Meine Vögel verstehen sich nicht

Diskutiere Meine Vögel verstehen sich nicht im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen Vielleicht kann mir hier ja jemand einen Rat geben. Ich habe zwei Nymphensittichweibchen (6 und 10 Jahre alt), allerdings...

  1. vaneg

    vaneg Guest

    Hallo zusammen

    Vielleicht kann mir hier ja jemand einen Rat geben. Ich habe zwei Nymphensittichweibchen (6 und 10 Jahre alt), allerdings verstehen sich die beiden nicht besonders gut, das heisst sie beschäftigen sich kaum miteinander. Besonders der eine Vogel scheint davon gelangweilt zu sein. Sie sind beide handzahm und sehr zutraulich. Ich habe mir nun überlegt ein oder zwei weitere Nymphies dazu zu holen. Sollten es Männchen sein? Soll ich zwei Vögel gleichzeitig holen? Oder besser nur ein Vogel? Was muss ich bei der Zusammenführung beachten? Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen...
    Danke für alle Ratschläge
    Vanessa
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dido2004

    dido2004 Guest

    Huhu, :0-

    auf jeden Fall as soon as possible zwei weitere Nymphen.
    Und es sollten definitiv Männchen (Hähnchen :D) sein.
     
  4. MonikHH

    MonikHH Guest

    Schließe mich da Dirk an. Schnellstmöglich zwei Männlein dazu.

    Bei derZzusammenführung darauf achten, dass sie erstmal getrennt untergebracht sind. Sprich die Männchen einen extra Käfig haben und nicht gleich zu den Weibern in die Voli/Käfig (?) gesetzt werden. Da dies IHR Revier ist und die Hähnchen als "Eindringlinge" - :D was sie ja auch sind - betrachtet werden.
     
  5. #4 BoeserENGEL, 12. Juli 2004
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    ich schließe mich dido an.
    deine hennen wollen hähnchen haben, damit sie sich nicht mehr langweilen müssen
     
  6. #5 Federmaus, 12. Juli 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Vanessa :0-


    Und willkommen bei uns im Nymphenforum :cheesy:

    Bei Nymphen ist es meist so das es bei gleichgeschlechtlicher Haltung irgendwann zu Problemen kommt. Im schlimmsten Fall mit schreien, rupfen oder aggressiven Verhalten.


    Am besten gleich 2 Hähne gleichzeitig sonst ist eine das 3. Rad am Waagen. Ich würde Dir auch empfehlen keine Nestjungen Nymphen zu nehmen, sondern welche die mindestens 1 Jahr alt sind. Mit Nestjungen können Deine Damen nichts anfangen außerdem ist das Geschlecht vor der Geschlechtsreife schwer festzustellen.

    Infos zur Eingewöhnung findest Du hier.
     
Thema: Meine Vögel verstehen sich nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vögel verstehen sich nicht

Die Seite wird geladen...

Meine Vögel verstehen sich nicht - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  3. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  4. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  5. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...