadttaube mitgebracht, die hinter unseren Mülleimern draußen saß. Beim Tierarzt wurde ein...
  5. Eher mehr Männchen oder Weibchen?

    Eher mehr Männchen oder Weibchen?: Hallo zusammen und zwar möchte ich meinen Wellischwarm erweitern, habe mir eine 1,5m hohe , 1m breite und 2m lange Volliere(über 30qm Wellizimmer)...