Meine Vögel verstehen sich nicht

Diskutiere Meine Vögel verstehen sich nicht im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen Vielleicht kann mir hier ja jemand einen Rat geben. Ich habe zwei Nymphensittichweibchen (6 und 10 Jahre alt), allerdings...

  1. vaneg

    vaneg Guest

    Hallo zusammen

    Vielleicht kann mir hier ja jemand einen Rat geben. Ich habe zwei Nymphensittichweibchen (6 und 10 Jahre alt), allerdings verstehen sich die beiden nicht besonders gut, das heisst sie beschäftigen sich kaum miteinander. Besonders der eine Vogel scheint davon gelangweilt zu sein. Sie sind beide handzahm und sehr zutraulich. Ich habe mir nun überlegt ein oder zwei weitere Nymphies dazu zu holen. Sollten es Männchen sein? Soll ich zwei Vögel gleichzeitig holen? Oder besser nur ein Vogel? Was muss ich bei der Zusammenführung beachten? Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen...
    Danke für alle Ratschläge
    Vanessa
     
  2. #2 dido2004, 12.07.2004
    dido2004

    dido2004 Guest

    Huhu, :0-

    auf jeden Fall as soon as possible zwei weitere Nymphen.
    Und es sollten definitiv Männchen (Hähnchen :D) sein.
     
  3. #3 MonikHH, 12.07.2004
    MonikHH

    MonikHH Guest

    Schließe mich da Dirk an. Schnellstmöglich zwei Männlein dazu.

    Bei derZzusammenführung darauf achten, dass sie erstmal getrennt untergebracht sind. Sprich die Männchen einen extra Käfig haben und nicht gleich zu den Weibern in die Voli/Käfig (?) gesetzt werden. Da dies IHR Revier ist und die Hähnchen als "Eindringlinge" - :D was sie ja auch sind - betrachtet werden.
     
  4. #4 BoeserENGEL, 12.07.2004
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Guest

    ich schließe mich dido an.
    deine hennen wollen hähnchen haben, damit sie sich nicht mehr langweilen müssen
     
  5. #5 Federmaus, 12.07.2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    9.483
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Vanessa :0-


    Und willkommen bei uns im Nymphenforum :cheesy:

    Bei Nymphen ist es meist so das es bei gleichgeschlechtlicher Haltung irgendwann zu Problemen kommt. Im schlimmsten Fall mit schreien, rupfen oder aggressiven Verhalten.


    Am besten gleich 2 Hähne gleichzeitig sonst ist eine das 3. Rad am Waagen. Ich würde Dir auch empfehlen keine Nestjungen Nymphen zu nehmen, sondern welche die mindestens 1 Jahr alt sind. Mit Nestjungen können Deine Damen nichts anfangen außerdem ist das Geschlecht vor der Geschlechtsreife schwer festzustellen.

    Infos zur Eingewöhnung findest Du hier.
     
Thema: Meine Vögel verstehen sich nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vögel verstehen sich nicht

Die Seite wird geladen...

Meine Vögel verstehen sich nicht - Ähnliche Themen

  1. dringende Frage zu meinen Kanarienvögeln

    dringende Frage zu meinen Kanarienvögeln: Ich habe 2 männliche Kanarienvögel die seit 4 Jahre schon zsm sind , in der letzen Zeit sind sie sehr anders drauf wie nie zuvor , ich mache mir...
  2. Kanarienvögel aus dem Tierheim sind seit gestern meine neuen Freunde

    Kanarienvögel aus dem Tierheim sind seit gestern meine neuen Freunde: Liebe Vogelfreunde, ich bin erst seit Minuten hier in diesem Forum- also sozusagen frisch geschlüpft- und wissbegierig was das Zeug hält. Kurz...
  3. Mein vogel wurde gestern von meiner katze angegriffen

    Mein vogel wurde gestern von meiner katze angegriffen: sie hatte ihn aber nur kurz und konnte ihn nicht beißen da ich ihn schnell genug retten konnte nur hat er eine Verletzung am flügel und ich ich...
  4. Grosse Sorge um "meine" Gartenvögel

    Grosse Sorge um "meine" Gartenvögel: Hallo Gleich vorweg: ich habe Mist gebaut. Nach dem Rasen mähen habe ich unseren Gartenvögel grossflächig Fettfutter, SB-Körner, Rosinen und...
  5. Spiel meiner Jugendjahre und Vogelhalter

    Spiel meiner Jugendjahre und Vogelhalter: Hey Leute, die Jüngeren mögen das möglicherweise gespielt haben. Die älteren haben sicher schon davon gehört: Minecraft! Das Klötzchenspiel einer...