Meine neue Gartenvoliere

Diskutiere Meine neue Gartenvoliere im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Original geschrieben von NicoleJ Hallo Mona Wie ist deine Voliere geworden? Steht sie schon? Natürlich überhaupt nicht neugierig bin :D ....

  1. Mona

    Mona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden an der Elbe
    Ich mach mal ein neues Thema auf, unter Asthalter passt es doch nicht so ;)

    Also: Ja, die Voliere steht, ich bin sehr zufrieden und Yucca findet sie auch klasse.
    Ich habe nur einenn sehr kleinen garten, deshalb durfte die Volieer auch nicht so groß sein. Nun ist sie sechseckig und ich finde, sie passt sich gut ein, obwohl der Volierenbauer sie am liebsten farbig lackiert bzw. pulverbeschichtet hätte, aber das wäre dann doppelt teuer geworden.

    Hier kannst Du sie ansehen:
    [​IMG]

    [​IMG]

    Liebe Grüße!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mona

    Mona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden an der Elbe
    Eins stell ich so rein

    Leider bekomme ich die Bilder nicht verlinkt.

    Aber eines von YucYuc habe ich noch in kleiner.
    Übrigens ist das Dach nun zur Hälfte zu mit geriffeltem Kunstglas und zur Hälfte offen mit Volierendraht. Also hell, das war mir wichtig. Und trotzdem nicht zu "kuckig" sonst hat sie zuviel Angst vor evtl. Greifvögeln von oben.
     

    Anhänge:

  4. fisch

    fisch Guest

    Hallo Mona,
    die Bilder sind doch verlinkt- sieht super aus:0-
    Es fehlen aber noch die Maße der Voliere- wir wollen doch nicht doof schlafen gehen..:D
     
  5. Mona

    Mona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden an der Elbe
    Hi Sven,

    Yucca "Telefonzelle" hat mit Dach 1,50 m Durchmesser.
    Ich kann ja morgen auch mal von innen vom Dach Bilder machen.

    [​IMG]
     
  6. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Mona,

    da hat ja euere Yucca ein kleines Paradies im Garten.;)
    Wenn die Voliere für meine "noch" 4 Geier nicht zu klein wäre, würde ich mich des Nachts mal in eueren Garten schleichen und....;) :D :D

    PS: Hast du einen Idee, warum das mit den Bildern von Pixum hier nicht mehr klappt???:? ;)
     
  7. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo Mona

    Toll :) , dann kann Yucca jetzt ja richtig die Sonne genießen und sich den Wind um den Schnabel wehen lassen ;) .

    Zu Pixum, man hat da leider einen Riegel vor geschoben:~ . Ich habe da einen Tip für euch, probiert es mal hier :D .
     
  8. #7 Papag-Moni, 13. Mai 2003
    Papag-Moni

    Papag-Moni Mitglied

    Dabei seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    gifhorn
    Hallo Mona
    Wir wollten auch eine 6eckige Voliere für den Garten weil sie sich besser eingliedern läßt. Hast Du noch ein paar Fotos. Für zwei Graue reicht der Durchmesser oder lieber etwas größer
    Liebe Grüße Monika
     
  9. Mona

    Mona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden an der Elbe
    Hi Moni,

    je größer, desto besser! Wenn Du den Platz hast, würde ich für zwei Papageien immer zu 2 m Länge und 1 m Breite als Minimum tendieren. Wenn Du aber auch nur einen Minigarten hast, muß man einen Kompromiß finden.
    Diese "Voliere" ist nicht zum fliegen, sondern nur für stundenweises Luft- und Sonnentanken geeignet!
    Wenn Du kannst, nimm also bitte lieber 2 m Durchmesser.

    @Nicole:
    danke für den Tipp, werde es hier gleich mal probieren :D

    Nochmal Voliere ganz, noch beim Hersteller:

    [​IMG]

    Dachdetailansicht von innen:

    [​IMG]

    Von aussen siehts dann so aus:

    [​IMG]

    Das Dach besteht aus zwei Teilen, man hat sich wirklich überlegt, wie man es bauen kann, ohne das Wasser durch die aneinandergeschraubten Teile kommt.

    Yucca fühlt sich dort sehr wohl - hatte erst Bedenken ;)

    [​IMG]

    Die Voliere ist handwerklich sehr sauber und durchdacht verarbeitet. Man kann sie nach eigenen Wünschen und Vorstellungen anfertigen lassen.
    Ich habe auf teure Details wie Futterdrehtablett, Farbbeschichtung etc. verzichtet, ist aber auch alles möglich, wenn man das entsprechende Kleingeld hat :D
     
  10. #9 Papag-Moni, 13. Mai 2003
    Papag-Moni

    Papag-Moni Mitglied

    Dabei seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    gifhorn
    Hallo Mona
    Die Voliere sieht ja toll aus. Unsere sollten auch nur stundenweisse draußen sein. Wie machst Du das mit dem Transport in die Voliere`? Letztes Jahr hat sich der Hahn erschrocken und ist mir trotz gutem festhalten weggeflogen. Zum Glück haben wir ihn wiederbekommen
    LG
    Monika
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Mona

    Mona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden an der Elbe
    Mit einer Kleintiertransportbox. Die kennt sie schon von Anfang an. Wir haben eine Sitzstange reingeschraubt.
    Die Boxen gibts gerade für 5 Euro zu ersteigern bei Ebay!! Mehrere Angebote laufen in 10 Minuten aus: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2321998837&category=20745

    Wegflugsicherung: Wenn ich die Tür aufmache, hängt dort ein Katzennetz, das ich aber nach draussen ziehe, wenn Yucca in der Voliere ist, damit sie sich nicht verheddern kann. Die Tür lässt sich trotzdem schliessen. Klappt ganz prima. Das Netz ist links und recht mit einem verschließbaren Kettenglied an den Gitterfenstern im Dach befestigt.
     
  13. #11 schnubbel57, 20. Mai 2003
    schnubbel57

    schnubbel57 Guest

    Voliere

    hi federmaus,

    Das ist ja eine tolle Voliere für den Garten.

    Darin würde ich auch gern wohnen wollen wenn ich ein Vöglein wär:D

    Kannst du mir die Firma nennen und soooo ungefähr muss nicht genau sein was diese Voliere gekostet hat:?
    Garnicht neugirig sein nnnnnnnneeeeeeeinnnnn:D

    Fröhliches Gezwitscher
    schnubbel:0-
     
Thema:

Meine neue Gartenvoliere

Die Seite wird geladen...

Meine neue Gartenvoliere - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...