Mein Hahn ist verpilzt

Diskutiere Mein Hahn ist verpilzt im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, ich war gerade mit meinen beiden Meckerfritzen beim Tierarzt. Hatte ja schon mal geschrieben, dass mein Hahn Luftprobleme hat und...

  1. -Babsi-

    -Babsi- Guest

    Hallo,

    ich war gerade mit meinen beiden Meckerfritzen beim Tierarzt.
    Hatte ja schon mal geschrieben, dass mein Hahn Luftprobleme hat und niest.
    Der TA hat ihn geröngt. Die Luftsäcke sind total verpilzt. Ganz unten auf Magenhöhe ist eine Luftblase die wohl schon gar nicht mehr raus kommt. Die scheint wohl schon von den Pilzen eingeschlossen worden zu sein. Sie meinte Inhalieren reicht da auch nicht mehr aus. Sie hat mir ein Medikament mitgegeben, dass ich ihm die nächsten Tage geben soll. Es ist eine rosa Flüssigkeit und heisst Nizeral Suspension. Dann gucken wir weiter. Sie sagt ein junger Vogel darf von innen nicht so ausehen. Wenn es im durch das Medikament schlecht geht, dann soll ich sie anrufen. Dann wäre es dringend.
    Der arme kleine Clyde. Meine Henne ist total fit und er halt nicht. Er war aber ganz tapfer beim Röntgen und hat sich gar nicht grossartig aufgeregt, obwohl sie ja nicht zahm sind. Jetzt sind sie wieder im Käfig und dürfen sich erstmal von dem Stress erholen. Jetzt muss ich ihn jeden Tag einfangen und diese Suspension in den Schnabel träufeln. Und ich soll Kot sammeln, damit sie nach Würmern gucken kann.
    Hat jemand Erfahrungen mit diesem Medikament?
    Was kann ich noch tun?

    Viele Grüße
    Babsi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hallo,

    ich hab hier nur etwas über die Anwendung bei Wildvögeln gefunden:

    Antimykotika (Mittel gegen Pilzinfektionen)

    Antimykotika sind in aller Regel sehr belastend (unter anderem leberschädigend)! Niemals auf bloßen Verdacht hin anwenden!

    Nizoral Suspension (Ketoconazol)

    Pilzinfektionen Mauersegler, Greif- und Wasservögel sind bei Antibiotikagaben sehr anfällig für eine daraus resultierende Pilzinfektionen. Deshalb sollte man gleichzeitig über 10-14 Tage Nizoral verabreichen. Aber niemals in Kombination mit Baytril!


    http://www.wildvogelhilfe.org/gesundheit/medikamente.html
     
  4. -Babsi-

    -Babsi- Guest

    Hallo Stefan,

    das es belastend ist hat die Tierärtzin auch gesagt. Deswegen soll ich ihn genau beobachten. Das er ruhiger wird ist o.k., aber wenn er nur noch aufgeplustert in der ecke sitzt, dann ist das Mittel zu stark für ihn. Der Pilz-Befall ist auch sehr stark. Bis jetzt sind beide sehr ruhig und sitzen aufgeplustert im käfig. sie waren ja fliegen heute früh und der Besuch beim TA war ja auch ansterengend. Jedenfalls weiss ich jetzt wie ich sie gut einfangen kann. Das kann ich dann ja auch noch in den nächsten 14 Tagen üben. Ich hoffe sie verzeihen mir und werden jetzt nicht total scheu und ängstlich.
    Ich hoffe, dass er wieder gesund wird.

    Viele Grüße
    Babsi
     
  5. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Das Einfangen nehmen sie im Endeffekt gar nicht so übel, wie wir immer befürchten.

    Ich musste meine jetzt auch schön öfter mal einfangen, wenn irgend etwas war.

    Nach ein paar Minuten ist es meist wieder vergessen.

    Gut ist, wenn Du eine "Taktik" hast, sie schnell und unkompliziert zu fangen ohne großes Trara und Scheuchen.
    Das ist wichtig, damit sie keinen negativen Eindruck von Dir haben.
     
  6. -Babsi-

    -Babsi- Guest

    Hallo,

    das mit dem Einfangen hat gut geklappt. Ich habe sie fliegen lassen. Wenn sie dann an einem sicheren Ort sitzen, dunkle ich das Zimmer ab und fange sie mit dem Netz. Das ging gut. Ihn hatte ich sofort. Nur bei ihr war ich ein wenig ungeschickt und sie ist mir 5 mal wieder entwischt als ich sie aus dem Netz nehmen wollte. Hab sie aber mit der Dunkelmethode sofort immer wieder einfangen können. Ich hatte so eine Muffe davor. Das ganze hat dann nur 15 Minuten gedauert, aber hinterher war ich fertig und hab wahrscheinlich mehr gezittert als die Vögel. :k
    Hatte es auch im Käfig probiert, das hat aber nicht gut geklappt. Und ich denke, dass ist auch nicht gut, weil ich möchte, dass sie ihren Käfig als sicheren Ort ansehen. Da möchte ich sie nicht erschrecken.
    Heute sind beide auch schon wieder ganz munter und auch nicht scheuer als normal. Er ist auchso wie sonst. Heute ist ja auch Sonntag und sie haben Vielflugtag, da ich auf der Couch liege und mich von Faschingssamstag erhole :dance: :bier:
    Viele Grüße
    Babsi
     
  7. -Babsi-

    -Babsi- Guest

    Hallo,

    ich wollte mal kurz über den Gesundheitszustand von meinem Hahn berichten.
    Ich fange ihn jeden Tag ein, gebe ihm seine Suspension. Bin mir aber nicht mehr so ganz sicher, ob er auch alles schluckt. Manchmal weigert er sich den Schnabel aufzu machen oder versucht die Schnabelspitze in die Spritzenöffnung zu schieben. Er ist ja nicht doof. Wird ja auch nicht so doll schmecken das Zeug. Aber ich denke, etwas schluckt er immer. Direkt nach dem Medikament verkriecht er sich erstmal und plustert sich auf. Kann ich ihm auch nicht verdenken. Aber nach ner halben Stunde ist er wieder da und macht weiter Blödsinn. Er ist sonst fit wie immer. Aber ich habe das Gefühl er niest nicht mehr ganz so viel. Hecheln tut er manchmal trotzdem noch. Dieses typische Kopfschütteln und Schnabelaufreisen bei Pilzen hab ich die letzten Tage nicht mehr gesehen. So bin ich also guter Hoffnung, dass er es unbeschadet übersteht und er die Pilze besiegt.:freude:

    Viele Grüße
    Babsi
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Mein Hahn ist verpilzt

Die Seite wird geladen...

Mein Hahn ist verpilzt - Ähnliche Themen

  1. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  2. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  3. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  4. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...
  5. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...