meine kleinen sind total unruhig

Diskutiere meine kleinen sind total unruhig im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; moin zusammen, ich hab meine wellis ja grade mal ca anderthalb wochen, aber sie sind immernoch recht scheu, der eine flattert wild und wie...

  1. s0nja

    s0nja novemberkind

    Dabei seit:
    19. Oktober 2008
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91074 Herzogenaurach
    moin zusammen,
    ich hab meine wellis ja grade mal ca anderthalb wochen, aber sie sind immernoch recht scheu, der eine flattert wild und wie verrueckt im kaefig rum sobald man sich ihm auch nur ansatzweise naehert,(zb wenn ich neues futter reinstell) der andere zum glueck nciht... aber dafuer hatte er eben nen ganz seltsamen "anfall"... er sass auf der stange und hat so schnell mit den fluegeln geschlagen als ob er fliegen wuerde.... und das nicht nur n paar sekunden.. ich dachte erst er haette sich irgendwo eingeklemmt, aber dem war nciht so.....

    die kaefigtuerchen sind seit stunden offen, ich hab auch hirse hingehaengt zum anlocken, aber sie trauen sich irgendwie nicht mehr raus seit dem ersten freiflug...

    einer von den beiden schimpft auch staendig richtig laut, ich weiss einfach nicht was die tierchen haben :-(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sonja, das Problem ist wahrscheinlich ganz einfach. Sie wollen uuuunbedingt raus (daher das Geflatter), und ihnen ist garnicht klar, dass die Käfigtür auf ist.
    Ich vermute mal, die Tür ist relativ weit unten? Das sehen sie nicht!! Sie müssen erst lernen, dass die Tür aufgeht, wenn Du daran herum machst.
    Bis das klar ist, ist sind die ersten Male, wenn sie heraus kommen nur Zufall, also, wenn mal einer "aus Versehen" vor die offene Tür springt... und dann kann hinzu kommen, dass er sich doch nicht gleich traut und doch wieder wegspringt.
    Vielleicht kannst Du diesen Lernprozess abkürzen, indem Du etwas Hirse bei der Tür fest machst. Aber heute nicht unbedingt mehr raus, ist schon etwas spät für das "wieder-in-den-käfig-bekommen".

    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  4. s0nja

    s0nja novemberkind

    Dabei seit:
    19. Oktober 2008
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91074 Herzogenaurach
    hallo sandra,
    vielen dank fuer deine antwort.
    ich habe ja bereits hirse an die tuer gehaengt, sogar so dass sie noch ein wenig herausragt und auf der sitzstange aufliegt, die ich von aussen an den kaefig montiert habe (als landemoeglichkeit).

    bis jetz kam aber nur einer von den beiden dorthin und hat an der hirse geknabbert, und sobald er das macht faengt der andere an zu schimpfen o_0 ich blick da nimmer durch...
     
  5. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    hallo sonja,
    die kleinen sind noch nicht bereit ;)
    lass ihnen zeit.
    Wenn sie soweit sind werden sie schon raus kommen.

    Das Flügelschlagen(propellern) machen meine auch.
    Jungvögel stärken damit ihre Flügmuskeln. ;) muss nicht unbedingt bedeuten das sie raus wollen.
    Hier steht die Voli fast immer auf, und meine geier wissen ganz genau wo es raus und rein geht.
    Trotzdem (propellert) meine Snowy (6 Jahren) :~ sehst also...sie kann raus,weis wo es raus geht :D madame hat wohl keine lust ;)
     
  6. s0nja

    s0nja novemberkind

    Dabei seit:
    19. Oktober 2008
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91074 Herzogenaurach
    propellern klingt ja lustig :D achso ich dachte schon die tiere drehen jetzt voelligst durch :-/ naaagut.
    mich hat halt nur verwirrt, dass er dabei noch so viel geschimpft hat... macht er immer so um die mittagszeit rum oder am fruehen nachmittag....
    naja ich denk da hilft nur abwarten und es ihnen so recht wie moeglich machen...
     
  7. Hellehavoc

    Hellehavoc Das Höllengeierchen

    Dabei seit:
    12. September 2006
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Planet Erde
    Also meine Schnullerbacke macht das auch grad. sie hat 2 Wochen einzelhaft im kleinen Krankenkäfig hinter sich, wo sie sich von 2 schweren OPs erholt hat.
    Jetzt ist sie wieder in der großen Flugvoli, hängt am Gitter und propellert was das Zeug hält.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 purzelflatterer, 19. November 2008
    purzelflatterer

    purzelflatterer Körnersklavin

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    bei mir machen das zwei hennen, die aber auch exakt wissen, wo es raus geht. sie haben keine lust draussen rumzufliegen und dennoch bewegungsdrang. ich lass sie einfach machen.
     
  10. Mutzie

    Mutzie Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Honnef
    Ist bei uns genauso!! machen bei uns auch nur die Hennen.

    Viele Grüße
    Mutzie
     
Thema:

meine kleinen sind total unruhig

Die Seite wird geladen...

meine kleinen sind total unruhig - Ähnliche Themen

  1. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  2. Kleines Loch an der Schnabelwurzel

    Kleines Loch an der Schnabelwurzel: Hallo zusammen... Unser Hahn (Han Solo) hat von seiner Leia mal wieder auf die Muetze bekommen. Wohl deshalb ist da ein kleines Loch (scheint...
  3. Meine 4 kleinen Bei ihrer Abendentspannung

    Meine 4 kleinen Bei ihrer Abendentspannung: [IMG] Hier sind meine kleinen immer zur viert am entspannen wenn ich ihnen Etwas vorsinge. Törki ist ein wenig Skeptisch, weil ich mein Handy...
  4. Welchen kleinen Papagei?

    Welchen kleinen Papagei?: Hallo erstmal, ich will mir bald einen Papagei kaufen.Dieser sollte nicht zu groß sein 20 - 40cm.Außerdem sollte er auh nicht zu teuer sein heißt...
  5. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...